ForumKamiq
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Kamiq
  6. Hat der Kamiq jetzt eine Verkehrszeichenerkennung oder nicht?

Hat der Kamiq jetzt eine Verkehrszeichenerkennung oder nicht?

Skoda Kamiq NW
Themenstarteram 6. Juni 2020 um 20:41

Hallo an alle,

mich würde jetzt wirklich mal interessieren ob der Kamiq eine Verkehrszeichenerkennung hat oder nicht.

Das war bei der Bestellung im Dezember ein Kritikpunkt meiner Seite, dass dies nicht bestellbar sein sollte. Jetzt hat der Partner aber Vorführwagen mit der Angabe Verkehrszeichenerkennung.

Wie ist da jetzt der Stand der Dinge?

Ich habe das Amundsen Navi bestellt, falls das einen Unterschied ergibt.

Danke schonmal für die Antworten!

Ähnliche Themen
44 Antworten

Zitat:

@Frank691209 schrieb am 6. Juni 2020 um 20:41:42 Uhr:

Hallo an alle,

mich würde jetzt wirklich mal interessieren ob der Kamiq eine Verkehrszeichenerkennung hat oder nicht.

Das war bei der Bestellung im Dezember ein Kritikpunkt meiner Seite, dass dies nicht bestellbar sein sollte. Jetzt hat der Partner aber Vorführwagen mit der Angabe Verkehrszeichenerkennung.

Wie ist da jetzt der Stand der Dinge?

Ich habe das Amundsen Navi bestellt, falls das einen Unterschied ergibt.

Danke schonmal für die Antworten!

Hallo,

das mit Verkehrszeichenerkennung wäre mir aber neu. Laut Konfiguration ist das aber noch nicht

bestellbar....

Herzliche Grüße

Henning Hotopp

@Frank691209

Meine Frauz hatte Ihren auch im Dezember bestellt, hast du schon einen Produktionstermin? Wir stehen noch völlig im dunklen. Und was ist mit der MwSt.-Senkung, greift die wenn wir unser Fahrzeug erst im Juli abholen und die Rechnung dann Juli aufweist?

Gruß Uwe

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 11:59

@Henning

 

Ja das kommt mir ja auch so komisch vor. Das ist die Funktion neben Allrad die ich am meisten vermisse bzw. vermissen werde.

Bei den Vorführwagen gibt der Händler aber genau das an.

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 12:10

@Uwe

 

 

Habe ich Mitte Dezember bestellt. Vom Händler habe ich keinerlei Info bekommen und habe dann Ende letzten Monat auf den Busch geklopft. Unverbindlicher Liefertermin war Mitte Mai.

Jetzt habe ich die Info, dass er KW24, also nächste Woche, produziert werden soll.

 

MwSt-Senkung wird automatisch gemacht. Ob der Händler Dir die "Ersparnis" weitergibt hängt eher vom Händler ab oder eventuell vom Kaufvertrag. Steht dort der Nettopreis drinnen hast Du gewonnen. Bist Du Firma, dann hast Du das automatisch, bei Privatkunden wir mir steht es meistens als € inkl. Umsatzsteuer drinnen.

Dann hängt es halt vom Händler ab

Zitat:

@Frank691209 schrieb am 7. Juni 2020 um 12:10:12 Uhr:

 

Habe ich Mitte Dezember bestellt.

Ja, meine Frau hatte auch am 19.12. bestellt, kurz darauf hies es er wird in der KW15 Produziert. KW13 kam der Lockdown und seit her hatten wir keine Infos mehr aus Tschechien bekommen. Denke dann das er auch so was in 1-2 Wochen Produziert wird.

Ich glaube ich kann mit dem Händler umgehen, der Eigentümer ist aus meiner Nachbarschaft und wenn er nicht meinen Weg geht: Ich weiß ja wo er Wohnt :-)

Gruß Uwe

Moin, eine "richtige" Verkehrszeichenerkennung gibt es nicht.

Ich sehe zwar die Geschwindigkeitszeichen auf dem Display, die kommen aber wohl nicht über die Kamera dort hin sondern werden über die Navikarten (hier sind die Höchstgeschwindigkeiten der Strassen hinterlegt) übertragen.

Ist nicht sehr zuverlässig, manchmal gibs keine Zeichen und aktuelle Änderungen gibts auch nur bei einem Navi Update.

Also das ist nichts worauf ich mich unbedingt verlassen würde.

Permanente Geschwindigkeitsbeschränkungen werden über die Navigationssoftware angezeigt und es gibt optional eine akustische Warnung bei Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Das ist schon sehr hilfreich wenn Verkehrs -zeichen oder Ortseingangsschilder verdeckt oder übersehen wurden.

Zitat:

@kiberg schrieb am 7. Juni 2020 um 14:47:47 Uhr:

es gibt optional eine akustische Warnung bei Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

1. Was heißt optional? Es würde ja bedeuten, dass dies in der Sonderausstattung bestellbar ist.

2. Wo kann man die einschalten?

Die Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung ist im Infotainment Amundsen serienmäßig vorhanden. Sie muss aber konfiguriert werden. z.B. Warnung bei 5kmh, 10kmh oder 20kmh Überschreitung. Man kann auch die Anzeige von Verkehrszeichen auf Autobahnen und Schnellstraßen ein-und auschalten. (Seite 113 Bedienungsanleitung)

Danke

Wenn der Kamiq eine Vorfeldkamera hat, lässt sich die Verkehrszeichenerkennung nachträglich sicherlich freischalten.

Dann hoffe ich mal, dass das bald ein User hier genau weiß.

Das Verkehrszeichen auf die Karte zaubern ist nicht das Gelbe vom Ei, da keine aktuellen Zeichen und Änderungen erkannt werden. Zudem befindet sich oft ein zweites Verkehrszeichen hinter dem km/h Zeichen und wenn man da im Modus "Home" darauf tippt um zu sehen was es ist, wird erst ins Navi geschaltet und dann muß man noch mal auf das Zeichen tippen um zu sehen welches dahinter ist. Das geheime Buch hilft auch nicht weiter oder ich habe etwas falsch eingestellt.

Wer sich mit den Kreisen in meiner Signatur identifizieren kann, der kann sehr gerne kostenfrei bei mir vorstellig werden, dann schauen wir mal :) Einen Kamiq hatte ich noch nicht auf dem Hof.

Das wird auch nicht klappen, da zumal der Kamiq anderes System an Bord hat. Bis heute habe noch nie was gehört, dass es funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Kamiq
  6. Hat der Kamiq jetzt eine Verkehrszeichenerkennung oder nicht?