ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. FYI: Spritverbauch, alte Kiste OM642.920 (280 CDI T)

FYI: Spritverbauch, alte Kiste OM642.920 (280 CDI T)

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 19. November 2016 um 3:11

Spritverbrauch ist ja immer wieder mal ein Thema und bei alten Kisten nicht gerade ein Vorzeigemerkmal. Hier der Verbrauch von meinem Liebling, ~330tkm gelaufen, BJ2006 und vor etwa 5tkm überholt: DPF gereinigt, eine ganze Latte von Sensoren in und um das Abgassystem getauscht und alle Injektoren ersetzt.

Nachdem sich alles ein wenig "eingeschwungen" und gesetzt hat nach einigen 1000km ein Foto vom Spritverbrauch:

6,7l

320km (20% Land, 78% Autobahn, 2% Stadt), Limitierung auf 140km/h Vmax, die dann aber auch gefahren, wenn es ging, vorausschauende Fahrweise, Freitagsvormittagsverkehr, teilweise starker Regen, ziemlich kühl, 7,5°C, Winterreifen, sehr windig. Also nicht die besten Voraussetzungen aber realistisch ;) Sieht ganz gut aus, nicht ;)

5,9l hatte ich auch schon, aber unter sehr viel besseren Witterungsbedingungen und Sommerreifen. Bei Vmax 200-220km/h und selber Strecke Ende ich mittlerweile bei ~8,2l. Im Berliner Stadtverkehr sind es auch ~8,2l

Bordcomputer zeigt an, dass der Motor etwa 1,3l durchschnittlich weniger vernascht als vor der Überholung.

Was genehmigen sich Eure V6-Diesel?

Beste Grüße, JP

Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo und guten Morgen

Bei meinem 320 CDI 4matik pendelt sich der Spritverbrauch bei ca. 8 Liter ein! Fahrzeug ist optimiert, tägliche Fahrstrecke etwa 120 Kilometer davon 110 Kilometer freie 4 spurige Bundesstraße. Durchschnittsgeschwindigkeit laut Anzeige 170 km/h.

MfG

Drago

320CDI Bj. 01/2006 VorMopf. 90%Stadt 5%Land 5%Autobahn 9,5 Kilometerstand 272.500km

Gruß

Christian

280cdi, 144.000km, Bj. 12/2008, 90% Stadt Kurzstrecke (8km), 10% Land und Autobahn

9,5 Liter

e280cdi jetzt e3...? BJ 01/2007 Heckantrieb 7g

nach der optimierung wurde ein reset durchgeführt und lt bordcomputer über ca. 800km ist ein verbauch von 7,1l fahrprofil: 60% stadt, 30% land, 10% autobahn, laufleistung 144000km, noch keine überholung aber bald

stadt waren es 8,2-8,5 lt bordcomputer konnte es teilweise drücken auf 8l.

scangauge wird angeschaft unddann nocheinmal gemssen sogut es eben geht,

wo ist der unterschied zwischen .920 und .020motor?

E320cdi 03/2008 Heckantrieb 126000tkm

Zu viel Stadt mit Stau 9,8 Liter seid 6 Monaten

Themenstarteram 19. November 2016 um 12:34

Bei puren Berliner Stadtverkehr hat meiner vor der Überholung bei vorausschauender Fahrweise 10-12l genommen, wenn meine Frau fuhr auch gern 13-15l.

Danke f. die Rückmeldungen, interessant.

Mein Spritmonitor sagt mir, die letzten 40.000 km habe ich insgesamt 7.5L auf 100km verbraucht. Ich fahre allerdings auch viel Landstraße.

Mit den 225-ern Winterreifen verbraucht er deutlich weniger. Tempomat 140 km/h komme ich mit 7,1L aus. Auf der Landstraße sehe ich oft eine 6,x davor. Mit den breiten Sommerreifen (AMG 245/265) verbraucht er gut 0,5L mehr. Bei 200 km/h verbraucht er so um die 9 bis 10L. In der Stadt liege ich oft bei 11-12L. Stadt mag er gar nicht, dann lieber 200+ auf der Bahn.

Erstaunlich finde ich auch die KI genauigkeit. Die liegt bei mir bei maximal +/- 0,2L.

Img_0584.jpg
Img_0617.jpg
Img_0607.jpg
Themenstarteram 19. November 2016 um 14:18

KI - Genauigkeit ist ein guter Punkt. Die habe ich nie näher untersucht. Aber der Unterschied vorher-nachher sagt ja auch schon einiges aus. Wie oben bereits erwähnt, gemittelt auf 5000km nimmt meiner mit obigen Baumaßnahmen und bei selbigen Streckenprofil und ohne besondere Rücksichtnahme bei der Fahrweise (bis auf 2 "Spritfahrtestfahrten" a 330km, also alles gleich, 1,3l im Mittel weniger.

Zitat:

@Otako schrieb am 19. November 2016 um 12:55:31 Uhr:

Mein Spritmonitor sagt mir, die letzten 40.000 km habe ich insgesamt 7.5L auf 100km verbraucht. Ich fahre allerdings auch viel Landstraße.

Mit den 225-ern Winterreifen verbraucht er deutlich weniger. Tempomat 140 km/h komme ich mit 7,1L aus. Auf der Landstraße sehe ich oft eine 6,x davor. Mit den breiten Sommerreifen (AMG 245/265) verbraucht er gut 0,5L mehr. Bei 200 km/h verbraucht er so um die 9 bis 10L. In der Stadt liege ich oft bei 11-12L. Stadt mag er gar nicht, dann lieber 200+ auf der Bahn.

Erstaunlich finde ich auch die KI genauigkeit. Die liegt bei mir bei maximal +/- 0,2L.

was ist das für ein programm das du nutzt?

Zitat:

@Otako schrieb am 19. November 2016 um 12:55:31 Uhr:

Bei 200 km/h verbraucht er so um die 9 bis 10L.

Wie hast Du das gemessen ? Hast Du vorher genullt ?

Ich komme bei Tempomat 190 Kmh auf ca. 12 Liter (s. Photo). Ein paar Baustellen drückt den Verbrauch sofort auf ca. 10 Liter.

Der BC hat dabei eine Abweichung von ca. +/- 0,3 Liter. Gemessen bei jedem Tanken und Abgleich mit dem BC. Bei obigem Beispiel sind es real also ca. 11,7/11,8 Liter

190kmh

Zitat:

@Snake717 schrieb am 19. November 2016 um 14:58:22 Uhr:

Zitat:

@Otako schrieb am 19. November 2016 um 12:55:31 Uhr:

Mein Spritmonitor sagt mir, die letzten 40.000 km habe ich insgesamt 7.5L auf 100km verbraucht. Ich fahre allerdings auch viel Landstraße.

Mit den 225-ern Winterreifen verbraucht er deutlich weniger. Tempomat 140 km/h komme ich mit 7,1L aus. Auf der Landstraße sehe ich oft eine 6,x davor. Mit den breiten Sommerreifen (AMG 245/265) verbraucht er gut 0,5L mehr. Bei 200 km/h verbraucht er so um die 9 bis 10L. In der Stadt liege ich oft bei 11-12L. Stadt mag er gar nicht, dann lieber 200+ auf der Bahn.

Erstaunlich finde ich auch die KI genauigkeit. Die liegt bei mir bei maximal +/- 0,2L.

was ist das für ein programm das du nutzt?

OBD doc app

https://itunes.apple.com/.../id908897183?mt=8

 

Zitat:

@Mountie schrieb am 19. November 2016 um 15:09:27 Uhr:

Zitat:

@Otako schrieb am 19. November 2016 um 12:55:31 Uhr:

Bei 200 km/h verbraucht er so um die 9 bis 10L.

Wie hast Du das gemessen ? Hast Du vorher genullt ?

Ich komme bei Tempomat 190 Kmh auf ca. 12 Liter (s. Photo). Ein paar Baustellen drückt den Verbrauch sofort auf ca. 10 Liter.

Der BC hat dabei eine Abweichung von ca. +/- 0,3 Liter. Gemessen bei jedem Tanken und Abgleich mit dem BC. Bei obigem Beispiel sind es real also ca. 11,7/11,8 Liter

Ist das ein T Modell oder eine Limo? Das kommt mir sehr hoch vor. Ich habe eine Limo.

 

 

 

Ich sehe gerade, dein Motor dreht höher als meiner. Hast du 4matic mit 5G? Bei 190 km/h dreht meiner ca.2800 u/min

Zitat:

@Otako schrieb am 19. November 2016 um 15:18:31 Uhr:

Ist das ein T Modell oder eine Limo? Das kommt mir sehr hoch vor. Ich habe eine Limo.

Ich sehe gerade, dein Motor dreht höher als meiner. Hast du 4matic mit 5G? Bei 190 km/h dreht meiner ca.2800 u/min

Es ist ein T-Modell mit 7G. Du hast ja eine Limo, oder ?

Hast Du mal Deine App mit dem Realverbrauch abgeglichen ?

Über OBD wir meines Wissens kein Verbrauch ausgegeben.

VG

Doch, wird's. Per OBD wir die Dieselmenge pro Hub ausgegeben. Der Rechner rechnet das hoch. Den Verbrauch sehe ich aber im KI.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. FYI: Spritverbauch, alte Kiste OM642.920 (280 CDI T)