ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. H7 Birne in D2S Sockel

H7 Birne in D2S Sockel

Themenstarteram 4. Januar 2016 um 22:57

Hallo,

ist es möglich mittels einem Adapter oder sonstigem eine H7 Birne in einen D2S Xenon Brenner ein zu setzen?

Erlaubt ist dieses natürlich nicht, ist mir bewusst.

LG

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 4. Januar 2016 um 23:09

Meine Frage war ob dies mittels Adapter möglich ist. Ob das nun eine Schnapsidee ist oder zu welchem zweck dies dienen soll seii bitte mir überlassen. Natürlich ist mir bewusst dass dies mit der Spannung nicht hinhaut, danach habe ich allerdings nicht gefragt...

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Die haben die ab Werk, wie du schon selber festegestellt hast und sind in einem dafür zugelassenen Scheinwerfer eingebaut.

Einfach H1 gegen D8 tauschen ist nicht erlaubt, ausser der Scheinwerfer hat eine Zulassung für D8, was aber schon an den Unterschiedlichen Sockeln scheitern sollte.

Stimmt, 25-Watt-Xenon wie z.B. auch D5S benötigt keine SWRA und keine automatische LWR.

Trotzdem kann und darf diese Xenonlampe nicht in einem Halogenscheinwerfer nachgerüstet werden. Wenn es im Nachrüstmarkt einen speziell für das Fahrzeug zugelassenen Xenon-Scheinwerfer mit 25 Watt-Lampe gibt, dann hat man allerdings den Vorteil, dass man auf die Nachrüstung von SWRA und aLWR verzichten kann.

Zitat:

@frestyle schrieb am 5. Januar 2016 um 07:43:48 Uhr:

...da es nicht wirklich einen Markt gibt die Lichtausbeute eines Scheinwerfers zu verschlechtern.

Doch, siehe diese ganzen extra-blau-Xenonlook Halogenlampen.

Ich beende das jetzt hier, da der Umbau nicht legal ist und das Thema eh nur off-Topic weiter geführt wird.

MfG

Johnes

MT-Moderation

*** CLOSED ***

Ähnliche Themen