ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Heckwischer Wasser läuft aus

Heckwischer Wasser läuft aus

Opel Astra F
Themenstarteram 19. März 2017 um 0:48

Hallo,

wenn ich die Wasserdüse für den Heckwischer betätige, hört man den Motor surren, es kommt aber kein Wasser raus.

Das läuft kurze Zeit später am rechten hinteren Radkasten / Kotflügel hinten runter.

Vermutlich ist eine Verbindung lose, kaputt oder undicht.

Bevor ich jetzt die ganze Verkleidung innen ausbaue, wo muß ich da genau suchen ?

Die Verkleidung scheint mir auch ziemlich fest verbaut zu sein. Wie gehe ich da vor ?

Habe das noch nie ausgebaut.

Danke für Eure Hilfe und Infos

Grüße

Hardy

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 19. März 2017 um 2:42

Kofferraumklappe aufmachen, Schlauchtülle auf der rechten Seite oben neben dem Scharnier, abziehen, dort läuft der Schlauch zur Heckdüse durch und bricht dort gerne.

Mit Glück kannst du so beide Schlauchenden greifen (dünne Spitzzange) ohne Glück müssen die Innenverkleidungen am ende des Himmels, seitlich am Himmel und rund um die Heckklappe ab um ranzukommen.

Da dort so gut wie null Platz ist, habe ich damals einfach einen ich meine 6er Benzinschlauch (oder 8er) als Verbinder genommen. Entweder der 6 oder 8er gehenschön saugend auf die pipiwasserleitung drauf, das war so fest, ich habe auch keine Schellen benutzt. Ich denke mal es ist die simpelste Lösung für das Problem

Glaube 6er und 8er sind etwas groß!

Ein Stück Bremsleitung kann gehen oder ein Verbinder!

Gibt es im Aquariumzubehör oder aucg im KFZ-Teilehandel für ein paar Cent!

http://www.ebay.de/sch/i.html?...

Man sieht aber wo das Wasser in etwa raus läuft; meißt wie Alex schreibt an der Heckklappe!

Bei meiner Astrid hab ich das Problem mit dem F-Kombi auch 2mal gehabt, beim ersten Mal aus ner Sprühflasche, Fensterreiniger (o.ä.) ein Stück genommen und zwischengeschoben, mit Tape einmal rum. Hielt.

Die neue Variante ist einen Schlauch-Steckverbinder zu benutzen. Kostet zwischen 40 und 50 Cent. Meinen hab ich mir beim Konrad_Autoteile besorgt. Muster

Gruß vom SemmeL

Themenstarteram 22. März 2017 um 17:17

Hallo,

vielen Dank für Eure Infos und die Links.

Nur, wenn doch der Schlauch sich IN der Heckklappe gelöst hätte, wieso tropft das Wasser dann am re. Radkasten hinten runter.

Dann müsste der Schlauchfehler doch eher da an der Stelle im hi. re. Seitenteil sein oder ?

Kann man dort die Verkleidung einfach so "abziehen" ?

Danke & Grüße

Der Schlauch wird wahrscheinlich am Übergang Heckklappe -Seitenteil gebrochen oder gerissen sein. Jetzt hängt der eben hinter der Verkleidung lose irngendwo rum, und dann läuft die Brühe am Radkasten raus.

Mach doch mal die Tülle an der Heckklappe weg, wie sieht's da aus?

Themenstarteram 23. März 2017 um 14:44

Tülle oben re. an der Heckklappe gelöst, da ist nur der Schlauch nach links zu Düse !

Unten am Ende der C (?)-Säule (also da wo die Heckklappe ist) die Abdeckung des

re. Rücklichts abgemacht, da kann man ja reingreifen und ein Stück mit der Hand

am Kotflügel entlang bzw. nach oben fassen, auch da ist kein Schlauch zu fühlen.

Der Teppich innen ist re. im Bereich des Radkasten nass und riecht nach Wischwasser.

Nun sind an der Innenverkleidung re. hinten im Bereich Radkasten / Kotflügel einige

Schrauben / Abdeckungen zu sehen } alle abschrauben ?

Danke & Grüße

Mach die Tülle mal ganz raus, denn das andere Ende vom Schlauch ist "im" Dach, nicht im Kotflügel, und wenn Du über die Öffnung wo die Tülle steckte nicht rankommst, musst Du wohl oder übel den Himmel etwas runtermachen (stand glaub ich auch schon iwo zu lesen hier)

Sollte aber schon mit Licht und ner langen Zange, Fahrradspeiche ohne Demontage vom Himmel wieder raus zu bekommen sein, denk ich.

Radkasten und Teppich gescheid trocken legen, damit Dir das ned wegfault, gell

 

Gruß vom SemmeL

Themenstarteram 23. März 2017 um 16:13

super, Danke !

versuch ich mal ...

Themenstarteram 23. März 2017 um 19:52

nä, da iss kein Schlauch zu sehen !

Habe erst die Tülle nochmal ganz entfernt, dann die Verkleidung innen am Heck abgeschraubt und auch den Himmel etwas heruntergedrückt um mit Brille und Taschenlampe darunter zu sehen.

Nix Schlauch !

Watt nu ?

Lass doch ma jemand die Spritzdüse betätigen während du hinten nachschaust. Irgendwo muss es ja nass werden.

Zitat:

@Kokoloriker schrieb am 23. März 2017 um 19:52:07 Uhr:

nä, da iss kein Schlauch zu sehen !

Habe erst die Tülle nochmal ganz entfernt, dann die Verkleidung innen am Heck abgeschraubt und auch den Himmel etwas heruntergedrückt um mit Brille und Taschenlampe darunter zu sehen.

Nix Schlauch !

Watt nu ?

Da muss ein Schlauch sein, der ist aber nicht "lose" unter dem Himmel, sondern in dem rechten Holm im Dach, zumindest beim Kombi und ich wüsste keinen Grund warum das bei der Limousine anders sein sollte.

Hab leider heut kein Auto dabei sonst würde ich das mit nem Foto erklären.

Gruß vom SemmeL

Themenstarteram 2. April 2017 um 12:40

Hallo,

ich habe mit einer Taschenlampe den einsehbaren Bereich ausgeleuchtet, es ist kein Schlauch zu fühlen oder zu sehen.

Kann es sein, das der lose Schlauch durch das betätigen der Pumpe im Holm zurückgerutscht ist ?

Fotos anbei ...

Keine Ahnung, was nun ?

Kann eine Fachwerkstatt da evtl. mit so einer Art Endoskop rein ?

Haben Werkstätten sowas ?

Grüße

Hardy

Servus Hardy,

also zuerst fällt mal auf, dass es die "linke Seite" ist und nicht die rechte, aber das nur nebenbei :D .

Möglicherweise haben die bei der Limousine die Verlegung vom Spritzwasser wirklich noch "untenrum" im Schweller gemacht, was ich aber für echt schwachsinnig halte, eben weil da mehr Zug drauf kommt, als wenn der oben durchs Dach gehn tät. Abgesehen davon wundert mich die Dicke dieses Schlauchs, der sieht eher aus wie Benzinschlauch, als wie einer fürs Spritzwasser. Und so dick wie der is, müsstest Du den auch mit Lampe erkennen können. Im Kofferraum beim Kombi sind 2 Fächer bzw. Deckel zum rausnehmen, für Warndreieck und Verbandskasten. So ähnliche Deckel sollten auch bei Dir im Kofferraum zu finden sein, denn wenn der Schlauch ned oben drinne is, dann muss er unten im Schweller sein und da müsstest Du dann über den Kofferraum rankommen..

Gruß vom SemmeL

 

 

PS: Was ich beim letzten Bild sehe, sind rostende Nähte, unschön und bald zu beheben, sonst Tod durch Rostung

Also ich sehe auf Bild 1 eindeutig die rechte Seite!

Deine Antwort
Ähnliche Themen