ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Hab meinem Omi heute richtig weh getan :((

Hab meinem Omi heute richtig weh getan :((

Themenstarteram 17. September 2006 um 20:35

Hallo zusammen,

muss mich einfach mal ausheulen.

Hab mir vor zwei Monate einen 2.5 DTI gegönnt und bin richtig glücklich mit dem Wagen. Heute ist mir nach 15 Jahren der erste Parkrempler passiert, natürlich selbst verschuldet.

Hab eine StressenLaterne erwischt die ein Kunstwerk darstellen soll. Wurde extra schräg einbetoniert wie der schiefe Turm von Pizza und soll einen Nagel darstellen. Wäre sie gerade gewesen, dann wäre auch nichts passiert. Hab die Schräge in einer Höhe von ca 1m erwischt. Kurtz nicht aufgepasst, der Platz war so groß wie ein Fussbalplatz und nur diese eine Laterne. :(

Weiß schon, Dummheit wird hart bestraft. Aber so hart, mein Herz blutet richtig.

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 17. September 2006 um 20:36

und noch eins....

Themenstarteram 17. September 2006 um 20:36

und der Gegner....

Das tut wirklich weh. Herzliches Beileid.

Gruß Thomas

@ omega-san,

das tut uns allen weh.

Hast unser Mitgefühl

Themenstarteram 17. September 2006 um 20:46

danke für Mitgefühl...

Eine Rechnung von der Gemeinde wird auch noch folgen.

Ich will Dich ja nicht irgendwie persönlich angreifen, aber bei dem Gelände ist es echt schwer wo gegen zu fahren sei es ob das Teil gekrümmt ist oder nicht.

Hi omega-san,

Autsch,uns kommen die Tränen--sif-siff-sifffff.

Muß die blöde Laterne ausgerechnet da stehen.

Man sollte die Laterne wegen Behinderung eines Omegas zur rechenschaft ziehen.

Na hoffentlich kannste das bei nem guten Designer wieder machen lassen.

Viele weinende Grüße vom feet.

Themenstarteram 17. September 2006 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von JoeT4

Ich will Dich ja nicht irgendwie persönlich angreifen, aber bei dem Gelände ist es echt schwer wo gegen zu fahren sei es ob das Teil gekrümmt ist oder nicht.

hast ja absolut Recht, sehe ich genau so. Ich hab mir heute vorgenommen nie wieder etwas schlechtes über Frauen und Einparken zu sagen....

Das erinnert mich an einen ehemaligen Arbeitkollegen, der war bei nem Fussball spiel. Setzt rückwärts und trifft die einzige lampe im Umkreis. Dann wurde es auf einmal heller;) Die lampe hatte sich gelöst und war runter gefallen. Das Kabel hat gehalten;)

 

MFG Sebastian

aua... bei mir läßt der schmerz langsam nach. aber mit blödheit oder so hat das nun nix zu tun. denn diese laterne ist ja von der form her so konstruiert, das sie logischerweise komplett hinter der C-Säule verschwindet. man musste sie einfach übersehen. das hätte nun wirklich jedem passieren können... :D :D :D

aber nich das die gemeinde nun behauptet die laterne hätte vorher gerade gestanden..:D oder hat sie??

spaß beseite, hoffentlich bekommste das preiswert wieder gerade:

gruß busracer

Themenstarteram 17. September 2006 um 21:24

Bin nach dem Vorfall ausgestigen und hab einer Frau die neben mir geparkt hat genau die Frage gestellt. Die hat mich erst mal angeguckt wie ein Auto.

Mein kleiner Sohn ist mit drinn gesesen, der hat mir dann alles erklärt, zwecks Kunst und so.

Ähnliches hat meine Mutter auch mal geschafft...

Auf´m Parkplatz meines damaligen Fußballvereins (1ne Laterne anwesend) setzte sie rückwärts geradewegs auf die Laterne zu; PENG; mittig getroffen.

Mein Vater war extrem begeistert...

BMW hinten mittig ca. 30 cm eingedrückt...:(

Zitat:

Mein kleiner Sohn ist mit drinn gesesen, der hat mir dann alles erklärt, zwecks Kunst und so.

Junge junge...haben früher nicht mal die Eltern den Kindern was über Kunst erzählt???????

:D :D :D

Mein beileid!

Wo steht denn diese krumme Laterne im Kreis LB?

Will wissen wo ich auf gar keinen Fall hinfahren werde...

Hast wie es auch immer so ist, die blödste stelle am Auto erwischt.

Gruss Burnbrey

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Hab meinem Omi heute richtig weh getan :((