ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Geheime Beleuchtung ? :) Chevy Blazer 85´M1009 ExArmy

Geheime Beleuchtung ? :) Chevy Blazer 85´M1009 ExArmy

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 19:26

Hallo!

Ich bin heute bißchen in meinem Blazer Ex-Army herumgekrochen ( möchte eine 12v-Steckdose nachrüsten ) und habe diese abgeschirmte Lampe gefunden. ( ca. rechts unter der Zigarettenanzünderklappe )

Für was soll die sein? Wenn ich die Beleuchtung einschalte leuchtet sie nicht. Es gibt auch keinen Schalter dafür.

Innenraumbeleuchtung gibts beim M1009 ja nicht, oder?

Foto im Anhang:

MfG

Foto0311
Autobahnbruecke-roehrsdorf
Ähnliche Themen
21 Antworten

sieht aus wie ne normale Fußraum beleuchtung.

Kommt aber auch drauf an wo die Lampe denn eigentlich sitzt. :D

Sieht genau so aus wie die Fussraumleuchte meines S10.

Die ging mit der Innenraumbeleuchtung an, wenn ich den Dimmer der Instrumente ganz nach links (oder war es rechts?) über den "klick" hinaus gedreht habe.

Vlt. ist es ja bei Dir genau so;)

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 20:05

Eine Fussraumbeleuchtung wäre ja schick ;)

Nur geht sie nicht an... Birne ist aber in Ordnung.

Wenn ich meinen Lichtschalter drehe, tut sich nix... Dimmen von finster zu stockdunkel :D

Im Army-Blazer gibt´s keine Innenraumbeleuchtung - man tastet sich halt durch :P

 

Image-fotoshowimage-ba3dffa6-537743

Die ist wahrscheinlich ein Teil der Tarnbeleuchtung, die ja im normalen Straßenverkehr nicht zulässig ist.

(Z.B. zum Kartenlesen bei Nachtmarsch)

Möglicherweise ist da zentral was abgeklemmt worden.

Warum allerdings auch eine Innenraumlampe nicht geht darf, erschließt sich mir nicht.

Vielleicht ist auch einfach irgendwo der Stromfluß unterbrochen?

Zitat:

Original geschrieben von deville73

....

Vielleicht ist auch einfach irgendwo der Stromfluß unterbrochen?

Ich würde auch erstmal beide Kabel verfolgen, eines wird wohl auf Masse liegen und das andere .....

 

 

viel Glück :D

 

greets

es ist die fussraumleuchte. lässt sich einschalten durch den normalen lichtschalter des fahrzeuges. durch drehen über den anschlag des dimmers hinaus. hat nix mit der tarnbeleuchtung zu tun. aber, im original sind 2 klappschalter neben dem lichtziehschalter. diese sind für die tarnbeleuchtung. je nach dem wie diese schalter stehen funktioniert die hauptbeleuchtung des fahrzeuges nicht. komplett. sollte z.b. dein bremslicht mal nicht funktionieren, könnte dieses an den schaltern liegen. viele ex army blazer haben die schalter blindgelegt, oder ausgebaut. fals das bei dir auch der fall ist, überprüfe mal die kabel... die beleuchtung ist durch diese schalter durchgeschleift, und es könnte sein das dadurch einiges nicht mehr funktioniert...man kann aber auch türkontakte einbauen und mit einer deckenleuchte kombinieren. oder oder oder.... viel spass noch.. mfg chevydirk.

Themenstarteram 12. Januar 2012 um 16:58

Hier wird ja fleißig geantwortet :D

Morgen fahr ich zu einem befreundeten Elektriker um mal auf die Suche zu gehen.

Der linke Tarnlichtschalter steuert mein manuelles Vorglühen, am rechten sind keine Kabel angeschlossen ( ich war mal auf Tauchstation :D )

Am Lichtschalter kann ich drehen...über einen kleinen Widerstand hinaus...passiert aber nix, von "Dimmen" ganz zu schweigen.

Ich werde versuchen die Lampe leuchten zu lassen, wenn die Beleuchtung an ist...auf Landstraßen ist´s schon recht finster im Dicken und die Freundin fürchtet sich :D

Allen ein schönes Wochenende! Wo bleibt der Schnee? :confused:

Army-cucv

Hallo,

 

geht über den Lichtschalter!

 

Da musst du den Lichtschalter nach links drehen! Dann sollte die Beleuchtung an gehen!

 

mfg Alex

Themenstarteram 12. Januar 2012 um 17:34

Ahh, der Alex :D

Alles frisch? Wie geht´s dem Eisenferkel?

Meiner läuft supi...fahr ihn ja täglich.

Nach links über den kleinen Widerstand - Licht bleibt aus.

Mal schauen woran´s liegt ;) Sehe ich ja morgen...

Hallo,

 

ja ich wieder :D!

 

Ich wach auch ab und zu mal auf wenn ich was von K5 oder M1009 hör;)

 

Dann wirds evtl die Glühbirne sein, mal an der Fassung nachmessen!

 

Und wies meinem so geht, da häng ich mal n paar Bilder an!

 

mfg Alex

Blazer M1009 Resto
Blazer M1009 Resto2
Blazer M1009 Reso3
+1
Themenstarteram 12. Januar 2012 um 18:25

Na Hut ab! Du scheinst vom Fach zu sein ;)

So´ne große Halle ist echt ein Segen:D

Eine Seilwinde steht auch noch auf meinem Wunschzettel...ist halt leider sehr kostenintensiv...

Hallo,

 

ja, die Halle, bisher ists noch nicht meine, wird aber bald meine sein, dann hab ich auch so ca 600qm zum spielen:D

 

Ja, das mit der Seilwinde ist immer so ne Sache, wollte auch lang eine, aber im allgemeinen immer zu teuer! Da mir aber damals der Rammschutz bei meinem Blazer fehlte, und ein bekannter zufällig einen Rammschutz mit dieser Seilwinde hatte hab ich die für glaube 400 oder 450 Euro bekommen. Wenn man bedenkt dass man für den Rammschutz alleine schon 125 Euro zahlt ist der Preis okay gewesen denke ich.

 

mfg Alex

Themenstarteram 15. Januar 2012 um 20:04

Guten Abend :)

Hab heute mal bissl an meinem Lichtschalter gespielt und auf einmal ging die misteriöse Fussraumbeleuchtung an :D

Jetzt geht die komplette Instrumentenbeleuchtung und der linke vordere Blinker nicht :eek:

Das Blinkerreleais scheint zu funktinieren - es tickert im üblichen Blinkertakt, der kleine Pfeil leuchtet aber nicht grün und es blinkt nur hinten.

Warnblinker funktioniert - alle 4 Blinker...

 

 

Hallo,

 

siehe da! Es geht doch,

 

nur warum bei dir jetzt andere Sachen nicht mehr gehen das ist wohl eine gute Frage! Evtl hat der Lichtschalter nen Fehler. Kann mir nicht vorstellen dass es damit was zu tuen hat.

 

Hatte mal einen ähnlichen Fehler, da lags an der Folie hinten auf der Istrumententafel, evtl da was zu finden.

 

Normal dürfte es nichts wildes sein...

 

mfg Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Geheime Beleuchtung ? :) Chevy Blazer 85´M1009 ExArmy