ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. HILFE!!! Syrincs BP 12-300, andere chassi? Läuft nicht richtig? Amp??? Bitte helfen!

HILFE!!! Syrincs BP 12-300, andere chassi? Läuft nicht richtig? Amp??? Bitte helfen!

Themenstarteram 3. November 2004 um 10:58

Morgen,

So, seit halb 9 bin ich schon drann, diese oben genannte Kiste richtig zum laufen zu kriegen.

Also hier mal die Daten:

Syrincs Bandpasskiste BP 12-300, 300Watt RMS, 1200Watt Peak, 4Ohm, 42-165Hz (-10db) das steht hinten am Gehäuse auf ner Plakette drauf!

Verstärker hab ich nen Blaupunkt GTA 4100 4/2-channel power Amplifier, 4x100/2x320Watt das steht am Verstärker drauf!

Also wäre echt nett wenn mir einer von euch helfen könnte, bin echt am verzweifeln, da ich bis jetzt kaum ne richtig geile Anlage im Auto hatte, alles so mittelmaß.

Also hab heut noch nen 20er oder 25er Rockford Fosgate Punch Woofer mit passenden stabilen Gehäuse drinnen gehabt, und der is echt super abgegangen. Wirklich geil. Der hat glaube ich nur 50 Euro gekostet. Bei wooferstore gab´s den mal im Set also 2 Stück für 99 Euro.

Heute um 8 Uhr Früh is dann die Syrincs Basskiste gekommen, gleich ausgepackt, und ins Auto damit. Hab die zuerst normal laufen lassen, und langsam etwas aufgedreht. Innen schepperte es, das war nicht mehr normal. Also öffnete ich das Gehäuse, und siehe da, den Woofer hatte man schonmal rausgenommen. Die Schrauben waren sehr unordentlich und teilweise nicht ganz reingedreht worden. Also nahm ich gleich die komplette Chassi (Woofer) raus, und musste feststellen, dass auf der Chassi (Woofer) gar keine Bezeichnung zu sehen war. Da stand nix oben. Und auf dem Holz wo die montiert war, is ein etwas größerer Kreis mit nem Bleistift gezeichnet worden. Also wurde eventuell die Chassi ausgetauscht. Denn die Orginal Löcher, ziemlich dicke, die waren nicht benutzt worden, sondern man hat seperat kleine Löcher reingebohrt, und dann etwas schräg die Schrauben reingeschraubt. Ich hab das Ding so gut es ging mit nem Schraubenzieher wieder befestigt, und dann den Deckel wieder drauf, und dann hab ich das Ding nochmals laufen lassen. Da ging sie schon viel besser, aber immer noch nicht ganz so wie ich´s wollte. Innen im Auto vibrierte alles nur noch. Ich hab dann geschaut, und der Woofer macht mächtig hub, also er schwingt extrem, aber es hört sich eher so an, als würde man nur so Plastik hören oder so komisch. Halt kaum zu beschreiben. Tiefbass is ganz vereinzelt vorhanden. Aber wenn er vorhanden is, dann schon richtig. Den Syrincs Sub controll müsste ich nächste Woche bekommen. geht er mit dem besser. Wie viel Watt muss denn die Endstufe haben?

Ich mein, irgendtwas is doch falsch, denn es kann doch kaum sein, dass so billig Woofer 10mal besser gehen. Bin echt enttäuscht, bitte helft mir, hatte ja gestern Geburtstag :-(

MfG

Richi

Ähnliche Themen
53 Antworten
Themenstarteram 4. November 2004 um 11:29

Tach,

Also ihr habt schon recht. Ich werde nochmals mit der Verkäuferin Kontakt aufnehmen, und schaun, dass sie von ihrem kollegen das orginal chassi wieder zurückbekommt. Sowas ist schlicht und einfach Betrug. ich mein, ne Kiste von nem Hersteller zu verkaufen, der eigentlich für richtig geile Kisten bekannt ist, und dann rotzfrech, noch schnell ein anderer chassi einbauen. Sowas ist ne regelrechte Frechheit.

Werde euch noch berichten, was sie dann noch dazu zu sagen hat.

Kommt einer von euch vieleicht aus dem Bodenseeraum, Region Friedrichshafen, Ravensburg etc, und hätte vieleicht ne geile Kiste günstig zu verkaufen, oder ein super geiles chassi? ich mein, von syrincs hab ich noch keine Antwort erhalten, und werde die Kiste warscheinlich wieder zurückgeben, denn das Chassi wird bestimmt nicht unter 350 Euro zu haben sein.

MfG

Richi

Den Preis von 200-300 Euro für ein Chassi hab ich auch schon öfter gehört.

Am besten wirklich komplet zurück und eine andere bei ebay ersteigern.

oh man verdammt schade

so geil wie das mit dem original syrincs geworden wäre kriegst du das nie hin!

aber wird wohl nix mit nem echten syrincs für das geld!! ;)

schau bloss zu, dass du den rotz wieder los wirst den du dir "hast andrehen lassen"

und zwar komplett mit geld zurück

oder eben ein originalchassis - eventuell kann die tuss wenn die geschichte stimmt ja mal den kollegen "nett" um das richtige chassis bitten - der hätte sie ja dann verarscht und die hätte irgendwie nen recht auf das originalteil... wenn das hinhaun würde und du auf diesem wege zum richtigen syrincs kommst... wow! :) aber ich seh da leider ziemlich schwarz...

und wenn ich dann den schmarrn paar posts weiter vorne les von wegen und es würde an der blaupunkt endstufe liegen also lol - auch mit der blaupunkt geht das noch verdammt gut und schlecht klingen?! nie im leben!!

natürlich geht das mit ner potenten endstufe noch besser! (nicht unbedingt helix fürn bass *g*) aber so wie das hier immer von so manchen geschrieben wird von wegen und mit soner stufe hört sichs total schrottig an und mit ner anderen dann total klasse is absoluter blödsinn!!

vergleicht man jetzt ne ganz billige mc fun oder so bei der jegliche verarbeitung und bauteile absolut unter aller sau sind mit nem ordentlichen hersteller kann ich mirs noch etwas vorstellen - aber eine überteuerte standardstufe ala blaupunkt wird sicherlich nicht gleich wie sau klingen!! ;)

hab das Teil schon an einen Pyle und eine Wanted 2/300 gehört, da sind unterschiede wie Tag und Nacht. Nicht nur wegen der Leistung sondern auch von der Kontrolle her, spielt nicht mehr so schwammig wie an der Pyle. Mach schon was aus. Aber Druck dürfte sie an der Blaupunkt auch machen.

Ja Helix würde ich auch nicht für Subwoofer nehmen.

naja das es was ausmacht sage ich ja auch aber ich bestreite, dass wenns absolut müllig klingt da nur die endstufe dran schuld sein soll ;)

wenn er den rfz geil findet an der blaupunkt warum dann nicht den syrincs - das passt nicht!! ;)

wollte es nur noch mal hervorheben. Mir ist schon klar das wir beide das Gleiche meinen.

Ich habe auch erwähnt, dass die Stufe nicht das Gelbe vom Ei ist. Dazu stehe ich auch und das hat bislang auch noch keiner abgestritten.

Allerdings habe ich auch gesagt, dass selbst an der Blaupunkt schon was "vorwärts" gehen müßte, da der Syrincs aufgrund der PA-Gene nen sehr guten Wirkungsgrad hat und daher auch mit etwas weniger Leistung schon recht gut spielt.

Wenn allerdings die optimale Leistung zur Verfügung steht, wird der Unterschied zum Betrieb mit der Blaupunkt Stufe nochmals wie Tag und Nacht sein.

Themenstarteram 4. November 2004 um 13:42

Tach an alle!

Also der Kundendienst von Syrincs.de hat mir zurückgeschrieben, und war eigentlich sehr überrascht was drinnen stand.

Hier könnt ihr es euch mal nachlesen:

Hallo Richi,

 

im BP 12-300 wird seit 4 Jahren der 12LW801-4 der italienischen Pro-Audio-Markenfirma 18-Sound verwendet.

http://www.eighteensound.it/12LW801.htm

 

Davor war es der L12P300-4 der (ebenfalls italienischen) Firma RCF.

http://www.netzmarkt.de/thomann/rcf_l12p3008_tieftoener_prodinfo.html?

 

Beide Chassis sind am Markt erhältlich.

Beachten Sie aber, dass Sie für den BP 12-300 die 4 Ohm Version benötigen!

 

Bei uns kostet der 12LW801-4 als Ersatzchassis 168,73 Euro incl. MwSt plus 16,94 Euro incl. MwSt Versand.

 

Endstufenempfehlungen gebe ich grundsätzlich nicht, tut mir leid.

Da ist die Auswahl einfach zu groß und die Modelle ändern sich zu schnell.

Wenn ich die Beschreibung der Blaupunkt GTA 4100 aber richtig verstehe, leistet sie "nur" 2x 150 W RMS an 4 Ohm, oder halt 2x 50 W + 1x 150 W.

150 W RMS sind für den BP 12-300 sehr wenig.

Da geht zwar (schließlich hat der BP 12-300 einen sehr hohen Wirkungsgrad), eine angemessene "Motorisierung" ist es aber nicht.

 

Die Endstufenleistung sollte 300 bis maximal (!) 500 W RMS (!) an 4 Ohm betragen.

Wir empfehlen ausdrücklich, den Subcontrol II zu verwenden:

http://www.syrincs.de/new/subcontrol2.htm

 

Dies ist aber nicht als "Freibrief" zu verstehen, auch mit angemessener Endstufenleistung ist es möglich, den Speaker zu beschädigen!

Mit freundlichen Grüßen

Frank Thiem

f.thiem@syrincs.de

 

Telefon +49 - (0) 5 31 - 2 81 79 - 20

Telefax +49 - (0) 5 31 - 2 81 79 - 17

Syrincs - Brand of Hertz

Technik

Gieselerwall 2

38100 Braunschweig

 

www.syrincs.de

 

 

Könnt den einer von euch gnstiger bekommen? Oder gebraucht?

MfG

Richi

Themenstarteram 4. November 2004 um 18:08

N´Abend!

Also was haltet ihr davon? Soll ich die chassi etwa bestellen, dann häötte ich ja nen orginal Syrincs. Ich mein, jetzt ist ja noch das komische Raveland teil drinnen, also die Raveland Chassi, und bei the prodigy - smack my bitch up wenn der Bass einsetzt, dass ich echt abnormal. So geil. Muss angst haben, dass mein nummernschild nicht runter fällt, echt genial, obwohl nur so ein verkackter Raveland Chassi drinnen is. Naja, bin schon gespannt, wie´s dann mit dem orginal chassi tut.

PS: Es ist definitiv ein Raveland Chassi drinnen, im oberen Post im ersten Link, könnt ihr den orginal Chassi betrachten, und der schaut wirklich anders aus, als das Raveland Teil.

MfG

Richi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. HILFE!!! Syrincs BP 12-300, andere chassi? Läuft nicht richtig? Amp??? Bitte helfen!