Forumix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Hyundai Tucson Facelift Erfahrungen

Hyundai Tucson Facelift Erfahrungen

Hyundai
Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 13:00

Hat schon jemand den Facelift Tucson als 2 Liter 185 PS mit 8 Gang Automatik? Wie sind die neuen Voll LED Scheinwerfer? Leuchtkraft, Funktion etc.

Beste Antwort im Thema

Gibt es denn auch schon die neuen Preise?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Hyundai Tucson Facelift 2019: erste Infos und Bilder' überführt.]

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

fuer die kuerze der Zeit und die wenigen Kilometer die ich bisher gefahren bin, bin ich schon sehr

zufrieden.

Hatte vorher einen Mercedes GLK mit 265 PS, drei Jahre alt und das ist hier natuerlich ein anderes fahren aber nicht schlechter.

Beim Mercedes hat mir die Automatikschaltung besser gefallen und die 360 Grad Kamera.

vielleicht gibts fuer die Kamera ja mal ein update waere zu wuenschen.

am 29. Dezember 2018 um 7:17

Zitat:

@Alex94 schrieb am 13. Dezember 2018 um 01:15:47 Uhr:

Hallo,

ich habe seit zwei Wochen den Facelift 1,6 mit 177PS in Premiumausstattung plus Leder, Schiebedach und Abstandstempomat.

Fiery Red als EU Ausfuehrung aus Oesterreich, (dort bedeutet Premium = Level 6) Automatik

33800€ brutto

......

Verbrauch bei sehr schonender Fahrweise momentan bei 8,8 Litern

LG

Hallo,

Ich habe gestern einen Hyundai Tucson Premium 1.6 t-gdi mit 7-gang-dct und h-trac mit 177 ps gekauft als eu-import aus Belgien.

31.990 € war der Preis.

Mit Lederpaket und Panorama Dach, adaptiver temporär usw.... Volle Hütte.

Einziger Unterschied zur deutschen Ausführung, keine Sitzlüftung.

Hatten erst das vorfacelift Modell beim freundlichen im Auge für den gleichen Preis, aber der freundliche war überhaupt nicht freundlich und da Kauf ich dann auch nicht. Punkt.

Taten so, als hätten sie es nicht nötig.

Wurde den anderen eu- Import Käufern auch gesagt, dass man nur 2 Jahre Garantie hätte? Also ich habe es mit vom Verkäufer sicherheitshalber im Vertrag nochmal bestätigen lassen mit den 5 Jahren, falls es hart auf hart kommt.

Das Facelift ist schon etwas wertiger im Innenraum geworden.

Tolles Auto.

Am 12.01. Kann ich es mit Winterreifen und fertig angemeldet abholen.

VG

 

Wo hast du gekauft? Wenn es kein authorisierter Hyundaihändler war dann hast du keine 5 Jahre Garantie.

Wer hat dir das gesagt mit den 2 Jahren?

Der unfreundliche sagte mir, dass es bei einem eu-import nur 2 Jahre Garantie sind.

-------------------------------

Der Händler kauft das Auto ein und verkauftes hier in Deutschland als Tageszulassung/Gebrauchtwagen.

Also wurde das Auto in Belgien von einem Hyundai Händler gekauft und dann auch dort für einen Tag zugelassen.

Es handelt sich nicht um einen Vermittler, sondern um einen deutschen Auto Händler, der mir den Wagen hier in deutschland als "Gebrauchtwagen" verkauft.

Im Kaufvertrag steht dann auch die Zusicherung der 5 Jahre Garantie. Den Händler gibt es schon seit Jahrzehnten dort. Wenn Hyundai sich quer stellen sollte, was ich nicht glaube, ist der Händler durch seine schriftliche Zusage in der Haftung.

Ich plane auch alle Services bei Hyundai zu machen, um keinen Anlass zu bieten.

Nur nicht bei dem vorher benannten unfreundliche.

Da gibt es noch einen anderen bei uns.

Wenn du ein Serviceheft bekommst hast du die 5 Jahre. Ohne sind es 2 Jahre.

Hab auch ein Belgier und der hat die 5 Jahre. Abgesehen davon bis jetzt 25tkm und keine Probleme.

Bin gerade etwas am zweifeln.

Meiner hat keine sitzlüftung, könnte aber kein eu Land finden, wo sie fehlt.

Muss ich morgen nochmal klären.

Soll ihn ja am 12.1. Abholen.

Er steht zwar schon da, aber die Anmeldung, winterreifen usw..... müssen noch gemacht werden.

Ohne Serviceheft kein Kauf. ;)

Zitat:

@svielha schrieb am 30. Dezember 2018 um 16:52:03 Uhr:

Bin gerade etwas am zweifeln.

Meiner hat keine sitzlüftung, könnte aber kein eu Land finden, wo sie fehlt.

Muss ich morgen nochmal klären.

Soll ihn ja am 12.1. Abholen.

Er steht zwar schon da, aber die Anmeldung, winterreifen usw..... müssen noch gemacht werden.

Ohne Serviceheft kein Kauf. ;)

Hallo, darf ich fragen, die 31990 Euro waren schon ohne Winterreifen, oder?

Sehr guter Preis übrigens, sind ja ca. 28 Prozent...

Findet ihr eigentlich das Weiß ok, ist ja nur Weiß und kein metallic.

Grüße Pumpe

Das einfachste ist um es zu kontrollieren , fahr zum einem Hyundai Händler und lass ihn im Computer nachschauen , wenn dein Fahrzeug ordnungsgemäss angelegt wurde steht dabei wie lange du Garantie hast.

Unser ist auch aus Belgien und hat 5 Jahre , es kommt drauf an ob es ein freier Händler oder Hyundaihändler war der das Auto exportiert hat.

am 12. Januar 2019 um 18:51

Zitat:

@tigi24 schrieb am 12. Januar 2019 um 08:27:48 Uhr:

Zitat:

@svielha schrieb am 30. Dezember 2018 um 16:52:03 Uhr:

Bin gerade etwas am zweifeln.

Meiner hat keine sitzlüftung, könnte aber kein eu Land finden, wo sie fehlt.

Muss ich morgen nochmal klären.

Soll ihn ja am 12.1. Abholen.

Er steht zwar schon da, aber die Anmeldung, winterreifen usw..... müssen noch gemacht werden.

Ohne Serviceheft kein Kauf. ;)

Hallo, darf ich fragen, die 31990 Euro waren schon ohne Winterreifen, oder?

Sehr guter Preis übrigens, sind ja ca. 28 Prozent...

Findet ihr eigentlich das Weiß ok, ist ja nur Weiß und kein metallic.

Grüße Pumpe

Die winterreifen waren extra.

Oxxo narvi 17 Zoll mit vredestein 225er winterreifen.

Komplett fertig mit Sensoren ausgewuchtet und aufgezogen für 1.125 €

Anmeldung, fussmatten, warndreieck usw. für 150 €.

Weiß muß einem gefallen.

Meins ist es nicht so.

Ich würde das braun mit rotem Leder nehmen.

Ps: das Serviceheft bekommen wir in 6-7 Wochen mit dem Stempel des Hyundai Händlers aus Belgien, mit meinem Namen und der fahrgestellnummer. (Alles in den vertragspapieren festgehalten. / Händler besteht bereits seit 40 jahren) <== für die skeptiker

Hallo zusammen,

 

Es ist endlich so weit ich darf meinen neuen Tucson am Mittwoch abholen. Ich werde berichten wie er sich auf den ersten Metern schlägt. Hoffe das hilft dann auch noch dem ein oder anderen unentschlossenen.

Zitat:

@svielha schrieb am 12. Januar 2019 um 18:51:24 Uhr:

Zitat:

@tigi24 schrieb am 12. Januar 2019 um 08:27:48 Uhr:

 

Hallo, darf ich fragen, die 31990 Euro waren schon ohne Winterreifen, oder?

Sehr guter Preis übrigens, sind ja ca. 28 Prozent...

Findet ihr eigentlich das Weiß ok, ist ja nur Weiß und kein metallic.

Grüße Pumpe

Die winterreifen waren extra.

Oxxo narvi 17 Zoll mit vredestein 225er winterreifen.

Komplett fertig mit Sensoren ausgewuchtet und aufgezogen für 1.125 €

Anmeldung, fussmatten, warndreieck usw. für 150 €.

Weiß muß einem gefallen.

Meins ist es nicht so.

Ich würde das braun mit rotem Leder nehmen.

Ps: das Serviceheft bekommen wir in 6-7 Wochen mit dem Stempel des Hyundai Händlers aus Belgien, mit meinem Namen und der fahrgestellnummer. (Alles in den vertragspapieren festgehalten. / Händler besteht bereits seit 40 jahren) <== für die skeptiker

Schon komisch. Ich habe alles bei der Fahrzeugübernahme bekommen

am 14. Januar 2019 um 22:10

Der Händler meinte, dass das Serviceheft und die Garantie auf meinen Namen beim hyundai Händler eingetragen wird, damit es keine Probleme gibt.

Und da es in Belgien ist, dauert es ein wenig.

Also nach jetzt knapp 700 km bin ich extrem begeistert vom Auto. Er zieht extrem gut an ( Max. 140 kmh zwecks einfahren). Der Innenraum ist sehr leise bei der Geschwindigkeit, Platz ist mässig vorhanden. Der Spurassi funktioniert tadellos. Navi reagiert und rechnet schnell. Die Bedienung ist auch kinderleicht. Im großen und ganzen ein super Auto ich würde ihn definitiv wieder kaufen

 

Gruß Eddy

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 17:09

Zitat:

@svielha schrieb am 12. Januar 2019 um 18:51:24 Uhr:

Zitat:

@tigi24 schrieb am 12. Januar 2019 um 08:27:48 Uhr:

 

Die winterreifen waren extra.

Oxxo narvi 17 Zoll mit vredestein 225er winterreifen.

Komplett fertig mit Sensoren ausgewuchtet und aufgezogen für 1.125 €

Anmeldung, fussmatten, warndreieck usw. für 150 €.

Weiß muß einem gefallen.

Meins ist es nicht so.

Ich würde das braun mit rotem Leder nehmen.

Ps: das Serviceheft bekommen wir in 6-7 Wochen mit dem Stempel des Hyundai Händlers aus Belgien, mit meinem Namen und der fahrgestellnummer. (Alles in den vertragspapieren festgehalten. / Händler besteht bereits seit 40 jahren) <== für die skeptiker

Der Tucson hat keine Reifendrucksensoren. Er verfügt über das passive System, bei dem über das ABS Steuergerät der Luftdruck errechnet wird.

Viele Grüße

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 17:14

Ich bin heute den Tucson Facelift, gut ne Stunde, mit dem 185 ps Diesel und 8 Gang Automatik gefahren. Er hat für 185 ps wirklich einen starken Antritt. Das Geräuschniveau war sehr gut, kaum Dieselnageln. Vom Verbrauch her lag ich bei 7,7 - 8,3 laut BC im bergigen Süddeutschland. Die Automatik schaltet wirklich butterweich und kaum wahrnehmbar. Hatte nur die 18 Zoll Felgen drauf und mit diesen war der Federungskomfort wirklich sehr gediegen. Das Krell Soundsystem ist vollkommen ok für das Segment. Würde ich mitbestellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen