ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Honda Shadow 125

Honda Shadow 125

Themenstarteram 4. April 2007 um 13:18

HI,

ich wollte mal fragen ob jemand hier einwenig über die Honda Shadow 125er erzählen kann. Mir gefällt das Bike vom Aussehen her top und der Motor soll auch verdammt OK sein(laut honda, aber die wollen das teil auch verkaufen^^)...wie schätzt ihr das Bike ein??? Ist es empfehlenswert auch für einen fahranfänger wie mich?? Überzeugt die Fahrleistung???

Wie stehts mit Sound und Verarbeitung???

Danke im Vorraus, Stev

Ähnliche Themen
73 Antworten

Nochmals zu deinem Tank.

 

Durchgerostet und Loch drin, oder nur Rost im Tank?

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.

Beides, der Vorbesitzer hat das Motorrad wahrscheinlich ca. 2 bis 3 Jahre abgemeldet ohne Benzin im Tank stehen lassen. Innen alles verrostet und unten herum bis nach außen durch gerostet. Also komplett durch und nicht mehr zu retten leider. Reparieren also ausgeschlossen. Ist ja auch auf lange Sicht ein generelles Problem wenn man so einen Tank mal benötigt. Oder einen alternativen bei dem der originale Tacho befestigt werden kann.

Sorry, aber warum ist eine Reparatur ausgeschlossen?

Es gibt im Oldtimerbereich Blechkünstler, die einen kompletten Kotflügel aus einem Stück Blech dengeln.

Geht mit einem Reparaturblech für den Tank ja auch.

Einschweißen, lackieren und freuen.

Kosten werden wohl nicht gering sein, aber bevor man die Maschine wegschmeißen muss...

@Nipo

Danke für den Hinweis. Aber wie du schon sagtest, Kosten werden nicht ganz gering sein. Und wenn es keine andere Variante gibt werde ich dies wahrscheinlich auch in Anspruch nehmen. Das mit dem Daelim Tank war auch nur eine Idee denn die Abmessungen sind identisch. Und wenn der Tacho drauf sitzt deckt er auch den offenen Ausschnitt ab. So habe ich mit wenig Aufwand einen günstigen neuen Tank drauf. Wenn das funktionieren sollte wäre das doch auch für andere Shadow 125 Fahrer eine gute Alternative zum "Instandsetzen" lassen. Hätte ja sein können das schon jemand auch auf die Idee kam und es ausprobiert hat diesen anderen Tank zu montieren. Wie gesagt, reparieren lassen ist Plan B und darauf wird es hinaus laufen. Hatte halt darauf gehofft das es vielleicht auch einen Anbieter gibt der einen Universaltank anbietet der die gleiche Tachoaufnahme hat. Deswegen kam ich auf den Daelim Tank. Vielleicht bestelle ich Ihn einfach auf Verdacht und teste es selbst. Aber das wird dann erst zur Winterzeit passieren.

Vielen Dank für die Antworten. Ich gebe die Hoffnung nicht auf das evtl. doch noch jemand sich meldet der das schon getestet hat. Danke und liebe Grüße

Hallo,

 

von den Bildern her gefällt mir die Shadow 125 sehr. Gibt es jemanden im Raum Essen, der mich mal Probesitzen lassen würde? Nur sitzen, nicht fahren.

Such dir bei mobile etc einen der verkauft.

 

Die Shadow hat satt im Preis angezogen. Da bekommt man eine Shadow 600 dafür...

Jup, nur, darf ich die nicht fahren.

Das zahlst du mit dem Kaufpreis...

Jo, vor 20 Jahren waren die auch nicht viel teurer...

Die billigeste Shadow 125 mit 31tkm kostet 3450€.

eine Shadow 600 mit 32tkm kostet 2200€...

Jetzt bist du am Zug...

Da muss ich nichts ziehen. Die Preise haben sich wegen des B196 Scheins so entwickelt. Da kommen wir Älteren auf die fixe Idee es nochmal recht unaufwendig auf nem Motorrad zu probieren, da wir es als junge Männer nie in Angriff genommen haben. Chopper von namenhaften Herstellern gibt es als 125er nicht mehr in neu. Das sieht mit mehr Kubik anders aus. Da muss man nunmal auf Virago, Dragstar, Shadow und Co. zurückgreifen. Denen sieht man die 125 nicht direkt an;)

Bist du denn ein "Alter" mit A1?

Auf dem Motorrad dann nicht:)

Tja, mit einer ordentlichen Antwort wäre vllt ein Ergebnis für dich drin...

Deine Antwort
Ähnliche Themen