ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. GLK mit 125k KM

GLK mit 125k KM

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 12. März 2019 um 11:36

Hallo Leute,

ich habe mir überlegt einen GLK zu kaufen. (320er oder 220er).

Habe 2 sehr saubere im Visier. Jetzt ist meine Frage:

Kommen ab 125K KM irgendwelche "Kosten" aufgrund von Verschleiß auf mich? Also abgesehen von Reifen, Bremsen etc.

Beispiel muss die Steuerkette bei bestimmte KM getauscht werden etc.?

Weiß da einer was genaueres?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@pitpat2 schrieb am 13. März 2019 um 17:38:45 Uhr:

Der Getriebeölwechsel ist laut MB-Wartungstabelle beim GLK nach 125000 km bzw. im 5-Jahresturnus (je nachdem was ???

Zitat:

@pitpat2 schrieb am 13. März 2019 um 22:27:40 Uhr:

Zitat:

@crumb1 schrieb am 13. März 2019 um 17:47:33 Uhr:

 

schein unterschiedliche Lesarten zugeben oder Einstellungen!.... bei mir 2204M BE wurde es beim G7+ nach 50T gemacht.

125T ist nur 350

Ja, richtig, der Abstand für den Getriebeölservice ist beim 350 Cdi 125T km oder 5Jahre.

Hallo

nicht "Lesarten", aber Ihr solltet dringend Eure Baujahre (oder die, die Ihr meint) dazu schreiben, damit das Chaos für den uneingeweihten Leser nicht noch größer wird, und ein GLK 350 ist ein Benziner und nicht automatisch ein 350 CDI.

Hier ein kleiner Einblick in die Problematik

https://www.motor-talk.de/.../...b0-beim-glk-320-cdi-t2782861.html?...

Grüße

prio

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Meiner hat als 220er jetzt 146tkm und es ist alles gut.

Steuerkette ist erst fällig wenn ein lautes rasseln beim Kaltstart zu hören ist.

@MoTrip92

wenn das KFZ richtig gewartet wurde dann fällt mir nur die GetriebeSpülung ein ,

sofern es ein Automatik ist und es nicht schon vom Vorbesitzer gemacht wurde.

Grüße

ich hab zwischenzeitlich 250'000 auf dem Zähler und noch nie was Aussergewöhnliches gehabt, und der wird beileibe nicht verwöhnt.... alle Flüssigkeiten kontrollieren und zwischendurch mal erneuern.

Ein gebrauchter GLK mit Automatik ( ab Baujahr...?) kann bei 120000km eine finanzielle Zeitbombe sein. Hier fallen B-Service mit Getriebeölwechsel zusammen. Da gibt es auch nur wenige (3+) freie Werkstätten in Deutschland, die den Wechsel am Getriebe machen. Bei diesem Doppelservice kann man schnell die 2000 Euro Grenze durchbrechen.

Die Info, ob das ansteht ist nur digital beim Hersteller verbindlich vorhanden. Ich würde ein solches Fahrzeug nur bei Mercedes kaufen, oder wenigstens dort prüfen lassen und diesen Punkt zusammen mit dem Kaufpreis aushandeln.

Bist du dir sicher, dass das stimmt was du da gerade geschrieben hast? Wieso ist der Getriebeölwechsel eine finanzielle Zeitbombe? Zusammen mit dem normalen B-ASSYST kam der Getriebeölwechsel bim 7G tronic+ bei mir nach 5 Jahren irgendwas um 800,-€. Bei MB übrigens. Und ansonsten macht den auch jede halbweges vernünftige Kfz-Werkstatt.

 

Getriebeölwechsel ist je nach Automatikgetriebe unterschiedlich.

7G tronic bei 50.000 km oder nach spätestens 3 Jahren.

7G tronic+ bei 125.000 km oder 5 Jahren

Bei mir bei 60000 Km bei MB machen lassen, Öl, Filter,Dichtung und Kleinmaterial mitgebracht, alles zusammen mit Arbeitskosten insgesamt 277.70 Euro.Also Material im Netz selbst besorgen und um die Hälfte Geld sparen...

Glaub ich ehrlich gesagt nicht, dass bei deinem Fzg die Vorgabe 50 000km abweichend angegeben ist.

Zitat:

@Timothy Truckle schrieb am 13. März 2019 um 10:14:55 Uhr:

Bist du dir sicher, dass das stimmt was du da gerade geschrieben hast?

*

Ich hoffe, dass ich mich irre.

Aber bei meinem letzten Service 2018 am GLK 350 CDI mit 7G Tronic Plus (Bj 2014 122Tkm) hat mein MB Meister gesagt:

„ ... nächstes Jahr ist der 1. Getriebeölwechsel dran … beim 7G Tronic Plus muss das nach 125.000 km oder 5 Jahren gewechselt werden. o.s.ä. … allein der Getriebeölwechsel mit Filtern und Spülung macht circa 1000 Euro. … Der hohe Preis kommt nicht nur vom Material, sondern durch die Arbeitsstunden, die dafür notwendig sind".

Da ich dort schon mal einen B-Service für 900 Euro hatte und wenn der Meister sagt „circa…“, meint er immer „mehr als… „. So komme ich zusammen auf circa 2000 Euro.

Bei allen Anfragen bei ATU oder andere freie Werkstätten in meiner Nähe (Gotha) bekam ich eine Absage mit dem Hinweis: uns fehlt die spezielle Werkstattausrüstung für dieses Getriebe. Es soll Werkstätten in Süddeutschland geben die das nach der so genannten „Tim Eckart Methode“ billiger anbieten.

@GLKman ich habe einen Automatic Getriebe Ölwechsel! an meinem ehemaligen CLK 35O machen lassen. 7 Gang Automatik für 326,00 Euro incl. MWSt. Spülen bei Getrieben mit Ablasschraube ist Abzocke. Wenn ich das lese, wenn der Meister sagt...der Kunde erteilt den Auftrag. Nicht der Meister.

Ich hab gerade mal den Getriebeölwechsel rausgerechnet - der lag bei mir bei 420,-€ incl Mwst. einschl. Arbeitsleistung, Getriebeöl, Filter und Kleinteile.

Nicht so preiswert wie bei frangeb; aber immer noch weit weg von den 1000,-€ deines "Meisters"

Arbeitsleistung wurden 22 AW für Getriebeölwechsel berechnet; nur so als Anhaltspunkt

Allerdings würde ich mich nach einer anderen Werkstatt umschauen - Deine scheint ganz unverschämt Apothekerpreise zu verlangen die ich schlicht und einfach nicht bezahlen würde.

Bei mir ca 450€ für GÖl Wartung

Ich habe 15 % Rabatt auf den Filter auf das Getriebeol bekommen. Beim Lohn waren es 19AW.

Der Getriebeölwechsel ist laut MB-Wartungstabelle beim GLK nach 125000 km bzw. im 5-Jahresturnus (je nachdem was früher eintritt) als Zuastz zum Service fällig. Mein Service B bei 102000 km im 6. Betriebsjahr kostete incl. aller Zusatzarbeiten 1052 €. Darin enthalten war der Getriebeölwechsel, der dabei mit 385 € zu Buche schlug. Die MwSt. ist in diesen Preisangaben enthalten.

Zitat:

@pitpat2 schrieb am 13. März 2019 um 17:38:45 Uhr:

Der Getriebeölwechsel ist laut MB-Wartungstabelle beim GLK nach 125000 km bzw. im 5-Jahresturnus (je nachdem was ???

schein unterschiedliche Lesarten zugeben oder Einstellungen!.... bei mir 2204M BE wurde es beim G7+ nach 50T gemacht.

125T ist nur 350

 

Wartung
Deine Antwort
Ähnliche Themen