ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Hilfe da fehlt doch etwas Motorraum S500

Hilfe da fehlt doch etwas Motorraum S500

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 11. August 2013 um 12:03

Hallo @ all,

Habe mir vor kurzem einen S500 geholt und läuft wunderbar bis auf ein paar der üblichen Elektrik Fehler (Fensterheber/ZV)...

Nun ist mir aufgefallen das vorne im Motorraum eine Art massive Vorrichtung die leer ist + 2 Stecker baumeln da rum und ein Massekabel siehe bitte Bilder.

Wäre für jede Antwort dankbar

Wp-000028
Wp-000026
Wp-000027
Beste Antwort im Thema

Da fehlt die Sekundärluftpumpe mit Unterdruckdosen und Schläuchen.

Auch wenn der Motor deiner Meinung nach gut läuft und du die Abdeckung wieder drauf machst - ich schätze bei der nächsten Abgasuntersuchung zeigt der Wegbau Wirkung. Ich würde mir allerdings Gedanken machen, ob nicht noch mehr manipuliert wurde.

 

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Das fehlt wirklich was und zwar ne ganze Menge "Zeug". Schau dir mal die Bilder an wie es sein sollte 

Image
Image
Themenstarteram 11. August 2013 um 12:37

Komisch kann die Teile nicht deuten aber sind sicher nicht ohne Grund da ! :(

Naja jetzt weis ich wenigstens wie die Teile aussehen :) Thx

Wenn jemand noch nen Plan hat wofür die Teile sind wäre ich Dankbar

Da fehlt die Sekundärluftpumpe mit Unterdruckdosen und Schläuchen.

Auch wenn der Motor deiner Meinung nach gut läuft und du die Abdeckung wieder drauf machst - ich schätze bei der nächsten Abgasuntersuchung zeigt der Wegbau Wirkung. Ich würde mir allerdings Gedanken machen, ob nicht noch mehr manipuliert wurde.

 

Das ist unter anderem was dir fehlt.

http://www.ebay.de/.../150465155379

Themenstarteram 11. August 2013 um 12:49

Dank Dir weist du wofür das Teil zuständig ist ?

Airmatik funktioniert ja einwandfrei

Themenstarteram 11. August 2013 um 12:50

bzw aus welchen Grund baut man das aus

Sofern das nicht im Kaufvertrag steht wäre das auch nach Monaten noch ein Rücktritts / Wandlungsgrund. Zumindest Nachbesserung muss sein.

Das sieht ja schon nach vorsätzlichem Betrug aus, denn die Sekundärluftpumpe verliert man nicht von selbst ohne Zutun und Aufwand.

Wird schon seinen Grund haben weshalb das ausgebaut wurde (z.B. Geiz zur Reparatur vor Verkauf).

Auch ganz andere Ursachen können tiefer liegen und dazu geführt haben die sek.LP auszubauen wie defekte Kats oder Lambdasonden usw.

Zumal Du als Halter und Fahrer aktuell Steuern hinterziehst wegen der nunmehr viel schlechteren Abgasklassifizierung. Davor schützt dann auch Unwissenheit nicht, leider liegt die Bringschuld beim Steuerzahler.

Ich würde schnellstens und Verbindlich mit Fristsetzung auf den Verkäufer zu gehen.

 

Viel Erfolg

Kappa9

 

Themenstarteram 11. August 2013 um 13:02

Oh man... Danke erstmals für die neuen Infos

Hab den Privat gekauft

Werde die Teile ja ersetzen da ich ja jetzt weis worum es sich handelt

Im übrigen hat der mir ja sogar den TüV neu gemacht bevor ich den Kaufvertrag unterschrieben hatte da müsste das doch eigentlich aufgefallen sein !?

Da kann man mir ja gar kein Vorwurf machen

Hast du gar keine Kontaktdaten von dem Verkäufer mehr?

Das wäre nicht der erste Verkäufer, der dann behauptet, das Teil wäre von Verkäufer ausgebaut worden, um es zu verkaufen oder um den Verkäufer zu diskreditieren.

Die Lufteinblasung mit der Sekundärluftpumpe (hat nichts mit Airmatic zu tun) bringt den KAT (wenn er denn noch da ist) schneller auf Betriebstemperatur und verbessert dadurch die Abgaswerte während der Warmlaufphase. Durch die Lufteinblasung kommt es zu einer vermehrten Oxidation, was eben die Abgastemperatur erhöht.

Zitat:

Original geschrieben von Bullethead

Das wäre nicht der erste Verkäufer, der dann behauptet, das Teil wäre von Verkäufer ausgebaut worden, um es zu verkaufen oder um den Verkäufer zu diskreditieren.

Die Lufteinblasung mit der Sekundärluftpumpe (hat nichts mit Airmatic zu tun) bringt den KAT (wenn er denn noch da ist) schneller auf Betriebstemperatur und verbessert dadurch die Abgaswerte während der Warmlaufphase. Durch die Lufteinblasung kommt es zu einer vermehrten Oxidation, was eben die Abgastemperatur erhöht.

Hallo Bulli.

Die Funktion der SekundärLP wird über Lambdawerte überprüft und macht ggf. die MKLeuchte an.

Auch fehlt die Pumpe schon eine Weile, was mich zu der Vermutung führt das der Wagen vllt. nicht aus D. ist.

Dann wäre es ggf. in Ordnung, dürfte aber eine schlechtere Schadstoffeinstufung haben.

Grüße, Frank

Gute Idee, Frank.

@TE schau doch mal in die Papiere welche Schadstoffklasse Deiner hat.

Vielleicht ist er ja gleich über die gelben Papiere anders eingestuft, als ein vergleichbarer S500 aus und für D.

Das liesse sich ja hier im Forum vergleichen.

Zitat:

Original geschrieben von Bullethead

Das wäre nicht der erste Verkäufer, der dann behauptet, das Teil wäre von Verkäufer ausgebaut worden, um es zu verkaufen oder um den Verkäufer zu diskreditieren.

...

Das sollte "Käufer" werden.

Zitat:

Original geschrieben von Frank_S500

....Die Funktion der SekundärLP wird über Lambdawerte überprüft und macht ggf. die MKLeuchte an.

Auch fehlt die Pumpe schon eine Weile, was mich zu der Vermutung führt das der Wagen vllt. nicht aus D. ist.

Dann wäre es ggf. in Ordnung, dürfte aber eine schlechtere Schadstoffeinstufung haben.

Grüße, Frank

Hallo Frank, das mit der MKL hatte ich schon vermutet.

Da müssten jetzt doch Öffnungen verschlossen sein. Ein genaueres Foto könnte zeigen ob das professionell aussieht. Dem TE könnte noch geholfen werden, wenn er seine FIN postet. So könnte man eventuell sehen, ob die Sekundärluftpumpe überhaupt zur Ausrüstung gehört.

 

Themenstarteram 12. August 2013 um 12:36

Hey ja der Wagen wurde in Italien gebaut

Hat Klasse 4 Grüner Aufkleber

Also ist doch alles gut ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Hilfe da fehlt doch etwas Motorraum S500