ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 - Licht flackert - kein Heckwischwasser kommt an - Kennzeichenbeleuchtung

Golf 2 - Licht flackert - kein Heckwischwasser kommt an - Kennzeichenbeleuchtung

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 18. Juli 2020 um 17:43

Hallo :) ich hab mir einen Golf 2 gekauft! Jetzt hab ich zwei Dinge festgestellt, einmal das im Stand die Lichter leicht flackern (evtl. Lichtmaschine oder Spannungsgeber?) und hinten kein Wischwasser ankommt, sondern nach 2-3 Sekunden mit vorne leicht rausspritzt (evtl. Schlauch oder Düse dicht?). Habt ihr damit Erfahrung und könnt mir ein zwei Tipps geben? :)

Und! Hinten ist eine Glühbirne der Kennzeichenbeleuchtung kaputt gegangen, ich hab sie ausgebaut aber die Glühbirne aus dem Plastikteil nicht raus bekommen, sind die zufällig standardgemäß verklebt? (Gibt viele verschiedene Varianten)

Danke für eure Antworten!

Liebe Grüße

Rebecca

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. Juli 2020 um 22:55

War gerade nochmal am Auto und hab die Pumpe und die Schläuche kontrolliert also das Thema Heckwischwasser hatte sich dann schnell erledigt, es war tatsächlich der Schlauch für die hintere Düse ab... ??????? funktioniert wieder!

Ich schau morgen mal ein paar Videos zum Thema den Regler ausbauen, schau dann mal auch wie lange die Stäbchen sind und wie GLI schreibt mach den Kontakt sauber. Schonmal vielen Dank!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hast Du eine Valeo-Lichtmaschine? Bei der kommt das mit dem flackernden Licht gerne vor. Könnte am Regler liegen.

 

Bei der Kennzeichenleuchte wird vermutlich die Fassung mit der Birne zusammengeschmort sein. Fassung mit erneuern.

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 20:04

Ja ich hab jetzt 2x komplett neue leuchten gekauft und wechsel gleich beide aus.

 

Wegen der Valeo Lichtmaschine muss ich erstmal schauen.

Hi,

das mit dem Scheibenwischwasch hab ich grad bei meinem erledigt.

Vorne kam nur wenig, hinten fast nix

Es waren die Kontakte am Wischerhebel des Lenkstockes. Die kann man mit etwas Fingerspitzengefühl reinigen und justieren.

Kann natürlich auch eine defekte Pumpe sein, loser Schlauch, verstopfte Düse,...

Hört man ( zB neben dem Wagen stehend, Haube offen ) beim drücken und ziehen des Hebels die Pumpe "sauber" laufen?

Tipp zu den Kontakten allgemein ( auch an der Kennzeichenbeleuchtung )

.... an die direkten Kontaktstellen einen Tropfen Kettensprühfett.... das schützt vor Oxidation.

.... also zB auch an den kabelschuhen der Sensoren ( zumindest bei meinem vorhanden )

.... das Zeug ist ebenso gut für Scharniere und co geeignet.

aus eigener Erfahrung: inspiziere sehr genau den Bereich im hinteren rechten Radhaus.... oben.... Bereich Tankeinfüllstutzen. ... extreme Rostgefahr

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 17:42

Also hab heute geschaut ja ist eine Valeo Lichtmaschine :) kann ich den Regler einstellen oder einen neuen reinbauen? Oder gleich eine neue Lichtmaschine? (Da kenn ich mich leider nicht so aus) mir ist auch heute aufgefallen das während der Fahrt die Lüftung mal stärker und dann mal schwächer bläst, hängt das zusammen?

 

Beim Scheibenwischwasser da kommt hinten gar nichts an und wenn man länger pumpt kommt es vorne leicht raus, die Pumpe funktioniert, da wenn ich für vorne spritze alles wie gewohnt raus kommt. (Außer es gibt zwei verschiedene Pumpen)

Ich schau jetzt Mal ob evtl. Nur die Düse oder ein Schlauch verstopft ist.

 

Jojo danke für den Tip :)!

Ich würde den Regler der Lima mal ausbauen und die Kontaktstellen zwischen Regler und Lima reinigen. Wenn das nicht hilft, neuer Regler oder eine Bosch-Lima.

Das mit der Lüftung kann damit zusammen hängen.

 

Zwei Pumpen fürs Scheibenwaschen gibt es nur bis Modell 85 oder 86. Dann ist aber auch ein zweiter Behälter im Kofferraum.

Gib doch mal direkt Strom auf die Pumpe, wenn dann das Wasser hinten korrekt rauskommt, ist es ein elektrisches Problem.

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 22:55

War gerade nochmal am Auto und hab die Pumpe und die Schläuche kontrolliert also das Thema Heckwischwasser hatte sich dann schnell erledigt, es war tatsächlich der Schlauch für die hintere Düse ab... ??????? funktioniert wieder!

Ich schau morgen mal ein paar Videos zum Thema den Regler ausbauen, schau dann mal auch wie lange die Stäbchen sind und wie GLI schreibt mach den Kontakt sauber. Schonmal vielen Dank!

Themenstarteram 21. Juli 2020 um 11:34

Ich habe heute die Spannung der Autobatterie gemessen (Auto stand 19 Std) bei Motor aus 13,0 - 13,1V und bei

Motor an 14,0 - 14,3 (auch mit Licht etc.) ist das im Rahmen ?

Klingt gut. Nach 19h Ruhe ist 13V ziemlich gut.

Themenstarteram 22. Juli 2020 um 0:05

Ok gut danke schön. Als nächstes schaue ich mir mal die Kohlestäbe vom Regler an.

Andere Frage mir ist aufgefallen das mein Golf hinten sehr hoch erscheint, der Abstand zwischen Radkasten und Reifen sind 8 cm und vorne 6 cm, ist das normal? Ich finde leider keine orginalen Maße im Internet. Auf den hinteren Feder steht A.T.U. KF 2100. Der Händler hat alle Stoßdämpfer vorne und hinten neu gemacht.

Passiert bei Federn aus dem Zubehör leider sehr oft, dass das Auto damit zu hoch steht. Am besten gute gebrauchte Originalfedern einbauen.

Hi,

zum Thema Regler der Lima.

Auch wenn die Spannung stimmt, wenn das Licht, meist so im 2 Hz Takt flackert, wird der Regler hin sein.

Dann ist es durchaus wahrscheinlich, dass sie nicht mehr anständig lädt. Da müsste man den Ladestrom mal messen. Schalt mal ein paar Verbraucher ein und Messe mal die Spannung im Leerlauf und bei erhöhter Drehzahl.

Früher waren mal Kohlen und Regler getrennt, glaube bei Bosch, heute ist das oft ein Teil und beim Tausch auch teurer.

Evtl. tut es auch eine Gebrauchte. Achte aber auf die Leistung, die Anschlüsse und die Riemenscheibe.

Themenstarteram 22. Juli 2020 um 13:14

Ich schau mich mal nach original Federn um vllt. finde ich was gutes, muss ich dabei auf was achten? Und was wäre der normal Abstand? Bin auch am überlegen es einfach zu lassen.

 

Ja den Regler von der Lima schaue ich mir mal nächste Woche an oder vllt. Freitag, hab etwas Respekt davor da rumzuschrauben :D

Zitat:

@merebe schrieb am 22. Juli 2020 um 13:14:28 Uhr:

Ich schau mich mal nach original Federn um vllt. finde ich was gutes, muss ich dabei auf was achten?

Es gibt verschiedene Federn, die durch Farbpunkte markiert sind. Ist zum Teil modell- und ausstattungsabhängig. Wenn man weiß, was Du für einen hast, kann man das rausfinden. Ich hab auch glaub ich noch mehrere originale Federnsätze im Lager.

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 17:51

Hab hab jetzt mal Fotos gemacht. Was bräuchtest du für Daten ? Tsn und hsn?

Könnte ich mit den Stoßdämpfer nicht gleich passende Tieferlegungsfedern kaufen? Hätte glaube ich lieber neue Federn.

Abstand vorne.jpg
Feder vorne.jpg
Abstand hinten.jpg
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 - Licht flackert - kein Heckwischwasser kommt an - Kennzeichenbeleuchtung