ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Geländewagen / SUV für ca. 3000 € gesuch...Bitte um Hilfe!

Geländewagen / SUV für ca. 3000 € gesuch...Bitte um Hilfe!

Themenstarteram 17. Dezember 2014 um 19:39

Hallo liebe Autofreunde,

ich möchte demnächst mit dem Auto in den Urlaub fahren. Mein derzeitiger Golf 4 / 1.4 Motor würde das nicht mitmachen. Es wird auch über unbefestigte Straßen gehen und Feldwege. Auch einige kleinere Hügel sollten zu bewältigen sein.

Es muß aber jetzt kein Auto sein womit man Berge hochfährt aber er sollte auf gemäßigtem Gelände klar kommen.

Es sollte ein Diesel sein mit gemäßigtem Verbrauch. So max 10 l / 100 km bei kombinierter Fahrt.

Preislich sollte er so bei max. 3000 bis 4000 € liegen.

Plakete und Steuer ist so ziehmlich egal.

Ganz wichtig ist das er 5 Türer sein sollte und nicht zu groß also nicht zu lang. Soviel platzt brauche ich im Kofferraum nicht.

Ich hatte an ein Freelander gedacht bin mir aber nicht sicher. Was meint Ihr? Sind die gut? Was sagt Ihr zb. zu dem hier:

http://suchen.mobile.de/.../200366926.html?...

Vielen Dank für eure Mühe.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Oha,

mit der Kohle nen gescheiten Geländewagen mit den gestellten Kriterien zu finden ist wahrscheinlich genauso einfach, wie einen gescheiten Sportwagen für das Geld zu finden.

Nun gut.

Richtig empfehlen möchte ich keinen der oben genannten Kandidaten in der Preisliga.

Beispielsweise der Galopper ist ja ein alter Bekannter (Pajero) und hat als Diesel wirklich nur 99 PS. Das reicht fürs flache Land gerade so aus, im Gebirge wirst du damit von LKWs überholt.

Einzig der Honda wäre einer von der Liste, wobei ich nicht sofort Sodbrennen bekomme.

Nur mal so als Gedankengang:

Als Fahrer eines Golfs, wie wäre es mit einem Audi A6 C4 Avant Quattro TDI?

Das wäre jetzt meine Empfehlung.

Beste Grüße

Mario

Ich werfe mal einen Pajero in den Raum:

http://suchen.mobile.de/.../197233954.html?...

Ansonsten würde auch ich einen guten A6 C4 oder auch 100 C4 mit TDI und Quattro suchen.

http://suchen.mobile.de/.../201093782.html?...

Jeep Cherokee, aber nur als Benziner, die halten wenigstens.

Also ich tanke lieber ein paar mal öfter als mit der Kiste liegen zu bleiben.

Zum Diesel:

http://www.autobild.de/artikel/jeep-cherokee-1988-2001--40385.html

Themenstarteram 20. Dezember 2014 um 1:57

Zitat:

@SQ5-313 schrieb am 19. Dezember 2014 um 15:13:29 Uhr:

Ich werfe mal einen Pajero in den Raum:

http://suchen.mobile.de/.../197233954.html?...

Ansonsten würde auch ich einen guten A6 C4 oder auch 100 C4 mit TDI und Quattro suchen.

http://suchen.mobile.de/.../201093782.html?...

Wie verhält sich den der audi auf leichtem Gelände?

Aus eigener Erfahrung: gut!

Ich bin damit (im übrigen auch mit den Nachfolgern) viele Feld- und Waldwege gefahren.

Bodenfreiheit reicht aus und der Quattro ist klasse.

Themenstarteram 20. Dezember 2014 um 13:35

Und wie sieht es mit einem A6 Allroad modell aus? Sind diese eventuell noch besser geeignett für das Gelände? Mit kommt der A6 Quattro so vor als ob er zu niedrig wäre umd damit im Wald und im Feld vorranzu kommen.

Wahrscheinlich ist der A6 Quattro wohl was die langlebigkeit und den Motor angeht besser als alle genannten Geländewagen oder?

Ein Allroad für 3000€? Mag sein, dass ich mich irre, aber meine Intuition sagt mir, das kann nix sein...

Zitat:

Und wie sieht es mit einem A6 Allroad modell aus? Sind diese eventuell noch besser geeignett für das Gelände? Mit kommt der A6 Quattro so vor als ob er zu niedrig wäre umd damit im Wald und im Feld vorranzu kommen.

Einen guten Allroad bekommst du nicht für 3.000 Euro.

Da müsstest du schon um die 6.500 Euro investieren.

Wie gesagt, ich habe mit mehreren Audi Limousinen diverse Feld- und Waldwege befahren.

Da gab es keinerlei Probleme. Zur Not kann man auch ein Schlechtwegefahrwerk mit Höherlegung für wenige 100 Euro einbauen lassen.

Wahrscheinlich ist der A6 Quattro wohl was die langlebigkeit und den Motor angeht besser als alle genannten Geländewagen oder?

Die anderen Geländewagen sind nicht schlecht.

Das Hauptproblem ist leider der Rost, welcher im Alter durchaus zu großen Problemen führen kann.

Viele Pajeros fallen deswegen durch den TÜV.

Der Motor im A6 ist langlebig und robust.

Vorteil beim A6 ist, dass er vollverzinkt und damit unempfindlich gegenüber Rost ist.

Themenstarteram 20. Dezember 2014 um 22:57

Was ist den zb mit diesem allroad für nur ca. 2000 eur.

Es gibt sogar auch noch andere...

Audi Allroad Quattro 2.5 TDI Zahnriemen 299.000 KM - Fahrzeugangebot: Audi Allroad Quattro 2.5 TDI Zahnriemen 299.000 KM für 1999 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=202189813

am 20. Dezember 2014 um 23:04

Ich nenn es mal Überraschungsei.:D

Bei der Laufleistung ist nicht die Frage ob, sondern

was als nächstes defekt ist.:D

Wie du siehst ist auch eine Verzinkung mal verbraucht.

So ein Auto fährt man als Winterauto und wenn was

im Eimer ist ab in die Tonne.;)

Wenn du so was suchst ist es eine Option.;)

Diverse Lackschäden

Rost (Unfall?)

2.5 TDI gilt in dieser Baureihe als potentieller Problemfall

Im Vorgänger war der 2.5 TDI Top

Luftfahrwerk ist teuer in der Reparatur.

Themenstarteram 21. Dezember 2014 um 12:39

Ich denke ich werde dann doch lieber einen audi quattro tdi avant kaufen.

Aber welcher sollte es genau sein?

Allroad quatto tdi avant

A6 quattro tdi avant

A4 quattro tdi avant

Und welches baujahr sollte man nehmen?

Und was sollte die max. Laufleistung sein?

Und was ist mit den Benzinern? Sind die abgesehen von höheren verbrauch schlechter oder besser als die diesel?

Was ist der unterschied zwischen a4 und a6?

Benziner sind bei beiden Modellen empfehlenswert.

Laufleistung ist zweitrangig, Pflegezustand ist wichtiger.

Folgende Modelle würde ich empfehlen:

A6 2.5 TDI Quattro (Baujahr vor 1997)

A6 2.6 Quattro

A6 2.8 Quattro

Audi 100 2.8 Quattro

Audi 100 2.3 Quattro

A4 2.6 Quattro

Audi 80 2.6 Quattro

A4 1.9 TDI Quattro

Zitat:

@abumedina schrieb am 21. Dezember 2014 um 12:39:47 Uhr:

Was ist der unterschied zwischen a4 und a6?

Na, der A6 ist eine Nummer größer als der A4....

Themenstarteram 25. Januar 2015 um 4:18

Ich habe mal drei Autos ausgesucht die ich gerne kaufen würde. Welchen von denen könnt ihr mir empfehlen?

Kia Sorento 2.5 CRDi Aut. LX *KLIMA*AHK*ALLRAD*

163.000 km

11/2005 EZ

103 kW (140 PS)

Diesel

HU/AU 09/2016

http://ww3.autoscout24.de/classified/264956013?asrc=st|sr,as

Hyundai Terracan 2.9 CRDi GLS

178.987 km

08/2005 EZ

120 kW (163 PS)

Diesel

HU/AU neu

http://ww3.autoscout24.de/classified/260429218?asrc=st|sr,as

Nissan X-Trail 2.2 dCi 4x4 Comfort

180.000 km

04/2004 EZ

100 kW (136 PS)

Diesel

HU/AU neu

http://ww3.autoscout24.de/classified/264797219?asrc=st|sr,as

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Geländewagen / SUV für ca. 3000 € gesuch...Bitte um Hilfe!