ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Geber -Bremsdrucksensor G201 ???

Geber -Bremsdrucksensor G201 ???

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 18. Juli 2012 um 17:39

Hi habe seit neuestem die Abs+Esplampe am leuchten !!!! Fehlerspeicher auslesen ergab:Geber Bremsdrucksensor G201!!!Was könnte das sein??? Könnte man den Fehler eingrenzen bevor man die ABS Hydraulikeinheit wechselt ???

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi,

na wenn der Geber als defekt angezeigt wird, würde ich den zuerst mal untersuchen. Er sitzt direkt auf der Hydraulikeinheit, neben dem Gehäuse des Pumpenmotors.

Viele Grüße,

Martin

Themenstarteram 18. Juli 2012 um 18:22

Hi,

na wenn der Geber als defekt angezeigt wird, würde ich den zuerst mal untersuchen. Er sitzt direkt auf der Hydraulikeinheit, neben dem Gehäuse des Pumpenmotors.

Viele Grüße,

Martin

 

Wie soll ich das anstellen???(Vorgehensweise) ???

Hi,

ich würde mal eine Logfahrt machen und mir die Werte des Geber ansehen. Dummerweise habe ich gerade erst gesehen, dass der Geber einzeln nicht getauscht werden kann - da muss dann im Falle des Falles ein anderes SG her.

Aber es könnte z.B. noch an einem defekten Bremslichtschalter liegen, sodass das SG ein Fehlsignal interpretiert. Ist auch ein Teil, das gerne mal kaputt geht.

Viele Grüße,

Martin

Themenstarteram 18. Juli 2012 um 18:41

Bist du dir sicher das der Bremsdrucksensor nicht einzeln getauscht werden kann ?? Habe noch eine VW Teilenummer davon:8E0907597 das ist doch der Sensor oder ???

Ich weiss es leider nicht genau - soweit ich weiss, scheint das nicht zu gehen. Wenn doch, wäre es doch umso besser, dann kannst du das Ding gesondert tauschen. Schau dir einfach mal das Hydraulikaggregat an. Sitzt da der Sensor irgendwo außen drauf, dann könntest du Glück haben. Wenn nicht, dann liegt er wohl irgendwo im Aggregat und kann nicht so ohne weiteres ausgetauscht werden.

Themenstarteram 18. Juli 2012 um 19:53

Mein Problem hat allerdings eine Vorgeschichte. Mein Bremslicht fiel eines Tages aus.Abs+Esp am leuchten+Vorglühanzeige war am Blinken.Fehlerauslese:Bremslichtschalter daraufhin denn Schalter gewechselt alles tutti alle Lämpchen waren aus Bremslicht funzte wieder. Keine 5 km gefahren und dann dieses Problem mit dem Geber !!! Der Geber stand vorher nicht im Fehlerspeicher!!! Habe gehört das der Bremslichtschalter eingestellt werden muss !!!Vieleicht hängt mein Problem ja damit zusammen ??? Was meinst du ??

Ja, das kann durchaus möglich sein. Wie weiter oben bereits angedeutet, kann ein defekter Bremslichtschalter Probleme im SG verursachen. Schau erstmal, dass du den als Ursache ausschließen kannst. Dann kannst ja immer noch nach dem Sensor schauen und die Werte loggen.

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 21:46

Kannst du mir das mit der Loggfahrt ein bisschen näher erläutern ?? Ich glaube das wäre nicht verkehrt bevor man den Sensor wechselt!!! Einer im Forum hat den Fehler trotz Geberwechsel immer noch !!!

Sowohl zum Bremslichtschalter als auch zum Geber für Bremsdruck gibt es unterschiedliche mögliche Fehlermeldungen.

Bevor man daran denkt, an irgendetwas rumzufingern sollte man also mal die GENAUEN und VOLLSTÄNDIGEN Fehlereinträge posten.

Wenn der Fehler zum G201 erst nach Ersatz des Bremslichtschalters aufgetreten ist, liegt der Fehler womöglich an einer nicht korrekten Montage / Einstellung des Bremslichtschalters.

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 22:07

Bevor man daran denkt, an irgendetwas rumzufingern sollte man also mal die GENAUEN und VOLLSTÄNDIGEN Fehlereinträge posten.

 

Hurzi mein Freund genauer als genau geht leider nicht mehr !!!!! Ja das Problem ist direkt nach dem Wechsel des Bremslichtschalters entstanden

Zitat:

Original geschrieben von 3bgjohnny

Bevor man daran denkt, an irgendetwas rumzufingern sollte man also mal die GENAUEN und VOLLSTÄNDIGEN Fehlereinträge posten.

 

Hurzi mein Freund genauer als genau geht leider nicht mehr !!!!! Ja das Problem ist direkt nach dem Wechsel des Bremslichtschalters entstanden

Dann ist davon auszugehen, dass Du da was falsch gemacht hast, Freund johnnyleinchen.

Denn wenn der Druck im Bremssystem nicht zu den Schaltpunkten der Schalter passt, wird die Fehlermeldung

"G201 unplausibles Signal" gesetzt.

Themenstarteram 19. Juli 2012 um 22:39

Wie ist das mit dem Einstellen des Schalters ??? Muss das unbedingt gemacht werden ?? Es soll auch Schalter geben da könne man nichts einstellen !!!

Zitat:

Original geschrieben von 3bgjohnny

Wie ist das mit dem Einstellen des Schalters ???

Kommt auf den Schalter drauf an, denn da gibt`s auch Unterschiede.

Themenstarteram 24. Oktober 2012 um 22:20

Info an alle mein Problem ist gelöst !!! HURZ hatte volkommen Recht der Bremslichtschalter wurde beim Einbau nicht richtig eingestellt !!! Das ist echt traurig das dies nicht einmal ein sogenannter VW-MEISTER wusste !!! Alle wollte mir den gesamten Abs-Esp-Hydraulikblock wechseln Kosten:1000 Euro. Ende der Geschichte einstellen Kosten:24,50 Euro

Deine Antwort
Ähnliche Themen