ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Hat jemand Erfahrung mit vw-bus.com?

Hat jemand Erfahrung mit vw-bus.com?

VW T2 Kleinbus
Themenstarteram 16. September 2020 um 10:11

Hallo Leute, ich habe am 17.08.2020 bei vw-bus.com mehrere Teile für meinen VW-T2b bestellt und jetzt nach fast 4 Wochen noch nichts erhalten. Telefonisch ist dort niemand zu erreichen, auch nicht per AB. Auf eine Mailanfrage von mir, am 01.09.2020 wurde mir geantwortet, dass die Sachen im Zulauf wären und letzte Woche geliefert werden würden. Mein Name in der Anrede war völlig falsch und bis heute ist keine Ware oder eine weitere Nachricht da. Die Teile standen alle als verfügbar im Shop. Ich bestelle eigentlich bei allen VW Bus Shops im Netz, habe aber so etwas noch nicht erlebt. Weiß jemand, ob es die Firma überhaupt gibt? Einen Google-Business-Eintrag dazu gibt es auch nicht. Sehr seltsam.

Viele Grüße

Ralph

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hab dort schon mal Kleinigkeiten bestellt, lief normal ab.

Schick nochmal eine e-mail und telefonisch weiter probieren.

Ich schätze ohne Vorkasse.

Also erst mal halb so schlimm.

OK, Worst Case läuft das Auto nicht.

Aber vermutlich ist es ja nicht der Erstwagen.

Oder ein Fahrzeug welches aus sonstigen Gründen dringend benötigt wird.

 

Aber bitte hier Updates einstellen.

Hatte das gleiche Problem: Ware im Online-Shop verfügbar und am 18.09.2020 bestellt; Bestellbestätigung kam umgehend; Abrechnung per PayPal über Kreditkarte am 21.09.2020; keinerlei

Info über Status und Versand; kein Zwischenbescheid - keine Lieferung der Ware bis heute 24.09.2020;

auf meine mail's keine Reaktion - telefonisch ist Online-Shop nicht erreichbar.

Stelle Strafanzeige wegen Betruges und lasse Kartenabbuchung zurückholen!

Themenstarteram 24. September 2020 um 11:10

Hi LHJ, bei mir sind nun auch bereits 5 Wochen ins Land gegangen und ich habe auch nach zwei weiteren Mails und nach Androhung den juristischen Weg zu beschreiten, weder eine Rückmeldung, Rückzahlung oder erhaltene Ware.

Ich kann nur jeden vor vw-bus.com warnen. Mal schauen, was der Käuferschutz über PayPal macht.

Gruß

Ralph

Moin,

ich würde in diesen Zeiten etwas Geduld mitbringen. Der Anbieter ist nicht seit gestern aktiv und wenn ich auf die letzten Monate zurück schaue waren da bei uns ähnliche Fälle, weil Leute keinen Versand vom HomeOffice auslösen konnten, die Person, die den Versand auslösen konnte in Quarantäne war oder weil DPD eine Sendung erst nach 6 Wochen wiedergefunden hat. Das Zubehörteil für meinen Thüros-Grill hatte ich nach einigen Wochen dann doppelt. Übrigens nur, weil Amazon Druck gemacht hat.

Natürlich gehen in diesen Zeiten auch Firmen den Bach runter. Ich hoffe aber, nicht in dieser Branche.

Grüße, Ulfert

Tut mir Leid, aber bei Vorkasse ist Geduld leider nicht angebracht.

Wenn die Sachen auf Rechnung bestellt worden wären und es nicht dringend ist, dann kann man Geduld zeigen.

Aber bei Vorkasse auf keinen Fall.

Welches die angebrachten juristischen Schritte sind wird wohl ein Anwalt besser sagen können.

Aber Vorkasse und dann keine Reaktion und das obwohl noch mal versucht wird nachzufragen?

Das erfordert eine juristische Reaktion.

Welcher Laie kann schon genau sagen welche Fristen da wie....

Themenstarteram 25. September 2020 um 8:09

Hi Ulfert,

natürlich muss man in den aktuellen Zeiten gerade bei Online-Bestellungen gewisse Abstriche machen. VW-Bus.com hat aber sein Geld sofort per PayPal bekommen, zeigt heute noch die Teile im Shop lieferbar. Selbst wenn bei dem Unternehmen alles schief läuft, kann man dem Kunden kurz schreiben, dass die Lieferung sich so stark verspätet. Erst auf meine Anfrage hin, bekam ich 14 Tage später eine kurze Mail, dass die Teile in der kommenden Woche kommen. Das ist nun wieder fast 4 Wochen her. Auf meine zwischenzeitlichen Anfragen und wohl auch die Konfliktlösungsanfrage von PayPal, die der Shop wohl erhalten haben sollte, gibt es noch keine Rückmeldung. Aktuell bestelle ich sehr viele Teile für meinen T2 bei allen möglichen Shops und das funktioniert alles.

Die Firma hier nicht einmal einen Google Businesseintrag. Sicher weil es dort schlechte Bewertungen hageln würde.

Ich habe der Firma nun eine Frist bis Montag gesetzt. Bis dahin will ich einfach nur mein Geld zurück und sonst nichts. Am 3.10. bekomme ich das Ergebnis des PayPal-Konflikts, die dann hoffentlich diesen Laden aus ihrer Mitgliederliste nehmen.

Wie ist es denn ausgegangen? Ich habe auch Teile bestellt, jedoch vor nicht allzu langer Zeit .

Mit Paypal bezahlt.

Am 16.10.

Und bin nun etwas unsicher.

Leider ist auf Emailanfrage und auch telefonisch niemand erreichbar.

Mir ist das Auspuffrohr abgefallen, abgerostet.

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 10:38

Ich habe bis heute noch nichts von vw-bus.com gehört, aber von Paypal über den Käuferschutz mein Geld wieder bekommen. An Deiner Stelle würde ich das Auspuffrohr bei einem anderen Shop bestellen und den Käuferschutz beantragen. Selbst wenn die Leute von VW-Bus.com Dir widererwarten die bestellten Teile schicken, kannst Du sie ja einfach zurücksenden.

Unfassbar.

Telefonnummer ist nicht erreichbar.

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 11:33

Ja, meine vielen Anrufe waren auch erfolglos. Scheint eine echte Briefkastenfirma zu sein die vw-bus.com

Moin,

mag sein, dass die jetzt zerlegt hat Aber sie sind lange im Geschäft, die Suche spuckt Einiges dazu aus.

Z.B. 2019

Grüße, Ulfert

Themenstarteram 28. Oktober 2020 um 19:37

Na ja, Zerlegung kann jedem Unternehmen passieren, aber da schaltet.man wenigstens seinen Shop ab oder setzt einen Hinweis drauf. Vielleicht gab es ja eine teure Abmahnung von VW, weil die verbotenerweise die geschützte Marke VW in der Domain verwenden.

Gruß Ralph

Ich hab jetzt auch den Käuferschutz von Paypal aktiviert. Mal schauen was passiert. Leider hatte ich noch eine zweite Bestellung später getätigt. Da warte ich noch, und aktivier da auch noch den Käuferschutz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Hat jemand Erfahrung mit vw-bus.com?