ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Hintere Sitze fertig

Hintere Sitze fertig

Ich habs leider versäeumt euch meine Hinteren jez fertig ausgelederten Sitze zu zeigen.

Aber das mit den Kopfstützen zog sich etwas.

Also hier das ergebnis hinten. Vorne die kennt ihr ja schon.

http://img437.imageshack.us/my.php?image=10202755lc.jpg

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

trifft mein geschmack:D grau+schwarz... warum hast die Kopfstützen vorderen Sitze nicht beziehen lassen?

MfG V77

NOCH nicht :D Is aber die Woche dran.

hab ich aber selbst gemacht.

Ein bekannter von mir ist Pensionist und hat das früher mal gemacht, der hats mir beigebracht und die Nähmaschine, die Zwirne, und die Nadeln und alles geborgt. Die Nähmaschine aht nen Motor so groß wie der von einem Corsa :D

 

Hab hinten mal geschaut wies aussieht. Hätte ja auch daneben gehn können optisch.

ich kann nur sagen echt klasse gerworden!!!!!

Das hast Du echt Klasse hinbekommen! Fängst Du dann endlich bei mir an? ;)

Hast du den alten Stoffbezug druntergelassen?

Beste Grüße,

Bartho.

Danke Danke. Bin auch stolz uf die Arbeit. So bastelein die ich mi beibringe obwohl ichs nie gelernt hab sind so meine Hobbys.

hast Du nochmal den Link der vorderen Reihe? Den Beitrag habe ich wohl verpasst. :(

Danke,

Bartho.

Zitat:

Original geschrieben von bartho

Das hast Du echt Klasse hinbekommen! Fängst Du dann endlich bei mir an? ;)

Hast du den alten Stoffbezug druntergelassen?

Beste Grüße,

Bartho.

Hinten nein.

Vorne ja, weil das einfacher war zwegs der Sitzheizung. Weil ich hatte keine Ahnung wie ich das mit der Sitzheizung beim Leder lösen sollte. :confused:

Angeblich is ja das auch etwas besser fürs Leder wenns drunter was hat das gegenhält, weil der Fahrersitz wird ja schneller abgenutzt. Hat mir mein Bekannter hatl erzählt.

Ich habs einfach gemacht weil ich keine andre Lösung fand.

Das war vorn:

http://img148.imageshack.us/my.php?image=1020202r17xv.jpg

Jez möcht ich noch die Schaltmanchette machen. Wenn ich mal draufkomm wie die runtergeht.

Und dann werd ich mich in der Königsdisziplin des Lenkrades versuchen. Wenn nicht hinhaut macht mir das mein Bekannter. Weil ich hab so die befürchtung das wird zu schwer....

Echt Toll! In Sachen Musik überreibst ja -nach meinem Geschmack! Aber das ist ja mal richtig g.. ut!

Wie bist Du vorgegangen und woher hast Du das Leder?

*wiederzuschwärmenbeginn*

Das Leder hab ich von einem Lederhandel aus Oberösterreich (bin ja Ösi aus Kärnten) und die haben mit einso ein Ding geschickt wo "Proben" von jedem Leder drauf waren und dann hab ich das ausgesucht (Ich wollte eines das perfekt mit den Zierleisten und den grauen Teilen des Interieurs harmoniert) und davon 2 Häute bestellt. (Echtleder bekommt man nicht in Rollen oder so, sondern in Häuten.)

Die statten normal auch Flugzeuge undsoweiter aus.

Vorgegangen bin ich so wies mir gesagt wurde. Das schlimmste war der Anfang: Das zerlegen des Sitzes. Das is wirklich beschissen. die ganze Stellmechnik und alles und dann sitzt du vor dem Sitz und weiß einfach nichtmehr weiter. Dann ma nächsten Tag funkzt und dir fällt ein wie ein Teil abgehn könnte.

dann den Überzug (ist im grob gesehn ja nicht andres. Wer schonmal hinten unten auf seinen Sitz geschaut hat weß das) runter und raustrennen des Stoffen, Leder zuschneiden, einnähen, und dann wieder in die andre richtung zusammenbaun....

Die ganze Idee kam ja dadurch, dass ich interieur wie im OPC wollte. Sprich: Alle blau.

Aber: Die Zierleisten in den Seitenverkleidungen sind angeschweißt, un keiner wollte mir die lackieren. Und selbst wollt ich das nicht zerlegen und dan eventuell ne neue verkleidung kaufen müssen weil ich die nichtmehr richtig zusammenbekomme. Einer hat mir mal geschirebn er hats einfach zusammengeschraub dann. Aber da bin ich skeptisch, dass dann alles noch genau passt.

Daher sattelte ich um und machte das Billigste: Ich passte das was nicht passte an. Sprich: Den Stoff.

jetzt kommt eben das restliche Zeug dran was meiner Meinung nach gut in grau passen würde. Naja und jez mach ich halt eine Sache nach der anderen die passen würde.

Geile Arbeit - kaum zu glauben, dass das ein Amateur gemacht hat! Wahnsinn! Glückwunsch zu der Arbeit. Das Leder ist ja das Billigste an so einer Aktion - der Arbeitslohn haut rein. Die Hürde hast Du ja genommen - ich glaube könnt ich das, ich würde mein ganzes Auto (Dachhimmel, Amaturenbrett usw.) in Leder hüllen. Für mich bleibt das ein Traum, ein teuerer Traum.

P.S.: Das Original-Leder an Deinen Seitenwangen sieht mitgenommener aus als meines. Doch mal Zaino probieren? :D:D:D:D:D

Danke.

Ha! :

Genau: der Überhammer überhaupt wo Opel voll abgezockt hat:

Bei den Seitenwangen, ist das so: Da ist die hälfte aus Sky (Leder Imitat) und die andre Hälfte nicht. Das was wirklich auf der Seite von den Sitzen ist ist Sky. Das is ja volle verarsche....Ich hab blöd geguckt wo ich das angeschaut hab von innen.. Ich seh den Unterschied nu von innen. Profis sogar von außen.

 

Das mit den Seitenwangen hör ich öfters. Aber ich weiß nicht warum das auf den Fotos so auseiht... Da war Zeino (jaja :D ) und alles mögliche schon dran, und das sieht in Natura sehr frisch aus...

Aha! -Jetzt klingelt's auch bei mir:

Das schwarze Leder (-imitat?) ist das originale aus dem Silverstone-Paket und du hast lediglich die Sitzmittelbahn durch Leder ersetzt!?

-Schade "so einfach" geht das bei mir nicht, denn Stoff an der Seite ist doof!

Welche Kosten sind Dir dabei entstanden?

Zitat:

Original geschrieben von bartho

Aha! -Jetzt klingelt's auch bei mir:

Das schwarze Leder (-imitat?) ist das originale aus dem Silverstone-Paket und du hast lediglich die Sitzmittelbahn durch Leder ersetzt!?

-Schade "so einfach" geht das bei mir nicht, denn Stoff an der Seite ist doof!

Welche Kosten sind Dir dabei entstanden?

Naja mein Kollege würde dafür 200€ verlangen ohne Leder. also reine Arbeit. Im Laden um die Ecke würds 1200€ kostern die Arbeit *crazy*

Ein andrer verlangt nochweniger ale mein Kollege. Muss nur die richtigen Leute finden. Am besten man geht zu pensionierten Polsterern / Sattlern. Die haben Zeit und verdienen gern etwas dazu und haben super günstige Preise.

Bei Stoffsitzen würd ich den Stoff aber garnicht ersetzen, sondern einfach überall Leder drübernähen.

Oder einfach nen kompletten Überzug nähen und die Kopfstützen extra.

Ich habs nur selbst gemacht weil icsh können wollte. Ich bring mir gern so sachen bei. Alles Standbeine. Man weiß ja nie :D

Sonst hät ich die 200€ für die Arbeit bei einm Bekannten schon ausgegeben. Das Leder kostet ja echt nichts.

150€ hab ich fürs Leder gegeben. (und ich hab noch sehrviel übrig)

Aber eines sag ich jedem der Sitze ohne Sitzheizung hat: Finger weg von Leder. Da kriegt man im Winter nur sehr langsam nen warmen PoPo. Das is echt schweinekalt. Ohne Sitzheizung könnt ich da nicht sitzen auf dauer glaub ich.

Und im Sommer naja.. Man schitzt schon leichter vorallme wenn ie Sonne reingeheizt hat... Aber das geh ich im Sommer an, ich will meinen Sitz belüften..... mal sehn...

Und noch eines zu meiner Car-HiFi euphorie: Komm doch mal vorbei und hörs dir mal an bevor du urteilst dass ich übertreibe :D. Und mein System ist echt noch billig im Vergleich zu einigen andren Klangfuzzis

Hui, is ja ne richtige Augenweide ;) Respekt. War bestimmt ne Heidenarbeit, dass genau so hinzukriegen :D Achja, wenn ich das nur auch könne :D

Mfg Stephan

Deine Antwort
Ähnliche Themen