Forumi30, Lantra & Elantra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. i30 (Fastback) N/Performance: Allgemein

i30 (Fastback) N/Performance: Allgemein

Hyundai i30
Themenstarteram 25. Januar 2019 um 23:27

Guten Abend ! :)

Ich würde als aller erstes gerne kurz was über mich schreiben, hoffe es wird nicht zu lang und zu lngweilig :D

 

Ich bin 26 und fahre seit fast 4 Jahren eine A-Klasse 180 (W176). Bin mit dem Auto sehr zufrieden und hatte bis jetzt keine Probleme. Ende April 2019 läuft jedoch das Auto aus und ich habe beschlossen es an Mercedes wieder zurückzugeben. (Diese Entscheidung stand schon von Anfang an fest).

Das wichtigste für mich ist natürlich der finanzielle Faktor ! Da ich mit der A-Klasse jeden Tag 50km für die Arbeit fahren musste, war damals klar das es ein relativ „sparsames“ Auto sein sollte/musste. Doch ab Februar 2019 muss ich nur noch 2km für die Arbeit fahren bzw laufen :)

Jetzt kam bei mir so ab November 2018 die Frage auf „Welches Auto möchte ich mir danach holen?“.

Am Anfang war ich noch so auf dem Mercedes-Trip. Vielleicht eine neue A-Klasse wieder (die ganz neue gefällt mir schon sehr gut) aaaber als ich mir eine aus Spaß so bisschen zusammen konfiguriert hab (A180, AMG-Line und Navi mehr nicht) sind mir bei dem Preis, um die 40.000€, fast die Augen herausgefallen. Für einen Kompaktwagen mit 136PS, bisschen AMG-Line, Navi und Sitzheizung. :o

 

Plötzlich kam da ein Hyundai i30 N Performance...

Ich hab mir sämtliche Videos und Berichte mehrmals angeschaut und war echt begeistert von dem Auto. Also ab zum Händler und eine Probefahrt ausgemacht.

Gleich am nächsten Tag durfte ich fahren und war absolut begeistert ! Der Klang (91dB Version), die Optik live, das Handling, diese Ausstattung und auch die Leistung finde ich gut!! Da ich ja vorher nur mit 122PS rumgegurkt bin :D

Man muss dazu sagen, die Probefahrt war Anfang Januar 2019 und wie es der Zufall will stand in dem Autohaus ein neuer i30 Fastback N Performance.

Ich hab ihn nur kurz angeschaut und war von der Optik eigentlich ganz angetan aber im Kopf war ich schon sehr auf den Hatchback fixiert, deswegen hab ich mir vom Händler ein Angebot machen lassen.

Als dann 1/2 Tage vergangen sind ist mir dieser Fastback nicht mehr aus dem Kopf gegangen.. Also ab ins Internet und Videos und Berichte reingezogen und Video für Video gefiel er mir immer besser ! (Vorallem das Heck schaut für mich ein tick sportlicher aus, einfach bisschen muskulöser und vorallem dieses Grau).

Ist aber totale Geschmacksache ! :)

Bin dann wieder zum Händler, Probefahrt nochmal mit dem Fastback gemacht, hin und her überlegt, Angebot machen lassen, bisschen verhandelt, unterschrieben und bestellt.

Einen i30 Fastback N Performance (shadow gray + Navi)

Auslieferungsdatum laut Händler meines Vertrauens 01.05.19. Also perfekt, da ich ja meine A-Klasse bis Ende April noch fahren muss. :)

 

Ich hoffe das hier ist jetzt nicht zu lang geworden :D. Warum ich eigentlich diesen Thread eröffnen wollte..

 

Ich wünsche bzw erhoffe mir einen Thread, wo Leute die einen i30 (Fastback) N/Performance fahren bzw sich zulegen wollen um sich hier auszutauschen. Leute die zb allgemeine Fragen haben, Erfahrungen teilen bzw vergleichen wollen, sich vielleicht für das Auto interessieren und sich schlau machen wollen oder wie ich die Wartezeit einfach etwas verkürzen wollen :D

 

Na dann werd ich mal gleich die erste Frage hier rein werfen.

Mich würde mal interessieren: In welchem Modus fahrt ihr eigentlich so am häufigsten? Bzw in der Stadt/Land ? Oder habt ihr euch euren eigenen Modus im Custom zusammengestellt ? :)

 

mfg

Beste Antwort im Thema

Es geht einfach darum, dass man mindestens 3von5 i30n rumfahren sieht, welche dann im 1. oder 2. Gang durch die Stadt fahren, es soll ja schließlich jeder gucken...

Sowas ist einfach nur peinlich.

Gibt auch genug, die den Wagen "ganz normal" fahren, natürlich nutzt man dann auch die vorhandene Auspuffanlage, ist ja logisch, aber die vom Gti abgewanderten Kevin's sind einfach nur pures fremdschämen.

Aber was soll man machen, Finanzierung für jeden und alles machts möglich.

3160 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3160 Antworten

Zitat:

@xzstnce schrieb am 2. Juni 2022 um 17:47:59 Uhr:

Zitat:

@Chacruna schrieb am 1. Juni 2022 um 16:32:34 Uhr:

Koreaner sind ja auch seit Jahren dafür bekannt, total robust zu sein. Darum sieht man soviele mit H Kennzeichen! Ironie aus.

Man kann schon zugeben, dass die Hyundais vor 10-15 Jahren nicht so gut waren, allerdings hat sich die Qualität in den letzten 5-7 Jahren massiv verbessert.

Gleichzeitig hat die Qualität der deutschen Hersteller massiv nachgelassen - s. alle mögliche Skandale, Öl-fressende Motoren, Motorschäden nach <100 Tsd usw. Die VWs von früher waren meines Erachtens nach deutlich robuster und besser gebaut als heutzutage.

Hi,

Ja ist wirklich so, der Golf 6 bj 2009 meiner Frau hat bis ein Defekt an der Klimaanlage noch nichts gehabt. Von innen ist das Cockpit noch richtig gute Qualität nicht wie das billig Zeug im neuen Golf. Hartplastik lässt grüßen

dito !! Die Koreaner haben sich zwar deutlich verbessert/aufgeholt, hinken aber z.B. den Japaner in einigen Sachen noch hinterher. Im Verhältniss zu den Zulassungen sind die Asiaten aber immer noch anfälliger als die deutlich mehr vertretende dt. Konkurrenz, auch VW ;) Was das Interieur anbelangt, haben sich die dt. den Asiaten angeglichen. Auf beiden Seiten herrscht in weiten Teilen "billiger" Kunststoff, wobei die Europäer es besser verpacken können.

Hallo zusammen,

mein Sohn bekommt in einigen Wochen seinen i30N Performance und möchte die Zeit bis dahin nutzen, um sich mit Hilfe der Bedienungsanleitung schon etwas mit dem Auto vertraut zu machen.

Nur leider bietet Hyundai diese offenbar nicht auf seiner Webseite an und im Netz finden wir nur eine vom älteren Modell.

Weiß jemand zufällig eine Downloadquelle für die deutsche Anleitung vom FL?

Viele Grüße

Bernd

Bei meinem i30n hatch, ez 11.20, 15.000km ist was ganz blödes passiert… die rechte Mutter von der Befestigung vom heckspoiler hat sie gelöst und ist jetzt lose in der Innenverkleidung, klackert vor sich hin beim fahren.. soll ich das beim freundlichen reklamieren? Der denkt bestimmt ich hab auch nee Schraube locker. Grüße

Zitat:

@Weitsicht06 schrieb am 16. Juni 2022 um 17:35:46 Uhr:

Bei meinem i30n hatch, ez 11.20, 15.000km ist was ganz blödes passiert… die rechte Mutter von der Befestigung vom heckspoiler hat sie gelöst und ist jetzt lose in der Innenverkleidung, klackert vor sich hin beim fahren.. soll ich das beim freundlichen reklamieren? Der denkt bestimmt ich hab auch nee Schraube locker. Grüße

Nein auf keinen Fall reklamieren.

Ja, ist normal und löst sich bei jedem Fahrzeug. War bei mir auch schon. Du kannst bei geöffneter Klappe unten einen Gummi rausziehen, da findest du die Mutter. Vorsichtig entnehmen und wieder anbringen und festziehen. Bei der Gelegenheit die anderen Muttern gleich nachziehen!

Gummi wurde entfernt, daher weiß ich ja das sie da fehlt aber ist unter der Verkleidung, dem doppelten Blech oberhalb oder sonst wo, keine Ahnung… ich werd zu freundlichen fahren … aber ehrlich keine Lust drauf das er alles auseinander nimmt… ich hab da schlechte Erfahrungen gemacht …

Die Mutter befindet sich in dem markierten Bereich in etwa, ist jedenfalls zu hören

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG

naja, was hat das mit schlechten Erfahrungen zu tun und keine Lust zum Händler zu fahren ??

Das ist ein eher schlechter Ansatz einen Mangel zu klären ! Du hast 5 Jahre Garantie und dieser soll der Händler nachkommen und den Mangel beseitigen. Wo ist das Problerm ?

Es trifft zwar nicht jedes Fzg., aber viele und der -N- steht da nicht alleine, auch der Tucson ist m.W. davon oft betroffen.

Jungs und Mädels, hatte den i30N zum 1. Mal auf den Nürburgring und ich muss sagen - das Auto ist der Hammer. Ich bin trotz mittlerweile 2 Jahren mit dem Auto total überrascht wie gut es sich auf der Rennstrecke macht. Ich kanns jedem empfehlen!

Ich habe seit 4 Tagen auch meinen i30N DCT. Das Auto ist auch einfache klasse.

Allerdings habe ich eine Frage. bezüglich des Lenkwinkels. Bei meinem N kann ich beim Parken das Lenkrad nur genau 1x drehen (360°). Der Wendekreis beträgt laut Infoblatt 11.5 meter. Bei meinem i30 N-Line betrug der Wendekreis 11.4 m. Da konnte ich aber mein Lenkrad genau 1.5x drehen.

Wenn der Wendekreis praktisch gleich ist, müssten sich die Lenkräder gleich "oft" drehen.

Das Parken fällt mir so schwerer. Ist es normal so ? Wie "oft" dreht sich euer Lenkrad bis zum Anschlag?

Zitat:

@Kraftgeist schrieb am 21. Juni 2022 um 09:57:29 Uhr:

Ich habe seit 4 Tagen auch meinen i30N DCT. Das Auto ist auch einfache klasse.

Allerdings habe ich eine Frage. bezüglich des Lenkwinkels. Bei meinem N kann ich beim Parken das Lenkrad nur genau 1x drehen (360°). Der Wendekreis beträgt laut Infoblatt 11.5 meter. Bei meinem i30 N-Line betrug der Wendekreis 11.4 m. Da konnte ich aber mein Lenkrad genau 1.5x drehen.

Wenn der Wendekreis praktisch gleich ist, müssten sich die Lenkräder gleich "oft" drehen.

Das Parken fällt mir so schwerer. Ist es normal so ? Wie "oft" dreht sich euer Lenkrad bis zum Anschlag?

wenn ein anderes Lenkgetriebe mit veränderer Übersetzung verbaut wird, kann es durchaus sein das die Lenkradumdrehung sich verändert ....

Zitat:

@zwei0 schrieb am 1. Juni 2022 um 11:27:38 Uhr:

wußte garnicht, das man solche Treads auch als Verkaufsplattform nutzen darf (vermutlich eher nicht) !

nein eher nicht ! habs auch entfernt.

Hallo

Zum Thema Spritverbrauch i30N.

Vom Landkreis Ravensburg nach Höslwang in Bayern Nähe Rosenheim .

Fahrzeug vollgetankt , 2 Personen + Hund , 4 Reisetaschen plus Sonstiges.

Da sag einen man könnte mit einem i30N nicht sparsam reisen .

Fahrstrecke Autobahn , mittlerer Ring München , Landstrassen.

Getankt Super Plus . Verbrauch 6,7 Liter

20220626

Rechne das mal selber nach, diese Verbrauchsanzeigen sind nur Schätzeisen! Mein Verbrauch wird auch immer zu wenig angezeigt, manchmal bis zu einem 3/4 Ltr.!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. i30 (Fastback) N/Performance: Allgemein