ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Gründe für den Kauf der V-Klasse anstatt VW T5/T6...

Gründe für den Kauf der V-Klasse anstatt VW T5/T6...

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 3. April 2016 um 21:27

Hallo zusammen,

Ende des Jahres läuft mein BMW Leasing aus (5er Tourin) und ich überlege mir anstatt wieder einen 5er oder auch E-Klasse vielleicht einen "Bus" anzuschaffen. Hier kommen natürlich nur V-Klasse und T6 in Betracht. Zum einen falls es so sein sollte, ein VW T6 Generation 6 oder aber V-Klasse Avantgarde Edition (als Diesel).

Nun habe ich eine Frage an diejenigen, die eigentlich auch von VW T5/6 kommen, sich aber nun für die V-Klasse entschieden haben.

Welche Gründe gaben den Ausschlag - UND seit Ihr mit EUrer Entscheidung letztendlich zufrieden?

Bin gespannt -

VG an das "V-Lager"

Kevin

Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

@randy1980 schrieb am 12. Juni 2016 um 17:14:19 Uhr:

Wegen den Airbags auf den hinteren Sitzen ist es bei VW halt andersherum. Wenn man dort einen Multivan oder Caravelle in der Lang-Version möchte, gibt es die Airbags hinten auch nicht.

Hatten uns kurz überlegt eine Caravelle in Lang zu nehmen (da wir 8 Sitzplätze brauchen), haben uns dann aber für eine V-Klasse in lang entschieden und bereuen es keinen Moment ;-)

Die Langversion sieht beim V absolut harmonisch aus. Beim T6 wirkt das sehr in die länge gezogen. Einfach nicht passend. Genau so unpassend ist der kurze V. Wirkt abgesägt.

wobei T6 lang sollte man mit V extralang vergleichen - was die Außenmaße betrifft

Sonderausstattung V Klasse Windowbag im Fond

Img-mt-5369595829720010726-image

Zitat:

@tauro2000 schrieb am 12. Juni 2016 um 17:30:00 Uhr:

Sonderausstattung V Klasse Windowbag im Fond

Woher kommt der Screenshot? Ich habe gerade noch mal in die Preisliste vom 01.06.2016 geschaut, da steht unter Fußnote 4):

"4) Nur in Verbindung mit Schiebetu?r links (T19) und Fahrzeuglänge „lang“; nicht in Verbindung mit elektrischen Ausstellfenstern hinten (W32) und Windowbags fu?r Fahrer und Beifahrer (SH9)."

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 12. Juni 2016 um 17:18:05 Uhr:

 

Die Langversion sieht beim V absolut harmonisch aus. Beim T6 wirkt das sehr in die länge gezogen. Einfach nicht passend. Genau so unpassend ist der kurze V. Wirkt abgesägt.

Mir gefällt der Kompakte wesentlich besser, als der Lange. Ich finde den stimmiger, aber so unterschiedlich können die Geschmäcker sein :)

Zitat:

@MarkusM schrieb am 12. Juni 2016 um 18:48:49 Uhr:

Zitat:

@tauro2000 schrieb am 12. Juni 2016 um 17:30:00 Uhr:

Sonderausstattung V Klasse Windowbag im Fond

Woher kommt der Screenshot? Ich habe gerade noch mal in die Preisliste vom 01.06.2016 geschaut, da steht unter Fußnote 4):

"4) Nur in Verbindung mit Schiebetu?r links (T19) und Fahrzeuglänge „lang“; nicht in Verbindung mit elektrischen Ausstellfenstern hinten (W32) und Windowbags fu?r Fahrer und Beifahrer (SH9)."

Screenshot Daimler Homepage oder kunzelmann.de. Die Kombination ist auch nicht möglich, mein V hat auch keine Ausstellfenster. Dafür die große Klima hinten. Evtl, aber direkt bei deinem Händler nachfragen, nicht alles was die Konfig anzeigt stimmt auch. ;-)

Grüße

Auf der Daimler Homepage steht bei mir der von mir gepostete Text... Aus deinem letzten Post werde ich nicht so ganz schlau. Welche Kombi ist jetzt nicht möglich?

Zitat:

@MarkusM schrieb am 12. Juni 2016 um 18:52:14 Uhr:

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 12. Juni 2016 um 17:18:05 Uhr:

 

Die Langversion sieht beim V absolut harmonisch aus. Beim T6 wirkt das sehr in die länge gezogen. Einfach nicht passend. Genau so unpassend ist der kurze V. Wirkt abgesägt.

Mir gefällt der Kompakte wesentlich besser, als der Lange. Ich finde den stimmiger, aber so unterschiedlich können die Geschmäcker sein :)

Und das ist auch gut so.. Ich persönlich finde der Kompakte sieht so aus, als ob hinten was fehlt/abgeschnitten wurde.. ;)

Zitat:

@MarkusM schrieb am 13. Juni 2016 um 12:43:24 Uhr:

Auf der Daimler Homepage steht bei mir der von mir gepostete Text... Aus deinem letzten Post werde ich nicht so ganz schlau. Welche Kombi ist jetzt nicht möglich?

http://www.mercedes-benz.de/.../pricelist.html

Preisliste von der Daimler Seite. Alles andere Frage deinen Händler direkt, die Konfig auf der Damilerseite, zeigt nicht immer alle Kombinationen an.

Auf der offiziellen Mercedes-Benz Homepage steht das im Anhang...

Wenn bei dir etwas anderes aufgeführt ist, könnte das ja ein Indiz sein, dass sich da vielleicht was tut. Aber ok, ist eine Frage an den Verkäufer.

Image

So nun muss ich auch mal was zur Diskussion: T5.2 vs w447 220Cdi loswerden:

Hab jetzt ein 5.2 4motion DSG 180PS (hat sich ergeben)

Und vorher jedes Jahr einen neuen V220 oder Vito 220 7G

Also Motor und Getriebe sind beim Mercedes mM nach deutlich besser von Fahrleistung/ Schaltverhalten. Dann kann mein jetziger T5.2 nicht mal ansatzweise mithalten.

Wenn ich mit dem fahre habe ich das Gefühl das 30PS irgendwo verpuffen. Der Antriebsstrang ist beim Daimler einfach harmonischer. Den neuen 9g bin ich erst noch gar nicht gefahren (Wäre auch ein unfairer Vergleich)

Was Innenausttattung angeht geb ich meinen Vorrednern recht. Die Ausmasse des Busses wurden hier besser genutzt (Ablage/Raumgefühl...)

Nach kurzem Ausflug in die VW Welt werde ich definitiv wieder in die Mercedes Welt wechseln

Gruss Manu

Hoffentlich hast Du keinen Ölfresser erwischt, da gibts genau beim 180 PS ja riesige Probleme mit!

VG Ingo

Zitat:

@uf66 schrieb am 5. April 2016 um 18:56:10 Uhr:

Zitat:

@Volvo.Alex schrieb am 5. April 2016 um 18:34:15 Uhr:

Ich komme vom 730d BJ 2013 und habe mich ebenfalls für den V250 als Marco Polo entschieden. Klar, von einem 5er oder 7er ist es schon ein Unterschied in Anmutung, Verarbeitung .... das wussten wir vorher aber die Vorteile und das feeling sind unbeschreiblich.

Ich bereu nicht eine Sekunde den Wechsel auf den V!

ok. Fehlt aber irgendwie der Zusammenhang zum Threadtitel....;)

Du verstehst das nicht. Er wollte doch nur die Gelegenbeit nutzen, uns mitzuteilen, das er einen 7er fuhr......

Zitat:

@liqsh schrieb am 13. Juni 2016 um 12:59:56 Uhr:

Zitat:

@MarkusM schrieb am 12. Juni 2016 um 18:52:14 Uhr:

 

Mir gefällt der Kompakte wesentlich besser, als der Lange. Ich finde den stimmiger, aber so unterschiedlich können die Geschmäcker sein :)

Und das ist auch gut so.. Ich persönlich finde der Kompakte sieht so aus, als ob hinten was fehlt/abgeschnitten wurde.. ;)

Ich finde auch den langen am harmonischsten, Der kurze wirkt stummelig und der extralange wie von einem Fahrzeugbauer zum Stretchmobil umgebaut. Aber zum Glück hat jeder einen anderen Geschmack und Bedürfnisse, sonst würden immer die gleichen Autos umher fahren (Dann würden wir auch nie einen T6 sehen und uns freuen, einen V zu fahren.....).

Zum Thema Platz fand ich hier etwas, was IMHO nicht stimmt: Der Unterschied zwischen kurz und lang hat Auswirkungen auf den Kofferraum, aber nicht auf den maximal möglichen Sitzraum. Zwischen lang und extralang kommt dann umgekehrt Sitzraum dazu, aber kein Kofferraum mehr (alle Angaben, sofern 3. Sitzreihe ganz nach hinten geschoben)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Gründe für den Kauf der V-Klasse anstatt VW T5/T6...