ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Hat der W204 kein Radio eingebaut???

Hat der W204 kein Radio eingebaut???

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 15:59

Hallo liebe Mitaufgeregte ;)

hat denn der neue kein Radio serienmäßig? Ich liebäugel hier mit einem Avantgarde, aber wenn ich die Preisliste richtig verstehe ist da kein Radio dabei? Bei nem 30.000 Euro Auto??? *wunder*

Gruß

Topps

Ähnliche Themen
19 Antworten

Jop so ist das.

Der Radio ist ein 800 Euro teures Extra.

Verstehen tue ich das auch nicht, aber bei MB ist viel Extra.

Zitat:

Original geschrieben von Scythem4n

Jop so ist das.

Der Radio ist ein 800 Euro teures Extra.

Verstehen tue ich das auch nicht, aber bei MB ist viel Extra.

So ist es. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass der aktuelle 3er BMW ein Radio serienmäßig verbaut hat, ist es umso verwunderlicher.

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 16:39

und ein anderes radio?

 

weiter unten hat jemand geschrieben man soll doch die 800 euro nehmen und sich was nobles einbauen lassen - geht denn dann die steuerung vom lenkrad aus? und wie sieht das dann mit dem bildschirm aus? wird der von nem fremdradio mitgenutzt? hab da leider wenig ahnung. ich weiss nur, dass das radio das ich gerade in meinem C220 drin habe (mercedes model) echt ein scheiß-ding ist. zweimal defekt, hässlich und wenig funktion. der klang ist aber recht ordentlich. aber für 800 euro will ich da mehr haben.

wie seht ihr das?

:D

Hast du ein das Audio 20 oder das 50 APS verbaut?

Ich nehme mal stark an das 20.

Das 50 APS ist nämlich richtig gut. Basstechnisch z.B. spielt es das HK Soundsystem in Grund und Boden!

Hingegen kann man das Audio 20 in die Tonne werfen. Mäßiger Klang und ganz frühes übersteuern oder auch "auskotzen der Lautsprecher" genannt *g*

Solltest du dich nicht für das APS entscheiden, würde ich was anderes verbauen, was angesicht der w204 Lösung allerdings sehr schwer fallen wird (da kann ich dir leider nicht weiterhelfen).

Hallo,

kein Radio bedeutet auch: Kein Bildschirm und kein Bedienknopf.

Lenkradbedienung wird am Anfang für Zubehörradios wohl auch nicht funktionieren.

Gruß Andreas

Es handelt sich ja wohl um gänzlich neue Geräte. Insofern sollte man die Erfahrungen mit den alten Radios nicht eins zu eins auf die des W204 übertragen.

Und was die serienmäßigen Radios in Volvo, BMW & Co. angeht: Für meinen Geschmack handelt es sich dabei um pure Augenwischerei, denn diese Geräte sind nicht mehr als eine Basisversorgung. Will man ein bißchen Ausstattung (z. B. MP3 ) oder Sound, muß man für mehrere hundert Euro die besseren Geräte wählen - und bekommt dann noch immer keine integrierte Blauzahn-FSE (wie beim W204), die für die meisten Autotelefonierer wohl ausreichen dürfte.

Themenstarteram 30. Januar 2007 um 11:03

Tja, mir würde aber ein Radio mit CD und gutem Klang vollkommen ausreichen. Dafür will ich aber nicht 1600 DM!!! bezahlen (ja, ich weiß, ist lang her - aber trotzdem immer wieder gut um sich die kosten klar zu machen).

mich wundert das dann doch, dass man für soviel geld nicht mal ein radio bekommt. und schaut euch die qualität bei mercedes mal an - aua, gleich gibts haue, die von toyote etc. ist auch nicht viel schlechter (oder gar besser?)

mercedes (audi, bmw..) müssen sich schon sehr gut was einfallen lassen um ihre hohen preise zu rechtfertigen. ich überlege mir gerade ob ich mir nicht lieber nen gebrauchten w203 kaufen soll statt eines neuen w204 - obwohl ich den 204 viel besser finde. aber bei über 40.000 euro fängt eben bei mir langsam an die innere rechtfertigung nachzulassen - was bekomme ich für so nen hohen betrag????

du wirst weder gewzungen einen w204 zu kaufen, noch ein anderen mercedes. wenn du ein problem mit deren preise hast, dann ist das dein problem und nicht das von mercedes. offensichtlich gibt es genug leute die bereit sind den preis zu zahlen, somit besteht doch gar kein grund diesen zu ändern.

bye the way. aps 50 kostet jetzt nur noch 1800€ da war ich echt überrascht.

Zitat:

Original geschrieben von fx123

...bye the way. aps 50 kostet jetzt nur noch 1800€ da war ich echt überrascht.

Und hat jetzt offensichtlich eine DVD als Kartenmaterial!

Ich könnte mit vorstellen, dass Firmenfahrzeuge lieber ohne Radio bestellt werden (GEZ).

In sofern ist es ok.

Denn es sind durchaus Radios gegen Aufpreis erhältlich :D.

Zitat:

Original geschrieben von Zahn

Ich könnte mit vorstellen, dass Firmenfahrzeuge lieber ohne Radio bestellt werden (GEZ).

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in dieser Republik eine Firma gibt, die ihren Mirarbeitern zwar einen teuren Mercedes zur Verfügung stellt, den aber nur ohne Radio, um dort ein paar Euro zu sparen.

Sogar beim 7er BMW wird imho gegen Aufpreis das Radio aus dem Idrive "auskodiert".

Einen Grund muss es ja geben, dass dies überhaupt angeboten wird.

@ Topps

Schon mal einee gebrauchte "Reisschüssel" gefaren?

Also der Vergleich der Asiatischen Fahrzeuge mit Mercedes und BMW (Premiumhersteller) finde ich zur Zeit einfach schwachsinnig.

Hallo,

Ich muss doch etwas schmunzeln über die Diskusion hier.

Für mich ist jemand, der ernsthaft erwägt, einen 204er ohne Radio oder Navi zu bestellen, auf deutsch gesagt "sorry" nicht ganz dicht!

1. Ein Mercedes ist ein Mercedes und jeder weiss, das viele Sachen extra kosten.

2. Ich finde den Aufpreis von Euro892.- für das Audio 20 gar nicht so teuer, denn es bietet auch einiges fürs Geld: Doppeltuner, CD-Player, MP3-fähig, 5"-Farbdisplay, Bluetooth-Schnittsrelle mit Freisprechfunktion, AUX-In Anschluss (imHandschuhfach), Telefontastatur 6 Lautsprecher, und natürlich so Sachen wie Lenkradfernbedienung und Anzeige im Tacho, die sich bei Nachrüstlösungen, wenn überhaupt, nur durch teure Spezialadapter realisieren lassen

und für Euro200 mehr sogar einen 6-fach CD- Wechsler

3. Ohne Radio bekommt mann eine hässliche schwarze Blende, keinen Dreh-Drückregler, unter der Displayklappe befindet sich dann ein Ablagefach. Wenn dann die Mega-Sparfüchse auch noch auf Sitzheizung und andere Extras, die unter der Radiobedienung geschaltet werden, verzichten, hat mann auf der ganzen oberen Mittelkonsole nur den Warnblinklicht-und ESP aus Schalter zwischen den Lüftungsdüsen, was optisch voll daneben aussieht.

Also Leute, macht keinen "Scheiss", und übrigens, das APS 50 ist mit Euro1856,40 sogar günstiger als beim 203

Zitat:

Original geschrieben von Mr. K123

und übrigens, das APS 50 ist mit Euro1856,40 sogar günstiger als beim 203

...und hat DVD-Navigation (keine CD wie früher => wahrscheinlich mehr Daten wie das alte, bspw. die "Kreuzungsdarstellung") und auch DVD Audio

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Hat der W204 kein Radio eingebaut???