ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf1 Bj. 1990 Bel Air Cabrio (Dunkelblau + Silber Stoßstangen)

Golf1 Bj. 1990 Bel Air Cabrio (Dunkelblau + Silber Stoßstangen)

VW Golf 1 (17, 155)
Themenstarteram 26. Juli 2021 um 17:19

Hallo,

habe Golf 1 Cabrio Modell Bel Air (98 PS Bj. 1990) Farbe Dunkelblau LC5Z .

Die Stoßstangen sind im Silberton (Stoßstangen) - kann jedoch keinen Farbton bzw. Code ermitteln.(Silber)

Kann jemand helfen ?

Danke

WVWZZZ15ZLOK021486 2

Ähnliche Themen
19 Antworten

Oldtimerwerk ist nicht VW.

Einfach mal bei einer VW Niederlassung vorbeifahren und an der Teile Theke nach einen lackstift fragen.

Denke das ist das einfachste

Beim Ausbessern mit Lackstift musst du auch bedenken, dass dein (original)Lack schon 30 Jahre alt ist und der Lackton im Stift dem des Neulacks entspricht. Zudem trifft der Lackstift den Farbton nie zu 100%.

Tipp: fahr zu einem guten Lackierbetrieb, die haben Lackanalyse-Geräte, welche auch die Nuance genau treffen, wenn es um Nachlackierungen geht. Ob die aber auch den Lackcode herausfinden können, weiß ich nicht. Ich denke aber schon.

Es ist garantiert ein Silberlack aus der VAG-Reihe der 80er und 90er Jahre.

PS: sehr schönes Cabrio im tollen Zustand hast du!

Nachtrag:

auf mehreren cabriospezifischen Seiten wird für dein Modell folgende Lackcodes angegeben:

- Blau Perleffekt LC5Z oben

- Saphirmetallic LY5V unten

- Innenausstattung Musterung Code 56

- Dachfarbe Dunkelgrau

Link: http://museum.cabby-info.com/belair.htm

Themenstarteram 1. August 2021 um 10:21

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 1. August 2021 um 08:43:59 Uhr:

Nachtrag:

auf mehreren cabriospezifischen Seiten wird für dein Modell folgende Lackcodes angegeben:

- Blau Perleffekt LC5Z oben

- Saphirmetallic LY5V unten

- Innenausstattung Musterung Code 56

- Dachfarbe Dunkelgrau

Link: http://museum.cabby-info.com/belair.htm

Hallo - Checkup : Ich glaube "MOTIP" hat mir mit dem Lackstift 954730 (deren Nummer) nicht LY5V geschickt.

Habe bei Ludwig Lacke neu bestellt (LY5V). Werde Ergebnis dann mitteilen.

Danke und Gruß

Tina

Themenstarteram 2. August 2021 um 11:52

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 1. August 2021 um 08:35:42 Uhr:

Beim Ausbessern mit Lackstift musst du auch bedenken, dass dein (original)Lack schon 30 Jahre alt ist und der Lackton im Stift dem des Neulacks entspricht. Zudem trifft der Lackstift den Farbton nie zu 100%.

Tipp: fahr zu einem guten Lackierbetrieb, die haben Lackanalyse-Geräte, welche auch die Nuance genau treffen, wenn es um Nachlackierungen geht. Ob die aber auch den Lackcode herausfinden können, weiß ich nicht. Ich denke aber schon.

Es ist garantiert ein Silberlack aus der VAG-Reihe der 80er und 90er Jahre.

PS: sehr schönes Cabrio im tollen Zustand hast du!

Hallo,

ist schon klar, dass der Lackstift nicht zu 100 % stimmig sein kann.

Ist ja nur wegen kleinen Steinschlag oder ähnlich.

Ich werde mir bei Gelegenheit etwas anmischen lassen.

Habe den Golf erst seit ca. 2 Wochen (99200 km).

Dieser ist in einen guten Zustand. Das H - Kennzeichen habe ich auch erst "neu" bekommen.

Reifen, Zahnriemen, beide Kraftstoffpumpen, Bremsflüssigkeit und Öl/ Filter wurden vom Händler noch gemacht.

Nun überlege ich noch Aufbereitung und evtl. Ledersitzbezüge (Kaman Osnabrück) .

Ist unser Zweitwagen für den Sommer hier oben in Ostfriesland. Da macht das offene Fahren auch so richtig Spaß.

Gruß Tina

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf1 Bj. 1990 Bel Air Cabrio (Dunkelblau + Silber Stoßstangen)