ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G40 Motor - Erfahrungen?

G40 Motor - Erfahrungen?

VW Golf 1 (17, 155)
Themenstarteram 22. September 2011 um 10:30

Servus miteinander, hab nen 1er mit G40 Motor gefunden und wollte fragen wie der Motor so is.

Verbrauch? Langlebigkeit? Hat jemand Erfahrungen mit dem motor?

Danke im Vorraus

Ähnliche Themen
17 Antworten

ist halt ein kleiner spass-motor. von der leistung ausreichend für einen einser. verbrauch je nach fahrweise zwischen 7 und 15 liter. langlebigkeit je nachdem, wie er geplegt wurde oder auch nicht. lader muss regelmässig überholt werden, vor allem wenn kleineres laderad gefahren wird, da drückt er dann auch gerne öl überall raus.

Fahre den im Wartburg (siehe Alben) ist dafür das er unterhubraumisiert ist robust fahre den ca 2000km im jahr mit 272dbilas welle sonst alles orginal verbrauch liegt bei meinem zwischen 9-12l ich rate dir gutes öl zu fahren meiner läuft mit 10w60 und super+

wen man weiss wie man mit nem g lader umgehen muss dann kann man auch über die ganzen schauergeschichten nur lächeln.

Servus

Ich kann auch nur gutes über den PY sagen,war immer sehr zufrieden.

Bei normaler Pflege fast unkaputtbar.

 

Gruß Matze

regelmäßig ölwechsel und immer schön warmfahren !

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

regelmäßig ölwechsel und immer schön warmfahren !

UND kaltfahren!

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

regelmäßig ölwechsel und immer schön warmfahren !

UND kaltfahren!

was hamer da gelacht

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

 

UND kaltfahren!

was hamer da gelacht

:confused: versteh ich nicht :confused: will auch mitlachen!!?

"kaltfahren" bzw. nachlaufen lassen macht doch Sinn...

 

Gruß Matze

Zitat:

Original geschrieben von Feinstaubbomber

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

 

was hamer da gelacht

:confused: versteh ich nicht :confused: will auch mitlachen!!?

"kaltfahren" bzw. nachlaufen lassen macht doch Sinn...

 

Gruß Matze

kaltfahren ja, sollte man bei jedem Motor machen, aber nachlaufen lassen ist totaler Schwachsinn!

man sollte sich doch erstmal über denn Sinn des nachlaufen lassen bei Turbo Motoren Gedanken machen und dann die Antriebsart des G-Lader bzw. Drehzahl informieren :rolleyes:

man sollte den wagen nach stundenlanger vollgasorgie nicht einfach so abstellen, das ist klar.

dennoch ist das kaltfahren im falle eines G-lader-motors schwachsinn, da der lader hier ja vom motor angetrieben wird und demnach auch sofort nach ausmachen des motors steht.

anders als bei abgasturbos (laderdrehzahlen bis zu 200tsd touren). stellt man einen solchen nach einer vollgasfahrt einfach ab, wird der noch drehende lader nicht mehr geschmiert..

Zitat:

Original geschrieben von Feinstaubbomber

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

 

was hamer da gelacht

:confused: versteh ich nicht :confused: will auch mitlachen!!?

"kaltfahren" bzw. nachlaufen lassen macht doch Sinn...

 

Gruß Matze

das mit lader kühlfahren klingt verständlich aber das kalt fahren klang so ironisch,selbst sauger soll man nach dem heitzen min. eine minute im stand drehen lassen wegen hitzestau!

Zitat:

Original geschrieben von Edition82

man sollte den wagen nach stundenlanger vollgasorgie nicht einfach so abstellen, das ist klar.

dennoch ist das kaltfahren im falle eines G-lader-motors schwachsinn, da der lader hier ja vom motor angetrieben wird und demnach auch sofort nach ausmachen des motors steht.

anders als bei abgasturbos (laderdrehzahlen bis zu 200tsd touren). stellt man einen solchen nach einer vollgasfahrt einfach ab, wird der noch drehende lader nicht mehr geschmiert..

genau denn der g wird auch übers öl gekühlt ein abgasturbo zwar auch aber der wird durch die abgase viel heisser, bekanntes problem auch beim t5 tdi (heissklemmer) im speicher steht dann ladedruckgrenze überbzw unterschritten deutet auf heissklemmer hin!

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

 

UND kaltfahren!

was hamer da gelacht

Und während gelacht wird geht der Lader pflöten :rolleyes: Das sollte nicht witzig sein sondern ist die Realität. Wer seinen Motor was Gutes tun will macht das sowieso generell, egal welches Aggregat drin ist.

Zitat:

Original geschrieben von 16V Fire&Ice

Zitat:

Original geschrieben von Golf22016v136

 

was hamer da gelacht

Und während gelacht wird geht der Lader pflöten :rolleyes: Das sollte nicht witzig sein sondern ist die Realität. Wer seinen Motor was Gutes tun will macht das sowieso generell, egal welches Aggregat drin ist.

ja, wie schon oben geschrieben, sollte man keinen Motor nach extremer Autobahnfahrt direkt auf dem nächsten Parkplatz ausmachen.

aber erklär mal bitte warum der Lader dann "pflöten" gehen soll? versteh ich nicht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen