ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Glühkerzenansteuerung??

Glühkerzenansteuerung??

BMW 3er E46
Themenstarteram 29. August 2013 um 12:28

Hallo.

Ich habe folgendes in meinem Fehlerspeicher stehen.

Da heißt es immer Glühkerze 1-4, Ansteuerung. Er springt auch im Winter immer sehr sehr schlecht an.

Was könnte das heisen? Glühkerzen Vorglührelais?

Code:
F E H L E R S P E I C H E R L E S E N
---------------------------------------
Hinweis: Die Ausstattung wird nicht berücksichtigt, daher werden immer alle SG´s angesprochen!
Inpa-Script : E46.IPO
Version : 1.00
Datum : 29.08.2013, 11:33:31
Baureihe : E46
Fg-Nummer : WBAASxxxxxxxxxxxx aus EWS ausgelesen
Kurzübersicht Fehlerspeichereinträge
-------------------------------------------------------------------------------
SGBD/Gruppe Anzahl Bezeichnung
-------------------------------------------------------------------------------
MRS4 0 Airbag Steuergerät oder Sicherheits Info Modul
DSC_MK60 0 Dynamische Stabilitätskontrolle
D50M47B1 4 Motor
KOMBI46R 0 Instrumentenkombi
IHKA46_3 2 Klimaautomatik
LWS5_1B 0 Lenkwinkelsensor
LSZ_2 0 Lichtschaltzentrum
D50M47B1 4 Motor
PDCACT 0 Park Distance Control
RADIO 0 Radio alle Typen ausser MOST-FZGe
RLS_DS2 0 Regen- Lichtsensor
SZM46 0 Schaltzentrum Mittelkonsole
EWS3 0 Wegfahrsperre / Elektronische Wegfahrsperre EWS
ZKE5_S12 0 Zentrale Karosserie Elektronik
D_009C * Cabrio Verdeck Modul
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_0076 * CD-Wechsler I-Bus
### SYS-0008: Job nicht gefunden
D_0056 * Dynamische Stabilitätskontrolle
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_00F0 * Monitor
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_0032 * Getriebesteuergerät
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_0048 * Japan Bit
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_009A * Leuchtweitenregulierung
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_0066 * Licht / Active Light Control
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_XEN_L * Licht Xenon links
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_XEN_R * Licht Xenon rechts
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_0050 * Multifunktionslenkrad
### SYS-0008: Job nicht gefunden
D_00BB * Navigationssystem Japan
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_007F * Navigationssystem Japan
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_0070 * Reifen Druck Control
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_0008 * Schiebehebedach
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_0072 * Sitzmodul oder Easy Entry Fahrer
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_00DA * Sitzmodul oder Easy Entry Beifahrer
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_SPMFT * Spiegelmemory Fahrer
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_SPMBT * Spiegelmemory Beifahrer
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_00B0 * Spracheingabesteuerung
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_00C8 * Telefon oder Universelle Lade- und Freisprecheinrichtung
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_009E * Überrollsensor
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_00ED * Videomodul
### IFH-0009: SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht
D_003B * Videomodul Graphik-Teil
### SYS-0012: JOB 'IDENTIFICATION' in Gruppendatei fehlgeschlagen
D_ZUHEIZ * Zuheizer
### IFH-0006: Interface akzeptiert nicht das Kommando
===============================================================================
 
Variante : D50M47B1.PRG - Motor
Version : 4.02 DDE 5.0 fuer M47TUE altes BN EU4
ERGEBNIS : 4 Fehler im Fehlerspeicher
-------------------------------------------------------------------------------
0x4212 4212 Gluehkerze Zylinder 1, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 12 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4222 4222 Gluehkerze Zylinder 2, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 22 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4232 4232 Gluehkerze Zylinder 3, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 32 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4242 4242 Gluehkerze Zylinder 4, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 42 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
=============================================================
Variante : IHKA46_3.PRG - Klimaautomatik
Version : 1.04 Integrierte Heiz- Klimaautomatik E46 PU 03/2003
ERGEBNIS : 2 Fehler im Fehlerspeicher
Fehlerort : 0x0020: AUC Heizung
Fehlerhäufigkeit: 25
--
Kurzschluss gegen Masse
--
--
Fehler momentan vorhanden
--
Fehlercode: 20 42 19 4E 4B C0 98 00 03 70
------------------------------------------------------------------------------------
Fehlerort : 0x001E: AUC Sensor
Fehlerhäufigkeit: 20
--
--
Leitungsunterbrechung
--
--
--
Fehlercode: 1E 04 14 4E 5A B7 98 00 03 87
====================================================================================
Variante : D50M47B1.PRG - Motor
Version : 4.02 DDE 5.0 fuer M47TUE altes BN EU4
ERGEBNIS : 4 Fehler im Fehlerspeicher
-------------------------------------------------------------------------------
0x4212 4212 Gluehkerze Zylinder 1, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 12 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4222 4222 Gluehkerze Zylinder 2, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 22 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4232 4232 Gluehkerze Zylinder 3, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 32 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
-------------------------------------------------------------------------------
0x4242 4242 Gluehkerze Zylinder 4, Ansteuerung
Fehlerhäufigkeit: 23
Logistikzähler : 40
1. Umweltsatz
Kilometerstand 166030 km
mittlere Motordrehzahl 0.00 rpm
Kühlmitteltemperatur 23.02 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 0.00 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 31.51 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 0.00 mg/Hub
Ladedruckwert 964.92 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 11567.77 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 0.00 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
2. Umweltsatz
Kilometerstand 166660 km
mittlere Motordrehzahl 855.05 rpm
Kühlmitteltemperatur 59.16 deg C
maximaler Raildruck der letzten 10ms 401.73 bar
Einspritzmenge Sollwert ohne Mengenausgleichsregelung 13.00 mg/cyc
angesaugte Luftmasse pro Zylinder 472.62 mg/Hub
Ladedruckwert 984.61 hPa
Linearisierter APP1 0.00 %
Batteriespannung 14174.59 mV
Fahrzeuggeschwindigkeit 6.91 km/h
Zustand der Glühanzeige 0.00 -
Unterbrechung
Testbedingungen erfuellt
Fehler momentan nicht vorhanden, aber bereits gespeichert
Fehler wuerde kein Aufleuchten einer Warnlampe verursachen
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehler in Entprellphase
Fehlercode: 42 42 24 06 00 00 17 28 40 DB 00 49 00 50 00 62
00 47 00 00 41 1A 1F 6D 33 21 4B 64 00 57 07 00
=============================================================
#############################################################
Dieser Inhalt wird temporär abgelegt in ..\inpa\bin\na_fs.tmp
#############################################################

Danke im voraus.

Mfg Tobi

9 Antworten

Hallo!

Ja, dein Glühsteuergerät ist defekt :) Ich würde Glühsteuergerät neu machen, falls dann die Glühkerzen erneut drinnen stehen, oder mehrere davon, musst du auch diese tauschen.

Grüße,

BMW_Verrückter

Das kommt doch meist davon, dass Öl durch die Drallklappenhalter nach unten sifft und dann in Richtung Steuergerät läüft, richtig?

Ggf. Ursache gleich mitbeseitigen und Drallklappen entfernen und mit Schraube abdichten ;)

Hallo!

Ja, meistens kommt dies dadurch. Wobei man wissen müsste, welchen Motor der TE verbaut hat. Die M47D-Motoren mit 136 PS haben keine Probleme damit und auch der M47N-Motor bis 2003 hat diese Probleme nicht, erst danach :)

Die Ansaugbrücke ist aber eher bei den R6-Motoren das Problem, bei den R4 kaum :) Wenn, dann der M47N-Motor, aber sehr selten :) Das ist ein Problem des M57TÜ-Motors, wie du ihn verbaut hast :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Hallo!

Das ist ein Problem des M57TÜ-Motors, wie du ihn verbaut hast :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Na toll. aber meine AB ist dicht :)

Hallo!

Das ist gut! Aber, selbst wenn sie undicht wird, da gibt es Alternativen, die dich alles zusammen ca. 100€ kosten und nicht 500€ für die Ansaugbrücke. Also alles im Lot! ;)

Grüße,

BMW_Verrückter

Sie war nicht dicht, aber sie wurde es in einem Zug mit einem anderen Eingriff ;)

Hallo!

Wie hast du die denn dicht bekommen?

Grüße,

BMW_Verrückter

Drallklappen ausgebaut und mit Schrauben + passgenaue Unterlegscheibe abgedichtet.

Ahsooo :)

Okay, alles klar. Ja, wenn du die DK rausnimmst, dann wird sie dicht, da an den Achsen der Drallklappen die Ansaugbrücke undicht wird.

Grüße,

BMW_Verrückter

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Glühkerzenansteuerung??