ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. GC - Rost oder Rostschutz in der Türfalz?

GC - Rost oder Rostschutz in der Türfalz?

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:56

Hab gerade bei meinem kürzlich erworbenen GC in den Ecken der beiden vorderen Türen eine rostfarbige Stelle entdeckt. Bin mir nicht sicher ob es sich hierbei um Rost handelt oder ob es eher eine Rostschutz-Paste ist. Was meint ihr?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Das ist kein Rost, sondern Korrosionsschutz;)

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 11:15

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. Januar 2017 um 11:13:52 Uhr:

Das ist kein Rost, sondern Korrosionsschutz;)

Danke! Hatte ich auch gehofft, war mir aber nicht sicher.

Kein Thema! Sifft regelmäßig über die Seitenschweller, bekommst aber mit nem vernünftigen Microfasertuch weggewischt.

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. Januar 2017 um 12:02:19 Uhr:

Kein Thema! Sifft regelmäßig über die Seitenschweller, bekommst aber mit nem vernünftigen Microfasertuch weggewischt.

Denkste! ;) Habe ich auch probiert - der Reihe nach mit normalem Spüli, Waschbenzin und auch Verdünnung -> nix! :eek::mad: Bei der ersten Inspektion habe ich es angesprochen und der Meister meinte, er würde es für mich machen. Hat, glaub ich, Bremsenreiniger angewendet und die Stellen dann nachpoliert. Aber sonst kriegt man die "Nasen" so gut wie nicht weg...

Zitat:

@Bartik schrieb am 9. Januar 2017 um 12:26:38 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. Januar 2017 um 12:02:19 Uhr:

Kein Thema! Sifft regelmäßig über die Seitenschweller, bekommst aber mit nem vernünftigen Microfasertuch weggewischt.

Denkste! ;) Habe ich auch probiert - der Reihe nach mit normalem Spüli, Waschbenzin und auch Verdünnung -> nix! :eek::mad: Bei der ersten Inspektion habe ich es angesprochen und der Meister meinte, er würde es für mich machen. Hat, glaub ich, Bremsenreiniger angewendet und die Stellen dann nachpoliert. Aber sonst kriegt man die "Nasen" so gut wie nicht weg...

Ich "probiere" das schon seit 4 Jahren und es klappt regelmäßig! :)

Bremsenreiniger würde ich da nie anwenden!!! Ich rede von den Spuren über den lackierten Seitenschwellern! Obs an meiner Versiegelung liegt, kann ich nicht sagen. Nur klappt es bei mir hervorragend mit nem MFT. ;)

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. Januar 2017 um 12:49:55 Uhr:

 

Ich "probiere" das schon seit 4 Jahren und es klappt regelmäßig! :)

Bremsenreiniger würde ich da nie anwenden!!! Ich rede von den Spuren über den lackierten Seitenschwellern! Obs an meiner Versiegelung liegt, kann ich nicht sagen. Nur klappt es bei mir hervorragend mit nem MFT. ;)

Ja, genau diese Spuren an den Seitenschwellern meine ich auch. Wer weiß, vielleicht habe ich damals mit meinen Versuchen zu lange gewartet und das Zeug hat sich "eingebrannt", oder aber reagiert die rote Farbe anders (kann ich mir zwar nicht vorstellen, wg. Klarlack, aber wer weiß)...???

Beim neuen (den ich morgen abhole) werde ich schon aufpassen und rechtzeitig tätig ;) Was für Tuch verwendest du genau? Irgend so ein NASA-Zeug :p, oder ganz normale 0815-Mikrofaser-Tücher aus der Drogerie?

Weiß nicht mehr, wo ich sie her habe. Hab und benutz sie schon ewig. Vielleicht von petzolds.de? Da machst nichts falsch

Das dachte ich mir auch schon mal aber wenn das eine Rostschutzpaste ist dann entfern ich das sicherlich nicht, nicht dass das noch zum rosten anfangt :)

Zitat:

@Bartik schrieb am 9. Januar 2017 um 12:26:38 Uhr:

Denkste! ;) Habe ich auch probiert - der Reihe nach mit normalem Spüli, Waschbenzin und auch Verdünnung -> nix! :eek::mad:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 9. Januar 2017 um 12:49:55 Uhr:

Obs an meiner Versiegelung liegt, kann ich nicht sagen. Nur klappt es bei mir hervorragend mit nem MFT. ;)

Wenn die Spuren von Anfang an regelmäßig entfernt werden, gibt es überhaupt keine Probleme.

Zitat:

@Gullovic schrieb am 9. Januar 2017 um 17:41:07 Uhr:

Das dachte ich mir auch schon mal aber wenn das eine Rostschutzpaste ist dann entfern ich das sicherlich nicht, nicht dass das noch zum rosten anfangt :)

Die seitenschweller rosten eher nicht :D

Das Zeug entfernt man ja auch nicht in den Türen.;)

Mit WD40 bekommt die von den Schwellern hervorragend weg!

Nun die Suppe läuft ja bei allen BMWs raus, und bis jetzt habe ich es immer beim Waschen wegbekommen. Übrigens ist dies auch bei der B-Säule der Fall.

Welche B-Säule ? :D

Bei mir ist mir bisher nix hartnäckiges aufgefallen.

Gruß,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 10. Januar 2017 um 06:15:33 Uhr:

Welche B-Säule ? :D

Bei mir ist mir bisher nix hartnäckiges aufgefallen.

Gruß,

Speedy

Na Türfalz unten an vorderer Türe B-Säule, da läuft es am Anfang auch immer leicht raus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. GC - Rost oder Rostschutz in der Türfalz?