Forumi30, Lantra & Elantra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. I30 Display flackert - Reparatur möglich?

I30 Display flackert - Reparatur möglich?

Hyundai i30 1 (FDH)
Themenstarteram 7. Januar 2019 um 23:36

Mein I30 hat sich ein Beispiel an den vielen blinkenden Weihnachtslichtern genommen - er blinkt jetzt mit ?? Leider mag ich ein flackerndes Display in meinem Kombiinstrument gar nicht. Es flackert wenn die Beleuchtung des Displays eingeschaltet wird, also sobald die Zündung eingeschaltet wird. Macht man das Licht an, ist das Flackern weg und alles leuchtet konstant.

Ich habe den Fehler gegoogelt: Es ist ein Problem mit der Beleuchtung des Displays, wenn ich Glück habe. Eine LED soll den Geist aufgeben. Alternativ könnte es auch an der Stromleitung liegen.

Ein bekanntes Problem beim I30, nur das ich schon lange aus der Garantie raus bin und keine Lust auf den Kauf eines neuen Tachos habe.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Es gibt ja Firmen die sowas reparieren, kennt jemand eine Empfehlenswerte?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Moin, selbiges Problem trat bei unserem FDH auch auf, nach Garantie, natürlich...

Serienfehler, was tun?

Neuer Tacho bei Hyundai: angeblich 1000€. Gebrauchter Tacho. Ok, hab ich besorgt. Macht in D aber keiner, weil Tacho usw. verboten. Nun liegt er hier rum.

In den Niederlanden am Rhein, 100m hinter Grenze, wird es gemacht. Europa lässt grüßen.

Aber dafür 1000km fahren ist keine echte Option.

In Zittau gibt es eine Firma, die machen eine Reparatur des Originaltachos zum Pauschalpreis, so 230€, mit Garantie.

Die Laufleistung wird 1:1 übernommen!

Aber Tacho selber ausbauen. Geht, ist nicht ganz schlimm.

Rep. hat keine Woche gedauert und funktioniert seitdem, inzwischen 1 1/5 Jahre.

Die Fa. heisst ECU.

Also ausbauen, Anleitung im Netz, oder vom Schrauber machen lassen. Und dann gut verpackt zur Reparatur.

Themenstarteram 8. Januar 2019 um 14:28

Hallo cumbre,

danke für deine Hinweise. Tachoausbau dürfte auch für uns kein großes Problem sein. Nach Holland haben wir es auch nicht weit. Kennst du zufällig jemanden in Holland der das macht?

Die Firma ECU kannte ich noch nicht. Weiß du was genau die da repariert haben? Ist das tatsächlich nur die LED die den Geist aufgibt?

@ Alle Anderen

Über weitere Empfehlungen, Hinweise und Interessantes würde ich mich freuen.

Was die bei ECU gemacht haben, weis ich nicht. Ist vielleicht auch "Betriebsgeheimnis". Einmal ermittelt und dann entsprechend angewendet.

Da ich elektronisch nicht unbewandert bin, scheint es mir ein thermisches Kontaktproblem gewesen zu sein.

Ein reiner Bauteilausfall äußert sich anders.

Die holl. Firma sitzt in Venlo, gleich hinter der Grenze.

Mal suchen: Tachoreparatur, Tachojustierung. Name ist mir nicht mehr geläufig

Kosten ohne Ausbau ähnlich. Die bauen auch aus.

Wenn ein gut erhaltener Tacho gebraucht wird, ich hab noch einen...

Der Ausbau ist etwas fummelig, man braucht schlanke bewegliche Hände und Finger.

Vorsicht: Das Starten mit einem anderen oder ohne Tacho kann u.U. durch die Bordsysteme verhindert werden. Vorher gut informieren.

HG

Themenstarteram 8. Januar 2019 um 15:32

Ein thermisches Kontaktproblem vermutet mein Mann auch. Ich suche mir mal den in Venlo raus, schon allein um den Preis zu vergleichen.

Was mich so verwirrt ist, wenn das Licht eingeschaltet ist, flackert nichts mehr. Ich frage mich natürlich, ob man daraus einen Hinweis entnehmen kann was defekt ist.

Welche Teilenummer hat dein Ersatz-Tacho? Mal schauen ob er bei mir passt.

Deine Infos helfen mir jedenfalls weiter - war gestern Abend doch etwas genervt über den völlig überflüssigen Mangel an meinem Auto. Vor allem nachdem ich den Preis für ein neues Kombielement gesehen hatte.

Die Hell-/Dunkelschaltung ist mit der Lichteinschaltung verknüpft. Nachtmodus, wenn man so will.

Wie die in der Elektronik umgesetzt wird? k.A.

Der Fehler trat nach über 6 Jahren bei rund 65000km auf. Wir hatten den Wagen 9 Monate, 2 Hand.

Pech gehabt.

Die Reparatur war letztlich die preiswerteste und einfachste Lösung.

Die Teilenummer findest du unter E-Bay Kleinanzeigen.

Wenn nicht, muss ich das mal raussuchen.

HG

Themenstarteram 8. Januar 2019 um 16:00

Bei mir sind es auch ca. 65.000 km. Scheint die Schallmauer zu sein.

Bei ebay Kleinanzeigen habe ich jetzt auf die Schnelle nur 2 Tachos gefunden, beide passen bei mir nicht. Sind aber beide vom Händler.

Wenn du also zufällig über deine Teilenummer stolperts - oder mir einfach den Kleinanzeigen Link schickst. Ist ja kein dringendes Problem bei mir.

Hier ist die Ebay Nr. 982654057

Wenn noch Fragen, gerne.

Themenstarteram 8. Januar 2019 um 16:21

Habs gefunden, aber passt nicht. Ist zu neu. Trotzdem Danke. Ich habe den Reparateur in Venlo gefunden, der sieht ganz vielversprechend aus. Mal schauen was dabei herauskommt.

Na dann man los.

Wäre schön, von dem Ergebnis wieder zu hören.

Mein damaliger telefonischer Kontakt war recht positiv.

Die waren ja vor dem Verbot in D angesiedelt...

Themenstarteram 8. Januar 2019 um 19:11

Der Venloer hat mir abgesagt, sie könnten in meinem Fall nicht helfen. Zittau ist also wieder im Rennen. Alternativ sitzt wohl noch einer in Düren, da werde ich wohl auch mal anfragen.

Das überrascht mich.

Können die nicht reparieren sondern nur "manipulieren". Sprich, anderen Tacho einstellen? Die wollten aber das Fahrzeug vor Ort haben, um alle Bordsysteme zurückzustellen. Das war mir dann zu weit, fast 1000km hin und zurück..

Ich hatte damals allerdings den Ersatztacho im Auge, nicht primär eine Reparatur. Das kam erst später, da der Wagen dann längere Zeit flackernd in Spanien war. Die dortige Werkstatt konnte auch nicht helfen.

Dann bleibt nur Zittau.

Viel Erfolg.

HG

Mein i30 fd hatte bei etwa bei km 132000 das gleiche Problem mit der flackernden Display Erleuchtung. Zum Glück hatte er noch 3 Wochen Garantie. Händler meinte damals, dass hier ein Fehler in Helligkeit Regel Modul? vorliegt. Kompletter Tacho wurde auf Garantie getauscht, ohne Garantie hätte das etwa 650 Euro gekostet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. I30 Display flackert - Reparatur möglich?