ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. Gibt es noch E30 325i M-Tech welche nicht verbastelt,...

Gibt es noch E30 325i M-Tech welche nicht verbastelt,...

BMW 3er
Themenstarteram 3. Mai 2014 um 21:35

Mir gefällt der E30 wirklich sehr, am besten als Limousine mit M Technik Aerodynamik. Einfach ein wunderschönes Auto!

Heute habe ich wieder einmal bei Autoscout reingeschaut und was ich gesehen habe macht mich recht traurig.

Es hatte gut 10 Limousinen, davon 1 komplett verbastelt, 4 mit Gewindefahrwerk / super breiten Felgen / ..., 2 total durchgerostet, 400 000km und abgefuckt, bleiben noch 3 für über 20 000€ welche angeblich "komplett" restauriert wurden.

Gibt es wirklich keine unverbastelten, nicht durchgerosteten und bezahlbaren E30 mehr?

Falls es diese doch noch gibt, wo sollte man am besten danach suchen?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Tl-01a

Gibt es wirklich keine unverbastelten, nicht durchgerosteten und bezahlbaren E30 mehr?

Falls es diese doch noch gibt, wo sollte man am besten danach suchen?

Von Privat. Und so "blöd" es sich anhören mag, die üblichen, regionalen Zeitungen lesen. Die Autos werden seit rund 25 Jahren nicht mehr produziert.

Wenn einer 1989 50 Jahre alt war und sich so einen Wagen kaufte, ist der heute 75 und der Wagen steht wahrscheinlich nicht bei Mobile zum Verkauf. ;)

Ich kenne einiger solcher Fälle bzw. habe sogar einen Bekannten der so Sachen mehr oder weniger regelmäßig "ausgräbt". Über's Netz wird das Imho schwierig ...

Mein Opa verkaufte vor rund 7 Jahren einen E34 mit 3,5 Liter Motor im Topzustand, Scheckheft und knapp über 50.000 Kilometer für 3.500,-- (!!!) Euro. :rolleyes: Und ich hab es nicht mitbekommen :eek:

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 0:11

Zitat:

Mein Opa verkaufte vor rund 7 Jahren einen E34 mit 3,5 Liter Motor im Topzustand, Scheckheft und knapp über 50.000 Kilometer für 3.500,-- (!!!) Euro. :rolleyes: Und ich hab es nicht mitbekommen :eek:

NEIN!!! :eek::rolleyes:

Der E34 wäre die Alternative für den E30, hier geht es noch etwas normaler zu und her, aber die meisten sind Automatik und die war damals noch nicht sehr brauchbar.

Vielen Dank für den Tipp, ich werde mich umschauen. Im Moment steht ein Kauf noch nicht wirklich zur Frage (Studium, mein Vater restauriert seit 2002 ein Boot, wir haben schon einen Oldtimer), aber ein Interesse ist schon da. Zudem darf ich schon an meinem E91 genug basteln.

Ich werde die Augen offen halten, wenn ich einen finde kann ich immer noch mehr arbeiten gehen.

Was ist ein E30 325i M Technik wert, ist die Laufleistung überhaupt noch relevant (viel km, dafür immer gefahren vs 10 Jahre in der Scheune gestanden)?

Kann man das M Technik Paket nachrüsten?

Zitat:

Original geschrieben von Tl-01a

NEIN!!! :eek::rolleyes:

Leider doch :o. Ich dachte ich hör' nicht richtig :mad::mad:

Zitat:

Was ist ein E30 325i M Technik wert, ist die Laufleistung überhaupt noch relevant (viel km, dafür immer gefahren vs 10 Jahre in der Scheune gestanden)?

Das ist sozusagen die Gretchenfrage. Die Laufleistung ist zwar relevant, aber auch abhängig vom Pflegezustand bzw. der Dokumentation. Das heißt, dass ein Fahrzeug das z.Bsp (nachweislich) einen Austauschmotor bei 250.000 bekommen hat inklusive einen Stapel an Rechnungen was sonst noch gemacht wurde, beim Verkauf mit 260.000 Kilometer höher anzusetzen ist. Schwieriges Thema. So etwas geht nach Zeitwert und Zustand. Und je nach Modell freilich auch nach Liebhaberwert.

Ich würde einen Sachverständigen hinzuziehen.

Hi,

ich stöber auch immer wieder mal durch.

Finde die hier ganz in Ordnung. Haben jedoch auch ihren Preis.

http://suchen.mobile.de/.../193208537.html?...

http://suchen.mobile.de/.../191668156.html?...

http://suchen.mobile.de/.../193460388.html?...

http://suchen.mobile.de/.../190006473.html?...

http://suchen.mobile.de/.../193004671.html?...

http://suchen.mobile.de/.../193378032.html?...

Der letzte gar mit dem ersten M-Technik Paket. Lange nicht mehr gesehen :)

Würde einfach nach einer guten Basis schauen und den nach und nach wie gewünscht herrichten.

Und auch hier mal schauen.

http://www.e30.de/

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 13:33

Das sieht ja mal viel besser aus als in der Schweiz.

Der von AC Schnitzer finde ich richtig schick, der rote ist auch wirklich schön und der letzte bräuchte wohl noch etwas Arbeit.

Den 4 Türer finde ich besser.

Rost scheint ja ein recht grosses Problem zu sein. Was ich so gelesen habe ist es bei den Türen am schlimmsten. Was kosten 4 neue Türen.

Natürlich müsste man die Innenausstattung möglichst autentisch mit Leder überziehen lassen.

Ich würde den Wagen gerne in einer originalen blau Metallic Farbe lackieren lassen. Dies kostet natürlich auch noch einmal recht viel.

Am Schluss kommt man zu dem Punkt wo man sich fragt ob man all die Arbeit selber machen will oder gleich einen "fertigen" kaufen soll.

Ein Alpina E30 wäre natürlich noch toller, aber dadurch dass sie so selten sind, sind die Preise leider sehr überrissen.

Die besten Autos verkauft reinhard kleissler

Nicht billig aber perfekt.

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 21:52

Habe ich gerade seine Autos angeschaut, wirklich schick, aber wie schon gesagt sehr teuer (für deutsche Verhältnisse). Im Vergleich zum schweizer Markt, ist er gerade günstig.

Die 745i E23 finde ich auch noch schick, aber die sind schon ein riesen Schiff und wirklich lahm.

Zitat:

Original geschrieben von bitz

Die besten Autos verkauft reinhard kleissler

Nicht billig aber perfekt.

Danke für die Info. Wenn man was Fertiges und Perfektes haben möchte eine gute Adresse. Das macht Hoffnung, daß der eigene einstmals auf solche Niveaus klettert, wenn man ihn denn dann noch abgeben möchte. :)

Denke trotz hoher Stückzahlen wird auch ein guter E30 einmal gute Preise erzielen, da es so derbe viele Verhunzte gibt. Frage mich manchmal, wie man es schafft, die Autos derart hinzurichten. Zugegeben, manches muß immer mal wieder erneuert werden und ein bissel Sinn fürs Pflegsame braucht's auch. Aber für sehr viele Anzeigen auf dem Automarkt fehlt mir jedes Verständnis. Grausig! Möchte dann hinfahren und paar ordentliche Ohrfeigen verteilen....:D Erstmal für den Zustand des vorgestellten Wagens und zusätzlich für die besch***enen Photos, ganz zu schweigen von den beleidigenden Texten!

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 23:00

Ist es eigentlich sehr schlimm wenn man den Wagen umlackieren lässt? Auf eine Originalfarbe, bzw. auf eine moderne Farbe wie z.B. Le Mans Blau?

Über Kotflügel ziehen, Breitreifen und Bodykits müssen wir nicht sprechen, dies ist klar eine Schandtat.

Zitat:

Original geschrieben von Tl-01a

Ist es eigentlich sehr schlimm wenn man den Wagen umlackieren lässt? Auf eine Originalfarbe, bzw. auf eine moderne Farbe wie z.B. Le Mans Blau?

Über Kotflügel ziehen, Breitreifen und Bodykits müssen wir nicht sprechen, dies ist klar eine Schandtat.

Bei Originalfarben spricht nichts dagegen. Bei anderen Farben bin ich immer etwas mißtrauischer. (Beim Kauf)

Wenn man den aber selber fährt bis zum Ende, why not.

Er hier hat es scheinbar gut hinbekommen.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Wobei ich jetzt noch die Stoßstangen nicht komplett lackiert hätte. Aber sonst siehts zunächst gelungen aus.

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 23:09

Es gibt ja relativ schöne blau Töne welche es original gab. Leider stimmt die Farbtabelle auf Wikipedia nicht.

Hier einer der sehr wenigen in seltener Farbe, die mir persönlich mit am besten gefällt. Paßt super zum VFL.

Farbe: Bahamabeige-metallic

03
16
01
+4
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. Gibt es noch E30 325i M-Tech welche nicht verbastelt,...