Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Heckklappe öffnet nicht mehr.

Heckklappe öffnet nicht mehr.

Fiat 500 312
Themenstarteram 10. Dezember 2020 um 12:00

Hallo und guten Tag.

Ich habe mir gestern die Sicherung vom Zigarettenanzünder durch einen Kurzschluss zerstört.

Nachdem ich die Sicherung ersetzt habe geht die Heckklappe nicht mehr auf.Weder mit der Fernbedienung noch mit dem Griff. Es tut sich nichts , kein elektrisches Geräusch und mit dem Öffner geht es auch nicht. Habe ich vielleicht noch eine Sicherung zerstört?

Es ist eine Limousine und ist von 12.07.

Achso, die 3 . Bremsleuchte ist auch ohne Funktion aber schon vorher. Sie bekommt kein Strom.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

 

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 9:42

Ja, aber eine andere Müllers Garage.

Zitat:

@tomate.sylt schrieb am 24. Dezember 2020 um 09:42:43 Uhr:

Ja, aber eine andere Müllers Garage.

Danke nochmals für die Rückmeldung und ein gesundes und schönes Weihnachten aus Zell am See.

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 13:08

Wünsche ich Euch auch.

Wie gerne würde ich jetzt in Zell am See sein.

Zitat:

@tomate.sylt schrieb am 24. Dezember 2020 um 13:08:57 Uhr:

Wünsche ich Euch auch.

Wie gerne würde ich jetzt in Zell am See sein.

Kann ich verstehen ,obwohl am Meer ist es auch wunderbar. Haben 3Jahre bei Nienhagen/Warnemünde gelebt und das geht mir persönlich schon hin und wieder ab.

Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten was das Reisen angeht.

Hallo ich habe auch ein Problem das die Heckklappe vom 500c BJ. 01/18 weder mit der Fernbedienung noch mit dem Taster an der Heckklappe auf geht. Das Verdeck habe ich auch schon neu angelernt aber das Problem besteht immer noch....! Die Ummantellung der Kabel die von der Karosse in die Heckklappe gehen habe ich aufgeschnitten aber da sehen alle Kabel gut aus. Ich bin echt ratlos. Hat zufällig noch jemand eine Idee?

Viele liebe Grüße Marcel

99% der Kabel sehen von außen immer gut aus. Wenn man von einem Kabelbruch spricht, dann von den Kupferadern IM Kabel. Um die zu kontrollieren musst du entweder die Isolierung der länge nach aufschneiden, oder mit einem Mulitimeter die Durchgängigkeit prüfen.

...vollkommen richtig und ist beim Durchmessen der Kabel alles OK dann während des Messens noch an der potentiellen Bruchstelle des Kabels wackeln da beim Kabelbruch manchmal noch gerade so Kontakt besteht. Der vorherige Kollege der das selbe Problem hatte hat es auch nicht gesehen da die Isolierung flexibler ist als die gebrochenen Kupferadern.

Man könnte auch ein wenig an den einzelnen Adern ziehen...wenn die Adern schon gebrochen sind hängt es ja nur noch durch die Isolierung zusammen welche schneller reißt.

Es ist ein häufiges Problem beim 500er.. Je öfter man die Heckklappe nutzt desto eher wird es auftreten. Meiner Meinung nach haben sie dort zu starre Kabel verwendet.

Guten Morgen, danke für eure Infos.... dann werde ich die Kabel mal durch Messen. Gibt es eigentlich Irgendwo im Netz einen Schaltplan wo ersichtlich ist welches Kabel für was ist?

Vielen Dank euch...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Heckklappe öffnet nicht mehr.