ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 - 10 Lichtfehler obwohl Lampen Ok

Golf 6 - 10 Lichtfehler obwohl Lampen Ok

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 31. Dezember 2017 um 19:09

Hallo Leute,

habe seit gestern ein Problem mit meinem Golf 6 TDI (2011, 90 PS). Nachdem ich gestern das Auto gestartet habe, wurde ich von sage und schreibe 10 Fehlermeldungen überrascht - die Lampen leuchten nicht obwohl sie in Ordnung sind.

Woher und warum diese angezeigt werden ist mir ein Rätsel - habe zwar vor gut 1 Monat die Autobatterie gewechselt, nachdem die alte Batterie hinüber war, jedoch lief das Auto problemlos bis eben gestern.

Folgende Fehler werden angezeigt:

-Abblendlicht vorne rechts

-Blinker hinten links

-Bremslicht hinten links

-Fernlicht vorne rechts

-Kennzeichenbeleuchtung

-Nebellicht vorne rechts

-Standlicht vorne links

-Standlicht hinten rechts

-Rückfahrlicht hinten rechts

-Nebelschlussleuchte links

Ich habe bis jetzt jede einzelne Lampe überprüft (Sicht bzw. Durchgang mit MM), zusätzlich habe ich die Sicherungen im Innenraum als auch im Motorraum überprüft -> Alles in Ordnung. Es wurde mit VCDS ein Protokoll mit folgenden Fehlern ausgelesen.

Zitat:

Kilometerstand: 79942

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

09-Zentralelektrik -- Status: Fehler 0010

10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000

2E-Media Player 3 -- Status: i.O. 0000

37-Navigation -- Status: Fehler 0010

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: Fehler 0010

62-Türelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000

72-Türelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000

77-Telefon -- Status: i.O. 0000

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik (J623-CAYB) Labeldatei: DRV\03L-906-023-CAY.clb

Teilenummer SW: 03L 906 023 MK HW: 03L 907 425 C

Bauteil: R4 1.6l TDI H43 9979

Revision: --H43--- Seriennummer: 00000000000000

Codierung: 08114016030400080000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_ECM16TDI02103L 003014

ROD: n.v.

VCID: 7BFE457CF2DCB2C6CE5-802E

Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_ECM16TDI02103L"

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Readiness: 0 0 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik (J404) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 1N0 907 37< BJ HW: 1K5 907 379 GJ

Bauteil: EVP MK60@C1 H31ô¥0421

Revision: 05H31001

Codierung: 113E200D092200038D1404EB901D0044350000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00104

VCID: 8102B79418305816149-80D4

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: DRV\5K0-907-044.clb

Teilenummer SW: 5K0 907 044 EA HW: 5K0 907 044 EA

Bauteil: Climatronic H17 1010

Revision: 00001003

Codierung: 0000000002

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_Climatronic A01010

ROD: EV_ClimaAutoBasis_SE36.rod

VCID: 6ED87C28B1AED76E79B-803B

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: DRV\1K0-937-08x-09.clb

Teilenummer SW: 1K0 937 086 M HW: 1K0 937 086 M

Bauteil: BCM PQ35 M 110 0651

Revision: 00110 AC

Codierung: 40180A3A8837F3C0400800C0500081E44B610288524D8560648000200040

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 3A708078B5664BCE953-806F

Subsystem 1 - Teilenummer: 5K1 955 119 Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB

Bauteil: Wischer 25051 26 0512

Codierung: 009795

Subsystem 2 - Teilenummer: 1K8 951 171

Bauteil: DWA-Sensor 00 001 0104

Subsystem 3 - Teilenummer: 1K8 951 605 B

Bauteil: LIN BACKUP HO H11 9005

14 Fehlercodes gefunden:

01134 - Alarmhorn (H12)

002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100010

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 247

Kilometerstand: 78724 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2009.14.17

Zeit: 09:42:10

Freeze Frame:

Kl.15 AUS

Spannung: 10.90 V

aus

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

02395 - Lampe für Standlicht vorne rechts (M3)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 3

Verlernzähler: 7

Kilometerstand: 78308 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2008.14.27

Zeit: 12:26:37

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 14.45 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

00153 - Scheibenwischermotor Fahrerseite (V216)

002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 247

Kilometerstand: 78724 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2009.14.17

Zeit: 09:42:40

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 8.25 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

00927 - Klemme 30 rechts

011 - Unterbrechung

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 01101011

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 23

Verlernzähler: 246

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:40

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.30 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

00987 - Lampe für Bremslicht links (M9)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 29

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:45

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.85 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

00985 - Lampe für Schlusslicht rechts (M2)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 29

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:46

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.90 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

02394 - Lampe für Standlicht vorne links (M1)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 29

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:46

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.90 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

01800 - Lichtschalter (E1)

008 - unplausibles Signal - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101000

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 2

Verlernzähler: 31

Kilometerstand: 79935 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 16:07:42

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 14.20 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

ein

00979 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer rechts (M31)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 28

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:47

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.90 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

01504 - Kennzeichenleuchte-X

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 28

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:47

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.90 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

01499 - Lampe für Fernlichtscheinwerfer rechts (M32)

010 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101010

Fehlerpriorität: 3

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 28

Kilometerstand: 79930 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 15:23:48

Freeze Frame:

Kl.15 EIN

Spannung: 11.95 V

ein

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

03266 - Ansteuerung Relais für Signalhorn

009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101001

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 31

Kilometerstand: 79942 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 18:27:35

Freeze Frame:

Kl.15 AUS

Spannung: 12.40 V

aus

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

03396 - Versorgungsspannung Kl. 30 für Zentralverriegelung

011 - Unterbrechung - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101011

Fehlerpriorität: 1

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 31

Kilometerstand: 79942 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 18:28:18

Freeze Frame:

Kl.15 AUS

Spannung: 12.45 V

aus

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

00834 - Signal für Ansteuerung beheizbare Heckscheibe

009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00101001

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 31

Kilometerstand: 79942 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2010.14.27

Zeit: 18:28:43

Freeze Frame:

Kl.15 AUS

Spannung: 12.40 V

aus

ein

Kl.50 AUS

aus

aus

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: DRV\3C8-919-475.clb

Teilenummer SW: 5K0 919 475 E HW: 5K0 919 475 E

Bauteil: PARKHILFE 8K H01 0012

Revision: -------- Seriennummer: 12501112302126

Codierung: 108001

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 38749A708B6A59DE637-806D

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei: 5K0-959-655.clb

Teilenummer SW: 5C0 959 655 B HW: 5C0 959 655 B

Bauteil: AirbagVW10 013 0613

Seriennummer: 003G5RA5ZEN9

Codierung: 00003953

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10SMEVW360 A01014

ROD: EV_AirbaVW10SMEVW360.rod

VCID: 3162A75460108896249-8064

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354

Bauteil: S.Sens.Fahr.V H01 ----

Seriennummer: 3572MSME5C7A615FZZZB

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354

Bauteil: S.Sens.Beif.V H01 ----

Seriennummer: 3582MSME34310660ZZZH

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:

Bauteil: S.Sens.Fahr.H --- ----

Seriennummer: 3512QSME5C0B0138ZZZV

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:

Bauteil: S.Sens.Beif.H --- ----

Seriennummer: 3522QSME5C341E5BZZZ4

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei: DRV\5K0-953-569.clb

Teilenummer SW: 5K0 953 507 BB HW: 5K0 953 549 D

Bauteil: Lenks.Modul 008 0080

Revision: -------- Seriennummer: 90422KEK001L9

Codierung: 1082040000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_SMLSNGKUDS A05001

ROD: EV_SMLSNGKUDS_SE36.rod

VCID: 71E26754A090C896649-8024

Steuergerät für Multifunktionslenkrad:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 3C8 959 537 D HW: 3C8 959 537 D

Bauteil: E221__MFL-TK6 H06 0022

Seriennummer: 40000000000000360371

Codierung: E20000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-17.clb

Teilenummer SW: 5K0 920 872 A HW: 5K0 920 872 A

Bauteil: KOMBI H03 0607

Seriennummer: 00000000000000

Codierung: 170F01

Betriebsnr.: WSC 00070 000 00000

ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04114

ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_VW21.rod

VCID: 2D5ABB247C28EC76001-8078

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: DRV\7N0-907-530-V2.clb

Teilenummer SW: 7N0 907 530 H HW: 1K0 907 951

Bauteil: J533 Gateway H42 1620

Revision: H42 Seriennummer: 010611F2001741

Codierung: 350002

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 356A93449C78A4B6781-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-25.clb

Teilenummer SW: 5K0 953 234 HW: 5K0 953 234

Bauteil: IMMO H03 0607

Seriennummer: 00000000000000

Codierung: 000000

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03009

ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_SE36.rod

VCID: EAD0F0380D46BB4EA53-80BF

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 37: Navigation (J0506) Labeldatei: DRV\1T0-035-680.clb

Teilenummer SW: 1T0 035 680 R HW: 1T0 035 680 R

Bauteil: RNS-MID H23 6270

Revision: AB001001 Seriennummer: VWZ6Z7P5054020

Codierung: 04000402040000E00005

Betriebsnr.: WSC 05314 123 00001

VCID: 3D7A8B64A4487CF6B01-8068

Subsystem 1 - Teilenummer: 1T0 919 859 B

Bauteil: EU West V13 8348

3 Fehlercodes gefunden:

01523 - Mikrofon für Telefon (R38)

011 - Unterbrechung

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 01101011

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 254

Verlernzähler: 246

Kilometerstand: 72706 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2001.14.31

Zeit: 09:50:20

00862 - Antenne für Navigation (GPS) (R50)/(R52)

007 - Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100111

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 30

Kilometerstand: 72978 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2002.14.09

Zeit: 09:54:50

00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung

002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100010

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 247

Kilometerstand: 78724 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2009.14.17

Zeit: 09:42:47

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: DRV\1K0-959-701-MIN3.lbl

Teilenummer SW: 5K0 959 701 H HW: 5K0 959 701 H

Bauteil: Tuer-SG 009 2105

Codierung: 0000244

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 3776994C467456A66AD-8062

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\1Kx-909-14x-44.clb

Teilenummer: 1K0 909 144 M

Bauteil: EPS_ZFLS Kl. 69 3201

Revision: 00H20000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 346CAE405702BDBE4FF-8061

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: DRV\1K0-959-702-MAX3.lbl

Teilenummer SW: 5K0 959 702 C HW: 5K0 959 702 C

Bauteil: Tuer-SG 009 2119

Codierung: 0000500

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 336EAD5C520CBA86565-8066

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio (J0506) Labeldatei: DRV\1T0-035-680.clb

Teilenummer SW: 1T0 035 680 R HW: 1T0 035 680 R

Bauteil: RNS-MID H23 6270

Revision: AB001001 Seriennummer: VWZ6Z7P5054020

Codierung: 04000402040000E00005

Betriebsnr.: WSC 05314 123 00001

VCID: 3D7A8B64A4487CF6B01-8068

Subsystem 1 - Teilenummer: 1T0 919 859 B

Bauteil: EU West V13 8348

3 Fehlercodes gefunden:

01523 - Mikrofon für Telefon (R38)

011 - Unterbrechung

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 01101011

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 254

Verlernzähler: 246

Kilometerstand: 72706 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2001.14.31

Zeit: 09:50:20

00862 - Antenne für Navigation (GPS) (R50)/(R52)

007 - Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100111

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 30

Kilometerstand: 72978 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2002.14.09

Zeit: 09:54:50

00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung

002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch

Freeze Frame:

Fehlerstatus: 00100010

Fehlerpriorität: 5

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 247

Kilometerstand: 78724 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2009.14.17

Zeit: 09:42:47

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 62: Türelektr. hi. li. Labeldatei: DRV\1K0-959-703-GEN3.lbl

Teilenummer SW: 5K0 959 703 D HW: 5K0 959 703 D

Bauteil: Tuer-SG 007 2101

Codierung: 0000208

Betriebsnr.: WSC 01357 011 1012551

VCID: 356A93445C78A4B6781-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 72: Türelektr. hi. re. Labeldatei: DRV\1K0-959-704-GEN3.lbl

Teilenummer SW: 5K0 959 704 D HW: 5K0 959 704 D

Bauteil: Tuer-SG 007 2101

Codierung: 0000208

Betriebsnr.: WSC 01357 011 1012551

VCID: 36689448417EAFAE71B-8063

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 77: Telefon (J412) Labeldatei: DRV\7P6-035-730.clb

Teilenummer SW: 7P6 035 730 E HW: 7P6 035 730 E

Bauteil: TELEFON H09 2730

Revision: 1B001001 Seriennummer: 00007660100389

Codierung: 0100000000010101

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_UHVNA A01015

ROD: EV_UHVNA.rod

VCID: 346CAE409F02BDBE4FF-8061

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende --------------------------------------------------------------------

Die Fehler wurde gelöscht, jedoch tauchen sie wieder auf und die gemeldeten Lampen leuchten nach wie vor nicht. Ich bin schon etwas verzweifelt, hab mich bisschen in ähnliche Beiträge eingelesen und vermute dass es eventuell das BCM sein könnte - kann dem jemand zustimmen?

Vielen Dank für eure Hilfe und schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

LG, Grishnackh

Ähnliche Themen
16 Antworten

Bcm oder kabelbaum Problem wenn jetzt nur hinten das Licht Problem währe haste mal die Batterie ein paar Minuten komplett weg gehabt ? Nicht das das Bcm "hängt"

Ich würde auch die Batterie mal laden u. für eine halbe Stunde abklemmen. Die Fehler sind ja nicht alle zum gleichen Zeitpunkt entstanden und sporadische Fehler dabei. Fehlerspeicher alle löschen und Schauen was wieder kommt.

Die Relais zur Spannungsversorgung mal prüfen. Sonst tippe ich auch auf das BCM selbst.

 

Gruß

Hallo.

Schau mal in der E-Box im Motorraum, neben der Batterie nach. Hatte vor kurzem einen Touran mit E-Box Low, mit dem gleichen Problem. Dort war der Fuß einer 30 Ampere Sicherung (grün) verschmort.

Die Sicherung selbst war nicht durchgebrannt. Der Kontakt der E-Box war auch beschädigt.

Der Fehlerspeichereintrag "Klemme 30 Unterbrechung" deutet darauf hin.

Themenstarteram 1. Januar 2018 um 16:39

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Hilfe, schlussendlich war es dann doch der Tipp von 8346Michael. Anbei findet ihr ein Foto von dem Problem - hab jetzt die alte (lt. MM hat sie noch einen Durchgang ) angekohlte Sicherung raus genommen und durch eine Neue ersetzt. Die besagten Fehler sind nicht wieder aufgetaucht :-)

Jetzt stellen sich mir jedoch zwei Fragen, wie ist es dazu gekommen (mir ist noch eingefallen, nachdem es zuletzt geregnet hat, habe ich die - was ich eigentlich selten tue - Heckscheiben-Heizung aktiviert, nach dem nächsten Start ist es zu den Fehlermeldungen gekommen) und soll ich die E-Box gegen eine Neue tauschen?

Vielen vielen Dank nochmals!!

LG, Grishnackh

Img-3021

Hi,

gesundes Neues 2018 erst mal noch.

Gab's wegen diesem Problem nicht mal einen Rückruf? Im Touran oder Caddy war da mal was.

Die neue Sicherung löst ja das Problem nicht.

Eventuell könnte man in einen anderen Kl.30-Steckplatz was nachverkabelt.

Themenstarteram 1. Januar 2018 um 18:23

Hallo,

danke karba für die Info, habe dazu folgenden Link gefunden, jedoch betrifft dies Autos aus 2016/2017. Oder aber könnte dies an einem möglichen Update liegen welches ich erhalten habe und ich deshalb auch betroffen bin?! Jetzt bin ich am grübeln ob ich morgen zum VW fahren soll oder erstmal abwarten soll?

LG, Grishnackh

Fragen kostet ja nix. Updates sind doch eher softwaremäßige Verschlechterungen, von daher hier kaum relevant.

Themenstarteram 2. Januar 2018 um 16:46

So...nachdem ich heute beim VW Händler war, wurde mir mitgeteilt, dass manchmal die Sicherungen selbstständig den Weg aus ihren Fassungen finden und dadurch "anschmoren" :-/ Wie auch immer, Rückruf-Aktion oder sonstiges gibt es dazu nicht und wenn ich will darf ich gut 450€ zahlen und sich wechseln mir den Sicherungskasten (aber nur den oberen Teil). Also ehrlich, 450€ ist mir der Spaß nicht wert - ich habe mir die Teil-Nummer gegen lassen (1k0937125d) und habe mich auf die Suche begeben. Meine erste Frage ist - warum gibt es so massive Preisunterschiede obwohl eh alle gebraucht sind? Und worauf muss ich genau achten wenn ich mir das Teil bestelle....im Endeffekt sieht doch jedes Teil gleich aus, außer das möglicherweise unterschiedliche Sicherungen/Relais verbaut sind oder irre ich mich da? Was macht es aus, dass ich zb. keinen Sicherungskasten von einem Tiguan nehmen kann?

Welchen von den dreien könnte ich zb. nehmen

Link1

Link2

Link3

Und abschließend wollte ich wissen ob mir jemand sagen kann, wie kompliziert sich der Austausch des Sicherungskasten gestaltet? Ich bin schon sehr handwerklich Geschick und würde es mir zutrauen, jedoch überlege ich das einer "freien" Werkstatt zu überlassen?

Vielen Dank im Voraus,

LG, Sebastian

Warum willste denn da jetzt noch Geld drin versenken? Du kennst die Problematik, kannst ab u. an mal danach schauen. Für eine Tausch ist es immer noch früh genug. Ergo ab u. an mal schauen ob die Sicherung noch richtig steckt.

Ob der Tiguan elektrisch dem Golf gleicht weiß ich nicht. Da könnte aber der Hase im Pfeffer stecken. So ist bspw. der Plus elektrisch eher ein Touran als ein Golf.

Also ich persönlich würde nicht den Kasten wechseln, sondern den Stromkreis neu verkabeln. Das Problem ist nur das fliegende Sicherungshalter für FKS Sicherungen meist eine derart unterirdische Qualität haben das Du da besser keine >30A drüberschickst. Das sind leider inzwischen oft nur noch zwei eingegossene 6,3mm Flachstecker.

Wenn ich das auf deinem Foto richtig entziffert habe, ist das Sicherung F16, die dient der Absicherung des Bordnetzsteuergerätes bzw. allem was von diesem versorgt wird (was so einiges ist). Gespeist wird die Sicherung direkt mit 12V von der Batterie. Abgehend dürfte es sich um das rot/gelbe Kabel mit 2,5mm² auf Stecker T40, Pin 23 handeln. Der Stecker steckt von unten in der E-Box. Bitte sicherheitshalber nochmal durchmessen.

Wenn seitlich an deiner E-Box noch eine der Positionen für die Metallstreifen frei ist, würde ich mir für diese eine 30A Streifensicherung (müsste MIDI-Sicherung heissen) kaufen, und das o.g. Kabel dorthin umklemmen. Damit hättest Du die alte Box gerettet und wenn Du das ordentlich verkabelst kann da auch nichts mehr schmoren. Die Sicherung die bei dir angeschmort ist gibt es noch mit höheren Absicherungswerten, allerdings sind >30A dann schon eine menge Holz, da reichen schon geringe Übergangswiderstände und es qualmt. Schliesslich müssen die Sicherungshalter bei einer 30A Sicherung für >30A dauerlast ausgelegt werden.

Themenstarteram 4. Januar 2018 um 20:54

Weiß jemand von euch wie ich den obersten Teil runter bekomme? Bzw. wo ich anfangen müsste? Vorne mit den Plus-Leitungen? Ich nehme an der oberste Teil ist nur mit der großen Torx Schraube gesichert? Und eine Frage über die ich mir die letzten Tage den Kopf zerbreche, wie siehts mit dem Rückseite aus (siehe Anhang) sind die Kabel mit einzelnen Flachstecker an die Pins im rot-markierten Teil angeschlossen oder werden die Pins mit einem riesen Stecker angesteckt. Mir gehts nur darum, dass wenn ich den Sicherungskasten anheben, nicht irgendwelche einzelnen Kabel "abfliegen" und ich dann nicht zuordnen kann welches Kabel zu welchem Pin gehört.

Danke Euch,

LG, Grishnackh

Sicherungsk

Wenn Du die E-Box ausbauen möchtest, musst Du als erstes die Batterie abklemmen. Anschliessend die Leitungen die seitlich an der E-Box auf den Streifensicherungen angeschlossen sind (markieren nicht vergessen). Wenn Du die Torxschraube rausdrehst macht es irgendwann "plopp" und die Box hat sich von den Steckern die unter der Box mit dem Fahrzeug weiter verbunden bleiben abgedrückt. Die Stecker selber sind unterhalb der Box auf einem separaten Halter festgeclipst.

Themenstarteram 7. Januar 2018 um 16:06

Hallo,

vielen Dank @alex1234567890 für deine rasche Antwort und deine hilfreichen Tipps! Habe jetzt eine E-Box um 15 € ergattert und werde mich mal mit deiner Variante mittels Midi - Sicherung oder eben dem Tausch der Box auseinandersetzen. Wenn ich dich jedoch richtig verstanden habe, befindet sich das "rot/gelbe Kabel mit 2,5mm² auf Stecker T40, Pin 23" unter der E-Box bei "den Steckern die unter der Box mit dem Fahrzeug weiter verbunden bleiben"? Bin nur gespannt wie ich von der Midi - Sicherung zum rot/gelbe Kabel komme, aber das werde ich sehen sobald ich die E-Box unten habe.

Danke Euch, sobald es was Neues gibt melde ich mich...

LG, Grishnackh

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 - 10 Lichtfehler obwohl Lampen Ok