ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Hebebühne simpel mechanisch gesucht

Hebebühne simpel mechanisch gesucht

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 22:51

Hallo,

ich bin neu hier da ich fast verzweifle und hoffe fündig zu werden.

Vor ein paar Tagen wurde mir auf Ebay Kleinanzeigen Werbung von einer simplen "Hebebühne" geschaltet. Ich habs natürlich nicht besonders beachtet und jetzt suche ich genau das, kann es aber nicht finden.

Das war letztendlich ein rechteckiger Rahmen aus Stahl der unter dem Fahrzeug durchgeschoben wird und dann auf beiden Seiten raus schaut. In die vier Ecken werden Säulen(azf dem Bild ca 2m lang) gesteckt die auf verschiedenen Höhen mit Bolzen fixiert werden können. Um das Fahrzeug anzuheben geht man nun mit einem Wagenheber zwischen den beiden linken oder rechten Säulen unter den Rahmen, hebt diesen maximal an (dadurch sind die Säulen in der Luft), entfernt die Bolzen an den Säulen, schiebt diese bis zum Boden durch und fixiert sie wieder. Gleiches Spiel dann auf der anderen Seite. Da ein Wagenheber nur eine begrenzte Hubhöhe hat ist zwischen den linken und rechten Säulen eine weitere Führung für eine Stange die bis zum Wagenheber durchgeschoben und fixiert wird. An dieser Stange kann der Rahmen wieder um eine Hubhöhe angehoben werden und die äußeren Säulen abgesenkt werden. So hebt man das Auto auf beiden Seiten abwechselnd an.

Vielleicht versteht ja einer die beschriebene Funktionsweise und weiß zufällig wie das heißt. Google habe ich schon stundenlang durchforstet und finde es einfach nicht.

 

Tausen Dank schonmal alleine fürs durchlesen.

 

LG Nils

Ähnliche Themen
27 Antworten

Was Cooles aus USA, aber bissl umständlich (und Fahrzeug steht dann auf den Rädern) :

http://myliftstand.com/

Bin der Meinung wenn man es Ernst mit dem Schrauben nimmt, kommt man an einer Grube oder Hebebühne nicht vorbei ...

Diese ganzen Semi-Lösungen haben immer soviele Nachteile, das Ding aus den USA, was bringt einem das? Wenn die Räder noch dran bleiben, bzw. man weiter unterm Auto in Zwergen höhe runter krabbeln muss?

Kumpel hat auch mal eine Zeitlang mit Rampen gearbeitet, die per Wagenheber nochmal erhöht werden konnten, das hat der 2-3 x gemacht und dann auch nicht mehr, weil es einfach zu umständlich ist.

In der Theorie und Werbevideos sieht das immer alles so easy und schell aus. So ein Auto wiegt aber auch schnell mal 1t aufwärts, da muss man wissen was man tut, wenn es Stück für Stück hochgepumpt wird, evtl. dabei noch teilweise schief steht .... Bei diesen wilden Konstruktionen, wen man da was falsch macht ist man platt und beim arbeiten unterm Auto zieht und rüttelt man auch ggf. stark am Fahrzeug, das sollte alles auch halten.;)

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 11:01

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 24. Januar 2018 um 23:28:23 Uhr:

Was Cooles aus USA, aber bissl umständlich (und Fahrzeug steht dann auf den Rädern) :

http://myliftstand.com/

Das ist leider nicht was ich suche :/ trotzdem danke!

LG

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 11:06

Zitat:

@tartra schrieb am 25. Januar 2018 um 10:44:08 Uhr:

Bin der Meinung wenn man es Ernst mit dem Schrauben nimmt, kommt man an einer Grube oder Hebebühne nicht vorbei ...

Diese ganzen Semi-Lösungen haben immer soviele Nachteile, das Ding aus den USA, was bringt einem das? Wenn die Räder noch dran bleiben, bzw. man weiter unterm Auto in Zwergen höhe runter krabbeln muss?

Kumpel hat auch mal eine Zeitlang mit Rampen gearbeitet, die per Wagenheber nochmal erhöht werden konnten, das hat der 2-3 x gemacht und dann auch nicht mehr, weil es einfach zu umständlich ist.

In der Theorie und Werbevideos sieht das immer alles so easy und schell aus. So ein Auto wiegt aber auch schnell mal 1t aufwärts, da muss man wissen was man tut, wenn es Stück für Stück hochgepumpt wird, evtl. dabei noch teilweise schief steht .... Bei diesen wilden Konstruktionen, wen man da was falsch macht ist man platt und beim arbeiten unterm Auto zieht und rüttelt man auch ggf. stark am Fahrzeug, das sollte alles auch halten.;)

Hi, ich wollte keine Grundsatzdiskussion starten und es geht mir auch nicht darum unter dem Auto dann zu schrauben. Ich benötige die gesuchte Konstruktion um ein kleines leichtes Auto über wahrscheinlich mehrere Jahre einfach zu lagern. Mir ist bewusst, dass dieses hin und her kippen nicht gut ist für tägliche Arbeiten, aber ich werde auch keine gescheite Hebebühne installieren um sie dann einmal hoch zu fahren und so zu lassen. Danke trotzdem für die schnelle Antwort!

LG

Tja, das Optimum (die eierlegende Woll-Milch-Sau) gibt's eben nicht. Und es hat auch nicht jeder die Möglichkeit, sich in seine Garage 'ne Grube zu buddeln oder wegen "Deckenhöhe zu niedrig" 'ne Hebebühne reinzustellen.

Grube kannst wieder abdecken, aber stell mal 'ne Hebebühne schnell zur Seite (ok, gibt auch mobile, aber wohin dann damit) . . . hat alles so seine Berechtigung . . . muß halt jeder für sich abwägen was brauchbar und machbar ist.

Mußt z.B. den Einstieg schweißen, sind selbst vorhandene Grube + (2-Säulen) Hebebühne auch nix Gescheites, wär was anderes wieder im Vorteil. Für'n Einstieg z.B. heb ich das Auto seitlich mit hochhebendem Rangier-Wagenheber bis fast 45° hoch, hohe Böcke drunter, Räder runter dann geht das schön ;-)

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 11:13

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 25. Januar 2018 um 11:07:27 Uhr:

Tja, das Optimum (die eierlegende Woll-Milch-Sau) gibt's eben nicht. Und es hat auch nicht jeder die Möglichkeit, sich in seine Garage 'ne Grube zu buddeln oder wegen "Deckenhöhe zu niedrig" 'ne Hebebühne reinzustellen.

Grube kannst wieder abdecken, aber stell mal 'ne Hebebühne schnell zur Seite (ok, gibt auch mobile, aber wohin dann damit) . . . hat alles so seine Berechtigung . . . muß halt jeder für sich abwägen was brauchbar und machbar ist.

Mußt z.B. den Einstieg schweißen, sind selbst vorhandene Grube + (2-Säulen) Hebebühne auch nix Gescheites, wär was anderes wieder im Vorteil. Für'n Einstieg z.B. heb ich das Auto seitlich mit hochhebendem Rangier-Wagenheber bis fast 45° hoch, hohe Böcke drunter, Räder runter dann geht das schön ;-)

Bei mir daheim werde ich demnächst eine kleine Scherenhebebühne installieren und für Arbeiten am Unterboden kommen dann noch solche Böcke dazu, wie du meintest.

Die gesuchte Kostruktion wäre für mich genial, da ich einen Schäunenplatz bei meinen Verwandten habe und dort ein Auto hochbocken und das andere drunter stellen könnte. Allein der Anblick von zwei 02er tourings übereinander wäre mir schon Wert soetwas zu kaufen :D

LG

Hallo Nils2002, wahrscheinlich suchst Du genau das hier: http://www.autohebetisch.de/

Aber ich lese gerade, "ein Auto drunterstellen" funktioniert da sicher auch nicht!

Gruß

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 11:33

Das ist es!! Vielen Dank!

Jetzt seh ich gerade dass das nicht so hoch geht wie ich dachte, aber ich werde eine Lösung finden.

LG

Für das Geld bekommt man ja schon eine einfache Hebebühne. :eek:

Gruß Metalhead

Nette Idee, bei wenig Platz.

Zum darunter Schrauben ist es wieder nur so mittelgut.

Hast Recht matalhead für das bisschen Eisen mit Zink

bekommst fast ne China Bühne.

Die Hubhöhe bringt ja gar nichts bei dem Ding.

Such dir lieber eine stark gebrauchte 4-Säulenhebebühne. Die sind deutlich günstiger und sicherer.

Sowas wäre aus 5x50 Vierkantrohr im Nu zusammengebaut für ein Viertel des Preises.

Bei nur 1 m Hubhöhe (bei noch höher wird das ganze denke ich zu instabil und man müsste die 4 Vertikalstützen durch Querstreben am seitlichen Wegkippen hindern) stellt sich natürlich die Sinnfrage wenn es nur darum geht das Fahrzeug für längere Zeit weg zu lagern. Was macht man mit dem doch recht begrenzten Platz den man dann unter dem Auto gewinnt?

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 16:05

Ja das überlege ich gerade. Ich dachte das würde hoher gehen und wollte dann ein zweites Auto drunter stellen. Jetzt werde ich mir wahrscheinlich soetwas in wesentlich stabiler bauen um auf ca 170cm zu kommen.

Bau lieber ein Regal über's Auto und stell da irgendwelchen leichteren Kram drauf, der sonst anderweitig Hallenfläche beansprucht ;-)

Oder liegt/steht da so überhaupt nix anderes am Boden rum ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Hebebühne simpel mechanisch gesucht