ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ich habe meine Weißwandreifen drauf

Ich habe meine Weißwandreifen drauf

Themenstarteram 5. Mai 2008 um 21:25

Hi,

 

ein paar von euch wollten es sehen, nun habe ich es geschaft. 

 

Habe drei Stunden die blaue Schutzfarbe abgescheuert! Man! 

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 6. Mai 2008 um 12:23

Zitat:

Original geschrieben von astrodriver

Zu Goodyear kann ich wiederum nur Gutes berichten. Der Invicta war ein Reifen dem ich immer noch nachtrauer. Fantastischer Grip, auch bei Nässe. Leise und absolut abriebfest. Nach 80 TKm Stadtverkehr auf dem Astro waren die noch längst nicht am Ende. Leider wird der Reifen nicht mehr gebaut.

Ich hatte den gt4, wenns nass war konnt ich nicht mal n moped an der ampel schlagen. war extrem schlimm. Aber gut ich denke jeder hat andere empfindungen, Und 80Tkm? Ist ja der Hammer! Also meine sollen jetzt auch halten!

Fahre auf dem Cadillac auch GoodYear Invicta. Superleise und sehr softes abrollen. Sehr haltbar und echte Kilometerfresser. Haben jetzt etwa 35.000 km gelaufen und 2 davon nähern sich langsam dem Ende. Habe festgestellt, daß Fronttriebler trotz plangemäßer Rotation die Reifen schneller fressen als traditionell angetriebene Wagen.

Leider gibt es die Invictas nicht mehr. Davor hatte ich Goodyear Arrivas. Auch klasse und ebenfalls längst passé.

Wenn ich den Wagen behalten sollte, werde ich es wohl mal mit den Regattas versuchen. Vorausgesetzt, die haben nicht wirklich zu den weißen Streifen auch noch die Rippenmuster in der Flanke...

P.S.

der GT+4 ist ein Sportreifen und für Sedans eigentlich nicht so geeignet. Er hat härteres Gummi und härtere Reifenflanken. Er ist der ideale (und originale) Reifen für z.B. C3 Corvette (waren auf meiner C3 und harmonierten super mit dem Auto) oder Camaro der zweiten Generation.

Die Goodyear GT+4 habe ich auf meinem '96er Caprice drauf. Und sehr begeistert bin ich von denen auch nicht. Ich habe sie damals gekauft, weil sie Erstausrüstung beim 9c1 Police Package waren.

Auf dem '91er Caprice fahre ich Nankang EA 603 225/70 R15 (s. Signatur), bin sehr zufrieden damit. Weißwand-Coopers waren damals leider nicht lieferbar.

Gruß

Hendrik

am 6. Mai 2008 um 22:27

Den blauen Schutzlack mach ich immer mit einer Handbürste und etwas warm Wasser weg. Günstig und geht prima ab.

Beim Autowaschen mit eben der gleiche Bürste und wenig Schapo wird die weisse Schrift " geschrubbt" und danach Armor all Reifenpflegeschaum drauf, mit einem Lappen kurz abwischen - und gut.

grz

Zitat:

Original geschrieben von neffdoff

Never Dull? Kenn ich gar nicht was ist das? Habe alles vorher ausprobiert was in der Werkstatt war. Habe es dann letztendlich mit Handwaschpaste abbekommen.

Danke zin.

Muss ich die eigentlich speziell behandeln damit es schön weiß bleibt?

Wie schon erwähnt wurde werden die sehr schnell sehr hässlich werden... wieder strahlend weiß werden die Ringe z.B. mit nem Abrazo-Schwämmchen, damit wäre auch die blaue Farbe gt runter gegangen ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ich habe meine Weißwandreifen drauf