ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Hinterreifen kaputt, alte ersetzen oder direkt neuer Satz ?

Hinterreifen kaputt, alte ersetzen oder direkt neuer Satz ?

Kawasaki Ninja ZX 6R 636
Themenstarteram 8. August 2017 um 16:07

Hallo,

Mein Hinterreifen ist kaputt, da ein Nagel dein ist und er Luft verliert. Drauf war der Michelin Pilot Power. Hatte es so gekauft.

Nun die Frage: Soll ich hinten einfach den gleichen Reifen kaufen und ersetzen? Oder direkt einen neuen Satz.

Weil habe gelesen, dass der Pilot Power ziemlich veraltet und überholt ist. Meiner ist noch ein Jahr auf 48 PS gedrosselt, habe die 636c.

Kann also sowieso nicht extreme Geschwindigkeiten fahren, und gut in die Kurven kann ich auch noch nicht. Würde mich als "durchschnittlichen" Fahrer bezeichnen.

Was meint ihr, reicht der Pilot Power für mich oder ist er schon extrem veraltet und gleich einen anständigen neuen Satz kaufen ?

MfG

Ähnliche Themen
13 Antworten

Moin,

ist natürlich vom Vorderreifen abhängig, da der Pipo noch nie eine schlechte Wahl war.

Sollte der noch gut sei, solltest Du hinten wieder einen Pipo aufziehen.

Themenstarteram 8. August 2017 um 16:56

Darf ich denn hinten den Pilot Power 3 nehmen ? Hat laut Michelin eine Freigabe (Bild angefügt)

Frage nur um sicherzugehen, dass ich das mit der Freigabe auch verstanden habe.

Würde das überhaupt Sinn ergeben bzw. Vorteile bringen als wenn ich hinten den normalen Pilot Power haben würde ? Der 3er kostet nämlich doppelt soviel.

Unterschiedliche Typen mischen geht nur, wenn die Kombination auch die Freigabe hat. Sollte aber in dem Freigabedokument stehen. Falls nicht vorhanden: Pirelli/Metzeler ist da echt schnell, die hatte ich mal wegen Freigaben für die ZR-7 angeschrieben und keine 3 Stunden später hatte ich das PDF :)

p.S.: Dein Bild kam nicht mit..

Themenstarteram 8. August 2017 um 20:10

Und jetzt ? Habe es wieder versucht hochzuladen.

Würde das überhaupt Sinn ergeben bzw. Vorteile bringen als wenn ich hinten den normalen Pilot Power haben würde ? Der 3er kostet nämlich doppelt soviel.

Screenshot-20170808-165150

Moin,

soweit mir bekannt, sind alle Kombinationen der Pipo zulässig.

Ich würde an deiner Stelle den günstigsten Pipo nehmen, denn nach deiner eigenen Einschätzung kannst das Potential der Reifen eh noch nicht nutzen.

Themenstarteram 8. August 2017 um 21:39

Habe mir mal den vorderen Reifen angesehen. Und es hat mich echt schockiert. Der ist schon fast abgefahren. Hätte nicht gedacht dass der schon so runter ist. Hatte den besser in Erinnerung.

Dann muss wohl ein neuer Satz her.

Was wäre denn zu empfehlen. Fahre 50 % Landstraße und 50 % Stadt. Rennstrecke wird nie gefahren. Würde mich als durchschnittlichen Fahrer bezeichen. Also gehe in den Kurven noch nicht ans Limit, so gut bin ich noch nicht. Gibt es da einen Tipp von euch, was mir am besten passen würde ? Als komplett neuen Satz meine ich jetzt.

Nimm den Pipo, den alten...

Der reicht alle Male. Kannst Du für nen guten Kurs beim Detlef erwerben...

Themenstarteram 8. August 2017 um 22:49

Wer ist Detlef ? :D Meinst du Louis ?

Der Bridgestone S20 gibt es gerade als Satz sehr günstig für 145 €.

Wie ist der Reifen ? In Test schneidet er besser als der Pilot Power ab.

Laut bridgestone hat der s20 keine Freigabe für mein ZX636C. Nur der S20 Evo :/

Mit Detlef meine ich

 

Mot-teile-borken.de

 

Dort gibt es den Pipo auch für 145. Der S20 ist aber auch ein guter Reifen...

 

Der EVO ist besser, aber auch Teurer...

Ich wiederhole mich - wer am Reifen spart, spart an der falschesten Ecke! Trotz der Drossel geht die Ninja zügig und weit oberhalb der StVO und der Straßenplanungen abgesehen von Autobahn und Rennstrecke. Warum also sollte man wegen der Drossel in die 3.Wahl der Reifenqualität gehen? Auch und gerade der noch nicht so Geübte sollte da nicht geizig sein. Unzulänglichkeiten eines Reifens kann der Geübte noch locker kompensieren, die den Ungeübten einfach mal nur auf die Waffel waffeln ;). Und für die Folgekosten könnte man gaaaanz viele schöne neue moderne gute Reifen kaufen.

Meine persönlichen Favoriten sind der Conti Roadattack 3 und der Metzeler Sportec M7RR. Ich gehe jede Wette - Du kannst auch plötzlich Kurven und glaubst, ein völlig anderes Motorrad zu fahren ;).

Und ein Pipo oder der S20 sind minderwertig und am falschen Ende gespart???

Habe ich nicht gesagt - aber die modernen Konstruktionen sind einfach ein-zwei Schritte weiter ;). Ich verheize jede Saison mindestens 3 Sätze über drei verschiedene Bikes und weiß, wie sehr ein guter Reifen gegen einen sehr guten Reifen in´s Hintertreffen gerät. Und der S20 schmilzt vom Profil wie Himbeereis bei 35°

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Hinterreifen kaputt, alte ersetzen oder direkt neuer Satz ?