Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Gurtsignal abstellen

Gurtsignal abstellen

Themenstarteram 3. November 2005 um 22:12

Hat einer ne Ahnung, wie man das akustische Signal "Gurt nicht angelegt" abschaltet bzw. deaktiviert?

Ich muss an meiner Arbeitsstelle mein Auto öfters mal umparken, und jedes Mal muss ich mich auf dem Parkplatz angurten, damit's nicht klingelt... :(

Ähnliche Themen
25 Antworten

Re: Gurtsignal abstellen

 

Zitat:

Original geschrieben von BlackEgg

Hat einer ne Ahnung, wie man das akustische Signal "Gurt nicht angelegt" abschaltet bzw. deaktiviert?

Ich muss an meiner Arbeitsstelle mein Auto öfters mal umparken, und jedes Mal muss ich mich auf dem Parkplatz angurten, damit's nicht klingelt... :(

hallo, geht in der Werkstatt, nach Unterschrift einer Abstandserklärung ggü. BMW!

iviz

Themenstarteram 3. November 2005 um 23:07

Re: Re: Gurtsignal abstellen

 

Zitat:

Original geschrieben von iviz

hallo, geht in der Werkstatt, nach Unterschrift einer Abstandserklärung ggü. BMW!

iviz

wasndas? :confused:

Re: Re: Re: Gurtsignal abstellen

 

Zitat:

Original geschrieben von BlackEgg

wasndas? :confused:

wenn was passiert, weil du nicht angeschnallt warst oder sonstetwas mit dir passiert, weil irgendwas mit dem Gurtsystem nicht funktioniert hat, dann kannst du BMW nicht haftbar machen.

mmmh Klingt für mich ein bischen nach einer fadenscheinigen ausrede für nen Gurtmuffel, dennoch..... mein Tip.

Bevor du einsteigst schnallst du den gut an so dass er über den Sitz geht, danach setzt du dich hin..... Gurtschloss hat kontakt un d somit entfällt das klingeln

Hi, bei meinem Chef steckt immer der Gurt von der Beifahrerseite im Schloss! Bringt den Vorteil das man nicht auf dem eigenen Gurt sitzt und sich.

einfach hinsetzen, anschnallen und klappe halten!

ganau, einfach anschnallen ;)

obwohl es beim umparken schon lästig sein kann.....

greets

Themenstarteram 4. November 2005 um 12:41

Ich fahre IMMER mit Gurt und ich verlange auch von all meinen Mitinsassen, dass sie Gurt anlegen. Ich hab es nicht nötig, fadenscheinige Ausreden zu erfinden.

Wenn ich den Gurt erst um den Fahrersitz rumlegen muss (woran ich auch schon dachte), kann ich mich gleich auch selber anschnallen, das ist somit nicht wirlich eine Erleichterung :(

Ich geh mal zum Freundlichen und frag an, was das kostet mit dem Gurtsignal ausschalten.

Es hätte ja zB sein können, dass es im BC eine Funktion gibt, mit der man das lästige Gebimmel (zumindest kurzfristig) abstellen kann, das hätte mir gelangt.

Danke für die (sinnvollen) Antworten,

Gruß,

BlackEgg

Hi BlackEgg,

ich kann deinen Ärger verstehen, aber das wir hier schon immer so beim Thema Gurtwarner. In der Vergangenheit sind hier im Forum deswegen schon Leute seitenweise an den Pranger gestellt worden.

Man wird hier sofort als übelster Gesetzesbrecher verurteilt und mit Kindervergewaltigern und Völkermördern in eine Schublade gesteckt, wenn man es wagt, diese Frage zu stellen. Ist halt eine deutsche Unart, mach dir nix draus!

cu Laxy

Schon sehr seltsam - wenn ich meinen mal kurz in die Garage setze geht eigentlich NIE der Ton an (abgesehen vom Symbol im Display !).

Für ein normalen "umparken" sollte der Zeitpunkt bis zum Einsetzen des Warntons eigentlich reichen !

Zitat:

Original geschrieben von trave

Hi, bei meinem Chef steckt immer der Gurt von der Beifahrerseite im Schloss! Bringt den Vorteil das man nicht auf dem eigenen Gurt sitzt und sich.

ja und bei einen Unfall gibt den Fahrer der Airbag den Rest

Themenstarteram 4. November 2005 um 22:26

Zitat:

Original geschrieben von Guenter45479

Schon sehr seltsam - wenn ich meinen mal kurz in die Garage setze geht eigentlich NIE der Ton an (abgesehen vom Symbol im Display !).

Für ein normalen "umparken" sollte der Zeitpunkt bis zum Einsetzen des Warntons eigentlich reichen !

Oft reicht es auch, nur halt nicht immer. Aber ist schon sehr schön, wenn man sieht, was für eine Glaubwürdigkeit man hier genießt :(

@BlackEgg:

Das hat nichts mit Glaubwürdigkeit zu tun, sondern mit der Tatsache, dass das Gurtsignal bei der Geschwindigkeit kommt, ab dem auch ein Airbag auslösen würde.

Da dieses Thema auch schon 10000x diskutiert wurde, poste ich hier wieder meine Standardantwort - lies sie dir mal durch, vielleicht verstehst du mich dann:

Die Statistik sieht so aus:

In 98% aller Unfälle hilft der Gurt, das Leben zu retten, in 2% aller Unfälle ist es besser, nicht angegurtet zu sein

Jetzt ratet mal, in welchem Teil der Statistik ich lieber sein möchte....?

ich gurte mich immer an, ich finde den Gurtwarner als beste Idee, die es seit Erfindung der Bremsen und des Gurtes gab (der Airbag hilft nicht so sehr wie Gurte)

Beim Astra ist es so, dass der Warnton erst ab ca. 30 km/h kommt, dh. wenn man nur kurz ein paar Meter fahren möchte, ist dies kein Problem..

PS: Meine Cousine ist immer angegurtet, einmal war sie es nicht, da hatte sie einen Unfall mit schwersten Folgen, dieser ist nun schon fast 2 Jahre her (5. Jänner 2004) und sie ist schwer behindert, die Rehab wird noch lange dauern, bis es wieder halbwegs geht....

Wäre sie angegurtet gewesen, hätte sie vielleicht (max.) eine kleine Prällung gehabt, denn die Fahrgastzelle war stabil, die Airbags lösten wie vorgesehen auf, nur: sie wurde im Auto gegen eine Stelle geschleudert und hatte ein Schädel-Hirn-Trauma....

Ich möchte euch damit nur auf den Boden der Realität zurückholen und diese sinnlose Diskussion über den Gurtwarner ein wenig Sturm aus den Segeln nehmen

Auch mein Onkel gurtet sich nun, seit er ein Auto mit Gurtwarner hat, immer an, war sozusagen eine Erziehungsmaßnahme....

PS: und wenn jetzt jemand meint, er gurtet sich ja sonst eh immer an, dann ist das eine "Lüge", denn dann würde der Gurtwarner ja sowieso nicht schreien...

nichts für ungut, aber denkt daran

PS: das ist wieder mal meine Standardantwort auf das schon 100fach diskutierte Thema...

Themenstarteram 5. November 2005 um 11:31

Beim 1er kommt das Warnsignal mit Sicherheit UNTER 30 km/h...hat was mit Zeit oder Strecke zu tun.

Ich denke, hier ist alles gesagt worden, und der Thread kann geschlossen werden, bevor das hier noch ausartet...

MOD, schließen bitte

Deine Antwort
Ähnliche Themen