ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai i40 mit LPG (Autogas) oder Diesel?

Hyundai i40 mit LPG (Autogas) oder Diesel?

Hyundai i40 VF
Themenstarteram 22. Juni 2014 um 3:00

Servus,

ich versuche derzeit irgendwie herauszufinden welches Fahrzeug in den nächsten Monaten gekauft wird.

Kurz zu mir: Fahre im Moment ein Übergangsfahrzeug welches LPG drin hat. Es steht nun eine Neuanschaffung vor mir und bin bereits am recherchieren welch Fahrzeug ich mir holen werde.

Autos länger als 6 Monate gefahren: Nissan Micra, Toyota Corolla sowie Avensis, Ranault Laguna, Audi A6 (Firmenfahrzeug), Audi A4 avant (im Ausland), Daewoo Lanos mit LPG Nachrüstung (derzeit) [alle auch in der Reihenfolge]

Auf verschiedenen Ausstellungen habe ich mich bereits eingeschränkt auf:

Hyundai i40cw

Toyota Avensis

Toyota Auris Hybrid

vllt Skoda Octavia aber mittlerweile eher ausgeschlossen

 

Was ist mir wichtig bei nächster Anschaffung?: Kombi, Automatikschaltung, Klima, Freisprecheinrichtung, Radio/Freisprech Bedienung ueber Lenkrad, Tempomat, Sitzheizung, Parksensoren

Preisrahmen: 25k plus Umrüstung (max. gesamt 30k)

Ich fahre ca. 23-24tkm im Jahr zur Arbeit (Orts- und Landstraßen, 0% Autobahn) und rechne mit 30tkm im Jahr inklusive Privater Fahrten.

 

Ich war bereits beim Hyundai Händler VorOrt um auch mal ein Beratungsgespräch zu führen. Der Berater hat mich von LPG zu Diesel abbringen wollen und dies nun auch bei mir in Frage gestellt. Begründet hat er mir die Argumentation hauptsächlich mit dem Argument das Benziner/LPG (je 15tkm) Wartungsintensiver als Diesel (je 30tkm) ist sowie das bei den aktuellen Modellen Motoren mit Direkteinspritzung eingebaut sind und dadurch die Ersparnis geringer ausfällt.

Hyundai ist soweit mir bekannt von genannten Optionen der einzige Anbieter bei dem die Garantie des Neufahrzeugs (Tages oder Jahreswagen) nicht verloren ginge, da man bei diesen die Anlage direkt einbauen lassen kann.

 

Zum Hyundai i40cw mit LPG habe ich keine direkten aktuellen Erfahrungswerte finden können.

 

Ich bin kein Auto Experte und kann dies alles recht schwer abschätzen im Moment. Hat jemand von euch mit den aktuellen Modell Erfahrungen? Gibts ein Armortationsrechner bei dem Direkteinspritzer Modelle beachtet werden können? Oder würdet Ihr mir generell vom i40cw abraten und was anderes empfehlen?

Vielen Dank für ggf. euer Feedback

David

Beste Antwort im Thema
am 23. Juni 2014 um 11:09

Hyundais sind nicht gasfest und Garantie gibts auch keine von Hyundai,

somit ein faules Ei.

Die Autos gehen schon ohne Direkteinspritzung dank weicher Ventilsitze bei LPG hops,

mit Direkteinspritzung wirds dan noch lustiger.

Kauf den Diesel da sparst Nerven und Geld.:)

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Thema geschlossen

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai i40 mit LPG (Autogas) oder Diesel?