ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. H1, T5, Vito / Viano oder gar was ganz anderes???

H1, T5, Vito / Viano oder gar was ganz anderes???

Themenstarteram 1. Mai 2016 um 9:17

Hallo liebe Community,

ich habe ein Anliegen und bin auch schon ein gebranntes Kind (T5-Motorschaden).

Gesucht wird ein Bus. Budget 8.000€. Automatik und Klima ein muss. Viel Platz, d.h. 6 Sitze Minimum und dazu bequem nen Kinderwagen mit rein ohne damit Origamiekunst betreiben zu müssen. Isofix wäre ebenfalls gut (notfalls nachrüstar). Diesel oder LPG. Fahrleistung ca. 25.000 bis 30.000 km pa.

Mit diesem Budget kommt ja nicht all zu viel in Frage: Vito, T5, H1 wären jetzt aus meiner Sicht Kandidaten. Die Vitos werden aber leider vom Rost aufgefressen, bei den T5s platzen die Motoren und vom H1 weiß ich gar nichts.

Der Bus muss regelmäßig wenigsten 5 -7 Leute transportieren und von Zeit zu Zeit auch Lasten wenn Rückbank schnell rausgeht.

Ideen und Empfehlungen mit dem Budget? Vielen Dank im Voraus.

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 1. Mai 2016 um 10:00

Wie wär's mit einem Renault Espace IV? Die der neuen Baureihe sind leider so hässlich geworden dass ich sie nicht empfehlen kann, aber der alte sieht für einen Van noch ganz passabel aus und bietet solide Technik (mein Vater hat mehrere seit Erscheinen der Baureihe und nie war etwas wirklich kaputt). Rostprobleme sind auch selten, da das Fahrzeug zu großen Teilen aus Kunststoff besteht. Ach ja, und die Sitze lassen sich alle innerhalb von 5 Minuten rausnehmen = riesig viel Platz!

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Es ist etwas schwierig die 7-Sitzer-Version zu finden, aber dafür hat der hier mit 6 Plätzen ansonsten Vollausstattung, ~100 Tsd. km, 3-Liter-Diesel, Automatik, Navi usw. für 7.950 ,-

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Alternativ hier mit 2-Liter-Diesel, Panoramadach und etwas mehr km, dafür 500 € teurer.

Chrysler Grand Voyager gibt es ebenfalls als Diesel Automatik, zB dieser (steht nicht, ob unfallfrei und Scheckheft gepflegt) oder dieser von privat ohne Gewährleistung (Scheckheft ?), oder noch dieser doch fast zu günstige.

Wie einfach der umzubauen ist für Transporte weiß ich aber nicht.

Wir hatten mit unseren drei Chryslers sehr wenige Probleme, waren allerdings Limos mit V6-Benzinern. Die Diesel sind mW alle von VM (Italienischer Hersteller). Weitere Infos gibt's bei Wiki.

Themenstarteram 1. Mai 2016 um 12:23

diese Art von Auto (Familien-Van) musste ich leider schon aufgrund der Größe abwählen. Die reicht mir bei den Vans nicht aus. Es muss schon mindestens die Ladehöhe eines T4 /T5, Vito etc sein, da ich ab und zu alte Möbel transportieren muss. Diese sind leider sehr selten einfach auseinander zu bauen. Längentechnisch benötige auch wenigstens die Langversion vom Vito. Kompaktversion ist schon zu klein.

Hat denn jmd. Erfahrungen mit einem H1?

Der hier passt so in mein Größenkonzept. Wie sieht es mit Rost und Macken in diesen Baujahren so aus?

am 1. Mai 2016 um 12:27

Wäre ein Toyota Previa groß genug? Der gilt als zuverlässig.

Edit: Unsere Posts haben sich überschnitten, in dem Fall ist der zu klein.

Themenstarteram 1. Mai 2016 um 12:29

ich glaube nicht. Die Höhe reicht nicht aus.

Zitat:

@Pschy schrieb am 1. Mai 2016 um 12:23:17 Uhr:

Der hier[/url] passt so in mein Größenkonzept. Wie sieht es mit Rost und Macken in diesen Baujahren so aus?

Der Link funktioniert nicht. Du musst dich bei mobile.de erst ausloggen.

Themenstarteram 1. Mai 2016 um 13:21

neuer Versuch

Zitat:

@Pschy schrieb am 1. Mai 2016 um 12:23:17 Uhr:

 

Hat denn jmd. Erfahrungen mit einem H1?

Der H1 ist zwar nicht so komfortabel wie die beiden Bestseller (T5 & Vito) aus D, ist dafür aber recht zuverlässig und problemlos.

Sein Motor ist etwas rau und nicht so modern (zwecks Einstufung der E-Norm), dafür aber sehr robust.

Alles in allem hinterlässt der H1 einen grundsoliden Eindruck. Auch die Innenraumhaptik ist recht anständig und ordentlich verarbeitet.

Das beste an diesem Fahrzeug ist sicherlich der Preis - konkurrenzlos günstig.

Manko:

- Erstatzteile und Wartung/Service sind teuer

Themenstarteram 2. Mai 2016 um 10:55

ich habe mich mal nach nem H1 umgeschaut... mit automatik wohl ein Sammlerstück. auch insgesammt recht wenig gute angebote auf dem markt.

nochmal zum vito.... ab welchem baujahr kann man mit weniger rostproblemen rechnen?

Zitat:

@Pschy schrieb am 2. Mai 2016 um 10:55:47 Uhr:

 

nochmal zum vito.... ab welchem baujahr kann man mit weniger rostproblemen rechnen?

Ab 2006. Seitdem wurde die Karosserie verzinkt.

Themenstarteram 5. Mai 2016 um 8:48

Vielen Dank für die Kommentare und Hilfe.

Nun muss ich aber feststellen, dass in den Rezensionen über die neueren Vitos eigentlich alles schlecht geredet wird außer den Motor. Offenbar scheint das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht zu passen.

Meine Ausweichrecherchen ergaben daher noch Opel Movano, Citroen Jumper, Renault Trafic und Master als Optionen auf einen Fensterbus mit wenigstens 6 Sitzplätzen. Da scheint das Preis/Leistungsverhältnis besser zu passen. Zumindest findet man deutlich weniger negative Rezensionen. Das kann natürlich zum einem daran liegen das Besitzer solcher Fahrzeuge von vornhinein weniger erwarten und dann auch weniger enttäuscht sind, oder die Besitzer der sog. Premiummarken sind von Haus aus internetaffiner und miteilungsbedürftiger. wie auch immer...

nun stehe ich mit meiner schweren Entscheidung noch dümmer da als zuvor. Man kann sich offensichtlich wirklich jedes Fahrzeug schlechtlesen. Fehlende Informationen sind manchmal halt doch ein Segen.

Wie steht man hier zu den o.g. Alternativen?

PS: von Automatik habe ich mich als "Muss" schonmal verabschiedet. Das wird sonst nie was.

falscher Thread, sorry

am 5. Mai 2016 um 13:26

Zitat:

@Pschy schrieb am 5. Mai 2016 um 08:48:56 Uhr:

Meine Ausweichrecherchen ergaben daher noch Opel Movano, Citroen Jumper, Renault Trafic und Master als Optionen auf einen Fensterbus mit wenigstens 6 Sitzplätzen.

Wie steht man hier zu den o.g. Alternativen?

PS: von Automatik habe ich mich als "Muss" schonmal verabschiedet. Das wird sonst nie was.

Also wenn es keine Automatik mehr sein muss, dann sind die genannten auf jeden Fall die bessere Wahl.

Gibt auch noch: Opel Vivaro, Nissan Interstar, Nissan Primastar (Die beiden Modelle von Opel / Renault /Nissan sind jeweils alle baugleich, bei Peugeot / Citroen / Fiat gilt das selbe) Fiat Scudo, Fiat Ducato, Peugeot Boxer, Peugeot Expert, Citroen Jumper, Citroen Jumpy, Toyota Hiace, Ford Transit

Zitat:

@Pschy schrieb am 1. Mai 2016 um 12:23:17 Uhr:

Hat denn jmd. Erfahrungen mit einem H1?

Ja. Allerdings noch keine längerfristigen.

Ich fahre seit knapp drei Monaten einen nagelneuen H1 Premium mit dem 2.5 Liter Diesel (170 PS), und bin damit soweit sehr zufrieden.

Die Verarbeitung ist anständig, bisher klappert nix, der Motor ist kein Überflieger, tut aber was er soll (auch wenn ich derzeit noch knapp über der 10L-Grenze stehe... soll aber nach der Einfahrphase weniger werden). Fahrwerksseitig kann ich auch nicht klagen - liegt für einen Bus ganz anständig auf der Straße - und auch ansonsten ist alles so wie es sein soll.

Negativ / nervig ist für mich derzeit nur die Sitzverstellung der hinteren beiden Bänke: die zweite Sitzreihe kann man über einen weiten Bereich vor und zurück bewegen, allerdings rastet sie ganz vorne nicht ein. So hat man in der hintersten Sitzreihe maximal so 30cm zwischen Rückenlehne der zweiten und Sitzfläche der dritten. Sau blöd.

Was auch nervt: die Lehne der letzten Reihe kann man zwar vor und zurückklappen, allerdings nur über einen relativ kleinen Bereich. Ich habe aber vorhin gesehen, dass sich das mit der Flex und zwei kleinen Schnitten beheben ließe und die Lehnen dann komplett umgeklappt werden können. Mal sehen, ob ich mich das traue :)

Ebenso lässt sich die Rückbank nur mittels Werkzeug (6 Schrauben sind zu lösen) ausbauen - für mich kein Hindernis, aber den einen oder anderen könnte es ja stören.

Abgesehen von diesen Kleinigkeiten bin ich mit dem H1 sehr zufrieden und würde ihn absolut empfehlen.

Gruß

Ralle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. H1, T5, Vito / Viano oder gar was ganz anderes???