ForumCivic
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Honda Civic Kaufberatung Azubi geringer Spritverbrauch

Honda Civic Kaufberatung Azubi geringer Spritverbrauch

Honda Civic 5 (EG,EH,EJ)
Themenstarteram 7. Februar 2012 um 21:45

Hi Leute,

vor einiger Zeit hatte ich hier im Golf IV Forum ein Thema erstellt, indem es sich um eine Autokaufberatung handelt.

Ich kam zu dem Ergebnis, das ich den Golf IV 1.6 Highline haben möchte.

Nach einigen Monaten der Überlegung habe ich mich jedoch dazu entschieden, mir einen Honda Civic zuzulegen, da ich glaube das dieser in der Versicherung, Spirt und Anschaffung deutlich günstiger ist im Gegensatz zu den Golf. (Und er sieht sehr gut aus!!! )

Ich konnte meine Auswahl soweit eingrenzen, dass es ein Honda Civic der 5. oder 6. Generation sein sollte (die anderen sehen meiner Meinung nach schäbig aus xD).

Bei den 3 türern gefällt mir die 5. Generation besser, da bei der 6. Generation die Rückleuchten komisch aussehen. Ich wäre an dieser Stelle sehr froh, würden einige User bitte ein Foto von Ihrem Honda mit genauer Bezeichnung posten, sodass ich mir ein Bild machen kann wie die Autos von vorne hinten usw.. aussehen. Im Internet gibt es meistens nur ein Foto von Vorne oder es ist keine Bezeichnung vorhanden.

Meine erste Frage lautet, von welcher Generation ist dieser Honda?

http://www.maxrev.de/files/2004/10/96__civic_20017.jpg

Meine Quellen sind folgende:

5. Generation

http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Civic_5._Generation

6. Generation

http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Civic_6._Generation

Falls einer bessere Seiten kennt, bitte melden.

Wer bilder von anderen Civics hat, bitte ebenfalls posten. Es muss nicht unbedingt ein 3 Türer sein, jedoch tendiere ich momentan stark zu dem Modell, es spricht mir am ehesten zu.

Vielleicht gibt es ja eine Seite auf der Detailiert auf jedes einzelne Modell eingegangen wird, mit Front und Heck Bild. <- wäre hierüber sehr froh, würde mir eine Menge arbeit ersparen.

 

Danke euch im Vorfeld.

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 7. Februar 2012 um 21:53

die 5 Generation kannste knicken zu alt oder durchgrrostet, da lohnt nicht reinzustecken.

Die 6 Generation alla EJ9, EK3, EK4 wie in deinem ersten bild steht auf kippe wenn zu alt lohnt sich ebenfalls nicht mehr reinzustecken.

schau bei mobile da haste viele Bilder :rolleyes:

hier Civic Modellliste

http://www.max-fun.de/s,honda,tech,modelle.htm

Themenstarteram 8. Februar 2012 um 6:25

Danke für deine Nachricht.

Okay also ist das Auto auf dem Foto ebenfalls von der 6. Generation.

Dann schau ich mich mal heute abend in der 6. Generation ein wenig um.

Vielleicht kann der eine oder andere bis dahin in irgend einer Art und Weise sein Senf dazu geben?! :)

Würde mich freuen. Danke

Nachtrag:

Welches Honda Civic Modell ist die "Tuning-Karre" ?

Und für welches Honda Civic Modell kosten die Tuning-Teile nicht all zu viel? Kann man das so pauschal sagen?

Ich tendiere zum 3 Türer der 6. Generation. Zu alt.. naja ich weiß nicht so recht. Der Wagen soll nicht ein Leben lang halten aber so 4-5 Jahre wären optimal :)

am 8. Februar 2012 um 17:03

Zitat:

Original geschrieben von Yunus260

Danke für deine Nachricht.

Okay also ist das Auto auf dem Foto ebenfalls von der 6. Generation.

Dann schau ich mich mal heute abend in der 6. Generation ein wenig um.

Vielleicht kann der eine oder andere bis dahin in irgend einer Art und Weise sein Senf dazu geben?! :)

Würde mich freuen. Danke

Nachtrag:

Welches Honda Civic Modell ist die "Tuning-Karre" ?

Und für welches Honda Civic Modell kosten die Tuning-Teile nicht all zu viel? Kann man das so pauschal sagen?

Ich tendiere zum 3 Türer der 6. Generation. Zu alt.. naja ich weiß nicht so recht. Der Wagen soll nicht ein Leben lang halten aber so 4-5 Jahre wären optimal :)

Ich verstehe das nicht, einerseits verwirfste einen Golf, weil zu teuer, anderseits willste sinnloses Asia Tuning machen, was teurer ist als daselbe beim Golf.

wenn du einen besonders sparsamen Civic willst, es gibt einen 1,5 "E" oder "i" V tec mit 90 PS war seinerzeit der sparsamste benziner mit einigermasen kraft. um die 5 Liter gehen hier. Wenn einer den Verkauft, und nicht weis, was er eigentlich hat, den es gibt auch einen 1,5er 90ps ohne Vtec, bekommt man den ziemlich günstig....!

 

 

Themenstarteram 8. Februar 2012 um 21:46

Hi und danke für deinen Beitrag.

Ich habe vorhin mal einen KFZ-Versicherungs-Check bei Check24.de gemacht.

Das Gerücht, dass die Versicherungsbeiträge des Golf's sehr hoch seien, hat sich soeben wiederlegt.

Die Versicherung eines Golf IV 105 PS (2002 Bj) ist genauso teuer wie die eines Honda Civic's 90PS (Bj 99/2000).

Das war der eigentlich Knackpunkt meiner Tendenz zum Civic.

 

Bevor ich den Traum vom Civic Aufgebe habe ich aber noch einige Fragen, vielleicht lohnt sich ja ein Kauf dennoch.

Wie sieht es mit der Lebensdauer eines Honda Civic's aus, im Vergleich zum Golf IV?

Ist der Honda, speziell der Civic, 3türer, mit der 1.4 Liter Maschine, ebenfalls so robust wie ein stolzer VW (1.6 Liter Maschine)?

Bei der Anschaffung ist mein Wunsch-Golf (Highline Modell) um 1000-2000€ teurer als der Civic. Das wäre natürlich ebenfalls ein entscheidener Punkt, da ich so schnell wie möglich auf ein Auto hoffe und meine Finanziellen Mittel begrenzt sind.

Dann die nächste wichtige Frage:

Wie sieht es mit der Tuning-Auswahl aus?

Du sagtest, dass die Golf IV Tuning-Teile günstiger als die des Civic's seien.

Stimmt das, kann mir das jemand bestätigen?

Sind Civic Ersatzteile oder Golf IV Ersatzteile günstiger?

Also zusammengefasst:

-Der Civic ist in der Anschaffung günstiger,

-Im Verbrauch und in der Versicherung sind beide Autos gleich,

-Die Lebensdauer wird mir hoffentlich bald beantwortet.

-Die Ersatz bzw. Tuningteile kommen auch noch in diese Liste.

Was sollte ich vorm Kauf eines Autos noch in meine Planungen mit einbeziehen?

 

Ich bedanke mich für eure bemühungen.. Falls sich jemand meldet xD

Sicherlich wird es mehr günstige Golf Tuning Teile geben , da dieses Fahrzeug für die breite Masse gebaut und von der breiten Masse gekauft wurde . Da lohnt es sich auch für die Tuningfirmen Teile für ein spezielles Model aufzulegen .

Ersatzteile sind vom Golf günstiger . Und Haltbarkeit kommt immer drauf an wie das Fahrzeug vom Vorbesitzer gepflegt wurde .

Du kannst bei beiden Glück oder Pech haben.

Kauf Dir lieber einen Golf , denn da bekommst Du alles was Dein Herz begehrt . Kannst ihn Dir schön herrichten damit Du aus der breiten Masse heraus stichst .

Themenstarteram 8. Februar 2012 um 21:58

Okay, danke für deine Antwort.

Ich bin momentan sehr Auto-Geil (xD) und kann es gar nicht abwarten mein eigenes Auto zu haben.

Vielleicht ist es aber besser wenn ich ein wenig Warte und mir einen Golf kaufe.

am 9. Februar 2012 um 12:33

Zitat:

Original geschrieben von Yunus260

Okay, danke für deine Antwort.

Ich bin momentan sehr Auto-Geil (xD) und kann es gar nicht abwarten mein eigenes Auto zu haben.

Vielleicht ist es aber besser wenn ich ein wenig Warte und mir einen Golf kaufe.

ich lege es dir trotzdem nochmal ans Herz, übertreibe nicht mit dem Tuning.

Für dich ist das Thema Kohle auschlaggebend, und deshalb sollte es auch ein Thema beim wiederverkauf sein!

wenn du deine karre verbastelst, als junger kerl und ihn dann verkaufst, bekommst wesentlich weniger für als im originalzustand.

- geile felgen, dunkle scheiben ne gescheite anlage oder ledersitze rein ( original) ist kein thema, dadurch steigerst du den wert vielleicht etwas, aber finger weg von

- drecks spoilern, stoßstangen Müll aus Ebay oder Fahrwerken, bei denen sich die reiffen fressen.

achso, ja; standart reifen sind wesentlich biliger als sondergrößen für tuning.felgen 17zoll oder so.

markenunabhängig meine ich das.

spar dir das geld lieber auf den nächsten wagen.

zum Thema haltbarkeit, es kommt mehr auf den gesamtzustand an, wie er gepflegt wurde,

Honda baut in.d. regel sehr zuverlässige sauger, die auch langlebig sind, bis auf ein paar ausnahmen, die extrem langhubig sind ( wie meiner) da mus man etwas aufpassen. aber standart 90ps bomber sind kein thema.

am 9. Februar 2012 um 15:40

der golf verbraucht doch mehr an Benzin und das nicht zu knapp :confused:

Ersatzteile bekommst beim EJ9 hinterher geworfen so billig sind die

Thema Haltbarkeit > kommt auf den Fahrer an der hinterm Lenkrad sitzt.

mfg

am 9. Februar 2012 um 17:08

Zitat:

Original geschrieben von EJ9 Limo

der golf verbraucht doch mehr an Benzin und das nicht zu knapp :confused:

Ersatzteile bekommst beim EJ9 hinterher geworfen so billig sind die

Thema Haltbarkeit > kommt auf den Fahrer an der hinterm Lenkrad sitzt.

mfg

naja ersatzteilmässig sind deutschen schon billiger, und vor allem, wenn was richtig teures verreckt, bekommst du es bei deutschen eher günstig gebraucht ....! aber ich schätze mal nen Honda wird etwas zuverlässiger sein, als nen Golf 4 ;) im großen und ganzen^^

Weniger Sprit brauchst mit nem Honda Motor auf alle Fälle.

Da ist VW nicht allererste Wahl. Es sei denn, man interessiert sich für nen TDI.

Aber das Gerumpel würd Ich mir nicht antun. :D

Themenstarteram 9. Februar 2012 um 20:54

Wie groß sind denn die Spritverbrauch's-Unterschiede zwischen einem Golf IV 1.6 16V und einem Honda Civic 6. Generation 3 türer 1.4 mit 90PS?

Das was ich gelesen habe, waren nur 1 Liter Unterschied, sollte dies ein Grund sein sich doch einen Honda zuzulegen?

Wie sieht es denn mit dem Fahrspaß aus, welcher Wagen würde einem mehr Spaß machen?

am 10. Februar 2012 um 6:54

Golf zwischen Ø 8,2-9,3 Liter

Civic zwischen Ø 6,5-7,5 Liter

mfg

Dann such dir nen 1.5 VTEC. Gabs aber wohl im 3türer nicht.

Mit dem schaff ich bei Schleichfahrt auch unter 6 Liter.

Und ab 3000 Umdrehungen wird er richtig Munter und geht ganz gut.

Mit nem 1.6er Golf hält er LOCKER mit! :D

Übrigens: Selbst 1 Liter weniger auf 100 km, kann aufs Jahr gerechnet ganz schön was ausmachen. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Honda Civic Kaufberatung Azubi geringer Spritverbrauch