Forumix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Hyundai Tucson Facelift Erfahrungen

Hyundai Tucson Facelift Erfahrungen

Hyundai
Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 13:00

Hat schon jemand den Facelift Tucson als 2 Liter 185 PS mit 8 Gang Automatik? Wie sind die neuen Voll LED Scheinwerfer? Leuchtkraft, Funktion etc.

Beste Antwort im Thema

Gibt es denn auch schon die neuen Preise?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Hyundai Tucson Facelift 2019: erste Infos und Bilder' überführt.]

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Ich habe mir heute auch einen bestellt kommt wegen der Feiertage Mitte Januar/Anfang Februar. Mich würden auch interessieren wie die Erfahrung Berichte sind. Oder ihr wartet und ich Berichte wenn meiner da ist :D

Zitat:

@Eddy1995 schrieb am 4. Dezember 2018 um 19:05:14 Uhr:

Ich habe mir heute auch einen bestellt kommt wegen der Feiertage Mitte Januar/Anfang Februar. Mich würden auch interessieren wie die Erfahrung Berichte sind. Oder ihr wartet und ich Berichte wenn meiner da ist :D

Hi Eddy1995

Ich kann Dir leider nichts über Erfahrungen mit den Facelift berichten, sorry

Dennoch habe ich mal eine Fragean Dich, die Du eventuell beantworten kannst?

Ich war letzte Tage auch bei meinem Freundlichen und habe ich über den Neuen erkundigt, die Neuerungen wurden mir geschildert und auch teilweise schon bekannt.

Als ich dann nach Preisen gefragt habe, sagte der Verkäufer unumwunden, ich sollte meinen Dicken (aus 3/2017 2.0 185 Premium) erst einmal weiterfahren, weil er mir:

a) keinen angemessenen Preis dafür geben kann, weil noch sehr viele neue "Alt-Modelle" weit unter Preis angeboten werden.

b) weil Hyundai den Facelift wahrscheinlich erst Mitte 2019 subventioniert, was bedeutet, dass er mir bei einem Neukauf nur sehr wenig Rabatt einräumen kann.

Kannst Du das bestästigen oder hast Du bei Deinem Händler andere positivere Erfahrungen gemacht?

Beste Grüße

status1953

"PS. is klar, passt nicht ganz zum Thema;)

Hallo status1953.

 

Also ich habe meinem bei einen EU Händler gekauft. Ich zahle für den Style Plus 2 wd 177 ps Benziner mit Automatik 27.7. Das ist erstmal ein Preis der weit unter dem des "Fachhändler" ist. Aber natürlich war ich auch beim freundlichen und meiner meinte zu mir alte Modelle hat er gar keine mehr und kommt auch an keine ran. Das mit den Subventionen kann Ich leider nur bestätigen. Die gleichen Worte sind beim "Fachhändler" ebenfalls gefallen. Über den Preis den du für deinen "Alten" noch bekommen könntest kann ich leider nichts sagen, da mein Auto aus den 97ger ist und ich den privat veräußern werde.

 

Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Eddy

Zitat:

@status1953 schrieb am 04. Dez. 2018 um 21:20:26 Uhr:

b) weil Hyundai den Facelift wahrscheinlich erst Mitte 2019 subventioniert, was bedeutet, dass er mir bei einem Neukauf nur sehr wenig Rabatt einräumen kann.

Ich habe dieser Tage auch mal meinen Händler ein Angebot für den Facelift Tucson machen lassen.

Er hat direkt 15% Nachlass gegeben...dachte das sei schon viel...aber ist da evtl. nächstes Jahr noch mehr drin?

Ich denke ja, da ist Geduld halt die Lösung denke ich.

Zitat:

@Eddy1995 schrieb am 5. Dezember 2018 um 11:04:35 Uhr:

Ich denke ja, da ist Geduld halt die Lösung denke ich.

Hi Eddy1995.. genau so ist es tatsächlich, Hyundai bzw. verschiedene Händler, so mein Verkäufer, wollen und müssen erst einmal ihre "Altbestände" absetzten, außerdem gibt es auf dem Markt noch reichlich EU-Fahrzeuge und Tageszulassungen, die auf einen Käuder warten.

Wobei 15 % Nachlass zur Zeit auf einen Tucson Facelifte - Deutsches Modell - nicht schlecht sind, ab Mitte 2019 sollten aber noch ein paar Prozente mehr drin sein.

Ich habe auf meinen Dicken im März 2017 knapp 18 % Nachlass bekommen, plus Zulassung und kostenfreie Montage für eine abn. Anhängerkupplung.

Etwas Geduld ist hier sicherlich angebracht, zumal die Händler für einen nicht Facelift mit Euro 6 derzeit auch keine guten Inzahlungsnahme Preise geben.

Beste Grüße

status1953

Zitat:

@Eddy1995 schrieb am 4. Dezember 2018 um 22:48:37 Uhr:

Hallo status1953.

Aber natürlich war ich auch beim freundlichen und meiner meinte zu mir alte Modelle hat er gar keine mehr und kommt auch an keine ran. Das mit den Subventionen kann Ich leider nur bestätigen. Die gleichen Worte sind beim "Fachhändler" ebenfalls gefallen. Über den Preis den du für deinen "Alten" noch bekommen könntest kann ich leider nichts sagen, da mein Auto aus den 97ger ist und ich den privat veräußern werde.

Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen

Mit freundlichen Grüßen

Eddy

Danke Eddy, mein Händler im Münsterland hat 4 Niederlassungen und alleine hier bei uns hat er noch mindestens 15 Tucson, fast alle mit Tageszulassungen auf dem Hof stehen. Allerdings fast alle mit kleinen Benzin- oder Dieselmotoren und keinen mit Premiumaussattung.

Meiner ist von 3/2017 und hat 35 000 km gelaufen, er ist halt noch zu "Jung", ich warte dann mal bis Mitte nächsten Jahres, mal abwarten...:D

Beste Grüße

status1953

Eben solange er noch fährt kannst ihn ja auch noch fahren :D bei mir ist das leider was anderes xD und da ich eig schon meinen skoda dahaben sollte, ich vom Kaufvertrag aber zurückgetreten bin, weil er jtz doch erst kw15/2019 kommt musste ich mich anderweitig umgucken. Und da war der Tucson ganz klar oben auf der Liste. Bald darf ich ihn meinen nennen und dann kommen auch bei Interesse die ersten Erfahrungsberichte. :)

Wisst ihr wann der 1,6 Liter Diesel als Mildhybrid kommt?

Zitat:

@Xerxes133 schrieb am 16. Oktober 2018 um 13:00:03 Uhr:

Wie sind die neuen Voll LED Scheinwerfer? Leuchtkraft, Funktion etc.

Letztens ist einer hinter mir gefahren, mit Abblendlicht.

Im Vergleich zum Vorfacelift, hatten die Scheinwerfer einen krassen, (für mich) ekelhaften Grünstich...

Mag sein, dass das manche nicht stört... Ich find's widerlich...

Gelobt seien die Vorfacelift Scheinwerfer von der Lichtfarbe her (natürlich nur das Abblendlicht)... :)

Themenstarteram 8. Dezember 2018 um 21:46

Zitat:

@Dark-Blue-V6 schrieb am 8. Dezember 2018 um 14:19:44 Uhr:

Zitat:

@Xerxes133 schrieb am 16. Oktober 2018 um 13:00:03 Uhr:

Wie sind die neuen Voll LED Scheinwerfer? Leuchtkraft, Funktion etc.

Letztens ist einer hinter mir gefahren, mit Abblendlicht.

Im Vergleich zum Vorfacelift, hatten die Scheinwerfer einen krassen, (für mich) ekelhaften Grünstich...

Mag sein, dass das manche nicht stört... Ich find's widerlich...

Gelobt seien die Vorfacelift Scheinwerfer von der Lichtfarbe her (natürlich nur das Abblendlicht)... :)

Hatte die Scheinwerfer letztens im Autohaus mal statisch ausprobiert, da war es ganz normal und kein Grünstich. Was mich aber wundert, auch beim Kia Sportage, das die Scheinwerfer eine manuelle Leuchtweitenregelung haben wie Halogenscheinwerfer. Nur sind die LED Scheinwerfer wesentlich heller, von daher komisch das sowas erlaubt ist.

Also ich muss sagen ich hab bei meinen A4 B5 "illegale" LED leuchten nachgerüstet und wurde nach der Spätschicht angehalten aber die Polizisten haben nichts wegen den Scheinwerfer gesagt, das heißt für mich sie sind legal. Die Vorteile von den LED sind aber ganz klar für mich. Bessere Sicht, da kann keine Art von Scheinwerfern mithalten. Die Sicht und unangefochten.

Die automatische Leuchtweitenregulierung ist erst ab 2000 Lumen Pflicht. Also liegen die LEDs darunter

Hallo,

ich habe seit zwei Wochen den Facelift 1,6 mit 177PS in Premiumausstattung plus Leder, Schiebedach und Abstandstempomat.

Fiery Red als EU Ausfuehrung aus Oesterreich, (dort bedeutet Premium = Level 6) Automatik

33800€ brutto

der aktive Lenkassistent ist wenn man sich mal daran gewoehnt hat ganz nett.

Motor ist sehr leise auch waerent der Fahrt, laeuft sehr ruhig der Wagen.

Abstandstempomat ist etwas unruhig aber noch ok.

Sitze sehr angenehm und auch zuegig beheizt, auch die Lenkradheizung ist auf dem ganzen Lenkrad schnell (fast zu) warm.

was garnicht geht ist die 360Grad Kamera, bei guten Lichtverhaeltnissen kann man mit viel Phantasie noch etwas erkennen aber bei schlechtem Licht ist das Bild nicht schlecht sondern eine Katastrophe.

Verbrauch bei sehr schonender Fahrweise momentan bei 8,8 Litern

LG

Danke für deine Erfahrungen:) bist du den generell eher zufrieden oder eher weniger?

Gruß Eddy

Deine Antwort
Ähnliche Themen