ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Hyundai Kona Silikon Abdichtung

Hyundai Kona Silikon Abdichtung

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 13:38

Servus meine lieben.

Ich habe leider folgendes Problem mit meinem neuen Kona :/ habe Ihn neu gekauft und musste nach knapp 600 KM feststellen, dass die Silikonabdichtung ein kleines Loch aufweist. War beim Hyundai Händler und der Mitarbeiter sagte mir, das ich mir keine Sorgen machen müsste, da die Karosserie innen auch versiegelt ist. Kann aber trotzdem nicht gesund sein, wenn dort Wasser einfließt. Werde denen nochmal einen Besuch abstatten und füge hier auch nochmal Bilder hinzu. Vielleicht kann mir hier jemand ja den einen oder anderen Tipp geben.

85cb057f-2a07-4966-bcf2-1aeece06c59a
1ae75f92-f119-40ca-932e-16cf9e2d5803
680fb005-679f-495b-8624-ea228d6d8d3e
Ähnliche Themen
53 Antworten

Ab in die Werkstatt und machen lassen. Egal, was irgend ein Mitarbeiter dort sagt, ist das ein Mangel, der beseitigt werden muss.

genau

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 21:56

Werde ich sofort machen. Der Termin ist aber erst am 29.10.2019 Würdet ihr jedoch das Loch sporadisch zukleben?

Stück Tesa drauf, dann läuft vorerst kein Wasser rein.

Themenstarteram 18. Oktober 2019 um 22:57

Habe jetzt einen Pflaster und dadrüber paar Schichten Tesa deaufgehauen. Hoffentlich schädigt das net dem lack

Themenstarteram 19. Oktober 2019 um 21:30

Meint ihr es tut dem Auto weh, wenn da wirklich Wasser eindringt? Laut dem Mitarbeiter ist das Auto innen versiegelt und es macht dem angeblich nichts

Die ersten Jahre unbedenklich... Erst nach 4-5 Jahren da fängt das dann an irgendwann zu gammeln und dann ists dem Mitarbeiter den du angesprochen hast wahrscheinlich egal :D ich hätte da nen Auftrag eröffnet und man hätte dir das neu versiegelt

Das versteh ich nicht. Das ist ein Aufwand von 2 min da ein Tropfen Silikon drauf zu machen und glatt zu streichen. Das hätten sie bei nachfragen auch gleich machen können und du wärst sofort glücklich gewesen und hättest dir gedacht was für ein netter Service das doch ist...

Da muss man vorsichtig sein ab und zu sagt auch mal einer dann was ist das denn so ein teurer Wagen und dann nur billiges silikon blabla... :D ab und an ist gut gemeint nicht gut genug für den König Kunde ;)

Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 22:25

Kann es auch nicht so ganz nachvollziehen... jedenfalls ist nächsten Dienstag mein Termin und da bin ich echt gespannt... der Mitarbeiter hatte mich wieder angerufen und meinte es sei auch bei den anderen Hyundai Konas so und, dass das garkein Problem darstelle... davon soll ich mich dann am Dienstag selber überzeugen

Natürlich ist das überall so... Macht doch auch ein Roboter, der macht den gleichen Fehler immer wieder:D ob das so gewollt ist ist ne ganz andere Frage

Themenstarteram 27. Oktober 2019 um 21:55

Könnt ihr das eventuell bei eich auch mal abchecken? Allgemein scheint der Silikon Zustand auch weiter unten etwas schlechter zu sein...

So mal ganz nebenbei. Was interessiert was irgendein Mitarbeiter eines Autohauses sagt. Bei meinem Fahrzeug ( November 2017 ) ist da auf jeden Fall kein Loch zu sehen. Die Acrylnaht ist durchgängig gerade und macht keinen kleinen Bogen. Ein Loch ist dort auch nicht vorhanden.

 

Gruß

Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 15:47

Heute nochmal vom Autohaus gesagt bekommen, dass die diesbezüglich nichts machen werden. Mir wurden andere Konas gezeigt und das scheint leider nicht nur bei meinen ein Problem zu sein, bzw. kein Problem deren Meinung nach. Habe Hyundai selbst telefonisch kontaktiert und mir das auch protokollieren lassen, damit ich auch abgesichert bin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen