ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Haltbarkeit von Kompressor Motoren

Haltbarkeit von Kompressor Motoren

Hallo alle zusammen

Ich hab ein gutes Angebot von einem guten Bekannten bekommen einen clk230Kompressor mit einer guten Ausstattung.

Wie lange halten die Motoren bzw. Kompressoren? Müssen die Kompressoren eventuell ausgetauscht oder überholt werden?

Hatte schon mal jemand damit Probleme gehabt bezüglich Kompressor Motor??

Oder sollte man sich gleich einen 320er holen.

Bin sehr dankbar für jede Antwort

Beste Antwort im Thema

Ich wundere mich immer wieder immer MB-Fahrer, wenn sie erzählen "70.000 und läuft und lauft", "130.000 km und läuft und läuft", "30.000 km und läuft und läuft".

Leute, diese Laufleistung bringt heutzutage nicht einmal einen Kleinwagen ins Schwitzen, jeder Corsa, jeder Polo, jeder Fiat fährt diese Kilometer ohne mit der Wimper zu zucken, das sind Laufleistungen, die SELBSTVERSTÄNDLICH für jeden Motor sind, sofern einige kleine Regeln (warmfahren, ölstand etc.) beachtet. Das sind also NICHT NENNENSWERTE Äußerungen.

Solche "Erfahrungen" sind erst ab, ich würde meinen, 200.000 km interessant. Wenn jemand 200.000 km überschritten hat, und dann schreibt "läuft und läuft" dann hat das Gewicht, aber doch nicht bei 70.000 , 100.000 oder 130.000 km.

Mein ehemaliger BMW 316 i (E36) lief 240.000 km als ich ihn verkaufte, und der lief wie eine EINS, wurde von einem Mechanikermeister (Mitarbeiter des ÖAMTC) gekauft und war tip top in Ordnung.

Wenn ein Mercedes die 200.000 km nicht problemlos erreicht, dann ist da etliches im Argen.

 

Versteht mich bitte nicht falsch, ich will keinen persönlich angreifen, aber meucht euch doch eure Aussagen mal bewusst. Wenn mir ein Bekannter mitteilt, dass sein Kompressormotor nun 70.000, oder 130.000 km ohne Probleme läuft, dann ist das für mich KEIN Kaufargument, da eine solche Laufleistung ohnehin vorausgesetzt wird, Wenn man das von einem Mercedes nicht erwarten darf, hat man das falsche Auto gekauft.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Habe einen CLK 230 Bj 2001 mit 210.000 Km, Service wurde ab Km 100.000 von mir selbst gemacht und bis jetzt keine Probleme mit dem Motor. Bei Km 200.000 wurde von mir (dank der Anleitung hier im Forum) das Kompressoröl gewechselt, was nach meiner Meinung und der Ölmenge die sich im Kompressor befand höchst notwendig war.

Grüße aus Österreich

Ich habe einen CLK200 Kompressor, Bj 01/2002

Das Auto habe ich im April 2016 mit 170000 km gekauft. Jetz hat er 238456 km drauf. Bis jetzt ist alles top. Ölwechsel mache ich regelmäßig. Wie sieht es mit den anderen Flüssigkeiten aus. Wie sollten die gewechselt werden? Vom Kompressoröl habe ich heute das erste Mal gelesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen