Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Gebrauchtkauf 140i Hilfe bei Bewertung Ausstattung und Preisfindung

Gebrauchtkauf 140i Hilfe bei Bewertung Ausstattung und Preisfindung

BMW 1er F21 (Dreitürer)
Themenstarteram 28. Mai 2019 um 14:49

Hi @ all, nachdem der 135i nicht mehr relevant ist für einen Gebrauchtkauf, habe ich mir heute den Wagen aus dem Link angeschaut. Optisch gefällt er mir bis auf die Klavierlackeinlagen sehr gut.

Vom Einstieg her ist mir der Dreitürer wesentlich angenehmer als der Fünftürer man muss sich nicht um die B-Säule winden zum Einsteigen.

Es wäre hilfreich wenn ihr mal Eure Meinungen zum Preis und Ausstattung kund tut.

Adaptives Fahrwerk hat er leider nicht und auch keine adaptiven Scheinwerfer.

Winterräder sind auch nicht dabei. Ich weiß bei den derzeitigen Rabatten müsste ich ev. 4000-5000 Eureten mehr ausgeben und ich könnte mir einen selbst konfigurierten gönnen.

Das entfällt leider weil ich das Geld zum pimpen nehmen möchte.

Was könnte am Preis noch machbar sein? Habe keinerlei Erfahrung mit Gebrauchten in der Preisklasse vom Händler.

Dank im Voraus Toby

 

 

https://ahag-group.de/.../

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hast Du schon mal gefragt: Den Wagen hast Du schon vor 5 Tagen angeschaut.

Wenn Du aber schreibst "leider hat der kein adaptives Fahrwerk und kein adaptives Licht., dann suche Dir ein Fahrzeug der das hat.

Zitat:

@A3T schrieb am 23. Mai 2019 um 14:40:11 Uhr:

Zitat:

@Toby 1300 schrieb am 23. Mai 2019 um 07:39:58 Uhr:

Sodele da man ja nicht editieren kann und ich kein neues Thema erstellen wollte, und ich ja zum 140i tendiere.

Was haltet ihr von den folgenden Angeboten bezüglich Preis und Ausstattung?

Klar die sind jetzt so konfiguriert und nachträglich lässt sich wenig machen aber ist zum Beispiel das adaptive Fahrwerk ein muss??

Obergrenze ist für mich 35K.

Danke vorab.

Gruss Toby

https://ahag-group.de/.../

https://ahag-group.de/.../

Sehr gute Wahl. Bei deinem Budget würde ich eh nur nach "Premium Selection" Fahrzeugen Ausschau halten.

Die kann man auch mal "blind" aus der Ferne kaufen.

Der graue sieht top aus. Die Alcantara-Sitze sollen sehr strapazierfähig sein laut div. Dauertests. Der weiße hat dagegen einige KM. Frag mal bei beiden Fahrzeugen nach, wer der Erstbesitzer war. Ich tippe beim weißen auf einen Mietwagen.

Wenn so ein M140i bei BMW on demand läuft kriegt er zwar regelmäßig neue Reifen etc., wird aber auch mal von den Leuten, die so ein Auto ausliehen kalt getreten. Besser wäre es wenn der Wagen direkt bei BMW gelaufen ist als Fahrzeug für die Führungskräfte; der Graue könnte so einer sein. Frag mal den Verkäufer.

Ca. 20.000 km +-3.000 ist so ne Grenze wo viele Mietwagen gegen neue getauscht werden.

Und kauf dir einen M140i vor Einführung des OPF. Der Sound vom M140i ist zwar auch ohne mau, aber ich glaube so ein OPF macht das Auto nicht unbedingt besser.

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 15:42

Ja das weiss ich wohl, dass ich schon mal fragte war aber unter einem anderen Thema und irgendwie driftete es dann ein wenig off topic ab. Heute habe ich mir den grauen angeschaut wollte halt nur noch Wissen ob irgendetwas an Ausstattung must have ist und was ev. noch am Preis geht.

Mit adaptiven Fahrwerk zum Beispiel habe ich nur einen gefunden in dem Preisrahmen und den Farben grau und schwarz.

Greetz Toby

Scheinwerfer wären mir völlig egal, aFW ist ein Muss. So hat jeder seine Meinung, was sollen wir dazu noch groß sagen? Jeder Gebrauchtwagen wurde irgendwann mal so konfiguriert, weil jemand das als richtige Ausstattung empfand...

Zitat:

@Toby 1300 schrieb am 28. Mai 2019 um 14:49:25 Uhr:

Ich weiß bei den derzeitigen Rabatten müsste ich ev. 4000-5000 Eureten mehr ausgeben und ich könnte mir einen selbst konfigurierten gönnen.

Nö,die Produktion ist ausverkauft und damit nicht mehr neu bestellbar

Ich habe bei BMW die Erfahrung gemacht, dass preislich "nix" mehr geht. Statt am Preis zu feilschen würde ich lieber weitere Goodies reinverhandeln, zB. Zulassung, Gutschein für den ersten Ölwechsel, vergünstigte Winterreifen, etc.

Da gehen die Händler eher mit als bei einer Reduzierung des Kaufpreis.

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 10:20

Danke cz3power für den Tipp, das Gefühl hatte ich auch.

Ja Winterreifen solllten noch mit drin sein denke ich.

Greetz Toby

Zitat:

@Toby 1300 schrieb am 28. Mai 2019 um 14:49:25 Uhr:

Hi @ all, nachdem der 135i nicht mehr relevant ist für einen Gebrauchtkauf, habe ich mir heute den Wagen aus dem Link angeschaut. Optisch gefällt er mir bis auf die Klavierlackeinlagen sehr gut.

Vom Einstieg her ist mir der Dreitürer wesentlich angenehmer als der Fünftürer man muss sich nicht um die B-Säule winden zum Einsteigen.

Es wäre hilfreich wenn ihr mal Eure Meinungen zum Preis und Ausstattung kund tut.

Adaptives Fahrwerk hat er leider nicht und auch keine adaptiven Scheinwerfer.

Winterräder sind auch nicht dabei. Ich weiß bei den derzeitigen Rabatten müsste ich ev. 4000-5000 Eureten mehr ausgeben und ich könnte mir einen selbst konfigurierten gönnen.

Das entfällt leider weil ich das Geld zum pimpen nehmen möchte.

Was könnte am Preis noch machbar sein? Habe keinerlei Erfahrung mit Gebrauchten in der Preisklasse vom Händler.

Dank im Voraus Toby

https://ahag-group.de/.../

1) Die Kernfragen sind: Wie wichtig sind dir das adapt. Fahrwerk und die adapt. LED? Ich nehme an, dass das kein KO Kriterium ist ;)

2) Ausstattung hat er alles, was wichtig ist.

3) Preislich steht er gut da, da wirst du nichts mehr groß machen. Da würde ich es sehen wie cz3power. Verhandel was rein.

4) Schau dir mal die Bremsen an, ob das nur optische Schlieren sind oder ob da Riefen drin sind.

5) Pimpen??? Bitte nicht!

6) Für mich wäre ein KO Kriterium, dass es ein 3-Türer ist. Du schreibst was von besserem Einstieg. Wo parkst du? Denn bedenke, die Türen sind länger und brauchen damit auch mehr Platz, damit du sie aufbekommst. In engen Parklücken sind solche 3-Türer der Horrer

7) Neu bekommst du keinen mehr, höchstens einen Lagerwagen.

 

Zitat:

@cz3power schrieb am 29. Mai 2019 um 07:52:37 Uhr:

Ich habe bei BMW die Erfahrung gemacht, dass preislich "nix" mehr geht. Statt am Preis zu feilschen würde ich lieber weitere Goodies reinverhandeln, zB. Zulassung, Gutschein für den ersten Ölwechsel, vergünstigte Winterreifen, etc.

Da gehen die Händler eher mit als bei einer Reduzierung des Kaufpreis.

Jep, volle Zustimmung.

Themenstarteram 30. Mai 2019 um 7:03

Ja stimmt AFW und adaptive LED ist kein Ausschlusskriterium.

Mit pimpen meinte ich schon Motortuning nicht nur chippen.

Auch wenn die Türen länger sind für mich der bessere Einstieg da die B Säule nicht halb im Sitz steht. Enge Parkmöglichkeiten vermeide ich sowieso da viele unachtsam beim Türen öffnen sind ich laufe dann gern ein paar Meter mehr.

Nächste Woche spreche ich konkret mit dem Händler und versuche noch WR rauszuhandeln oder sonst was.

Schaue natürlich noch nach anderen Angeboten aber der ist schon favorisiert.

Greetz Toby

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Gebrauchtkauf 140i Hilfe bei Bewertung Ausstattung und Preisfindung