ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fußraummodul defekt

Fußraummodul defekt

BMW 3er E90
Themenstarteram 2. Juni 2017 um 10:09

Hallo,

 

Folgendes ist passiert:

 

Ich war gestern in der Werkstatt um meinen Fehlerspeicher Auslesen zu lassen, da mein Auto nach dem starten hin und wieder leicht geruckelt hat im Leerlauf.

Wie fast schon erwartet nach dem auslesen des Fehlerspeichers, Ansaugbrücke und Drallklappen müssen gereinigt werden.

 

Nach dem auslesen wurden alle Geräte zum auslesen getrennt und abgeklemmt.

Nach dem starten des Wagens wurde mir im Auto sofort ein Fehler angezeigt. Das Licht so wie alle Funktionen wie Blinker usw sollen nicht mehr funktionieren. Das Abblendlicht ist an obwohl der Schalter auf 0 steht.

Beim erneuten auslesen stellt sich heraus das das Fußraummodul (frm) garnicht mehr anspricht. Sprich alle Funktionen die das frm übernimmt fallen weg!!

 

Meine Frage ist jetzt ob es sein könnte das durch das auslesen oder einen Fehler der Werkstatt das frm zerstört wurde ? Und ob ich das nachweißen kann?

Komischerweise war beim ersten auslesen kein Fehler zu sehen.

 

Kann es auch sein das eine Sicherung durchgebrannt ist ? Den das frm wurde mir ausgebaut und hat keine anzeichnen von Verschmoren oder Verbrennungen gezeigt.

Und wie kann ich bei dem E90 Facelift prüfen welche Sicherung durchgebrannt sein könnte denn ich blicke bei den Sicherungen in dem Auto nicht ganz durch.

 

Würde mich interessieren ob mir jemand etwas dazu sagen kann?!

 

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
39 Antworten

Ist es ein FRM3 ?

Wende dich mal an wolli. Der hatte mir in dem Falle geholfen kompetent unkompliziert und sicher.

Gruß

Niko

Hallo,

ist leider ein bekanntes Problem, das FRM ist defekt. Es kann wieder repariert werden. Dazu muss es ausgebaut und per Programmer neu beschrieben werden.

Mfg

Jawohl mit xprog

Themenstarteram 2. Juni 2017 um 13:46

@ Sniper-2005 : also auf dem Modul steht

FRM3R PL2

Und wer ist wolli?

 

@gewirf : brauche ich kein neues Modul ? Der Freundliche aus der Werkstatt meinte ich könnte mir auch ein gebrauchtes holen und es programmieren lassen.

Wolli. Ist ein User hier aus dem Forum war halt ein bsp. wer damit zu tun hat.

Man kann natürlich ein gebrauchtes kaufen muss aber selbiges sein.

Und vorallem es kann dir immer wieder passieren bis Version CI33 wohl.

 

Reparaturen sind aber meist günstiger dauern aber dementsprechend länger (Versand hin und her)

Themenstarteram 2. Juni 2017 um 14:15

Also der freundliche meinte das er einen hat der es programmieren kann. Aber ich bräuchte ein neues oder ein intaktes gebrauchtes Gerät welches dann programmiert werden kann. Ich glaube er war der Meinung das mein jetziges Gerät komplett kaputt sei.

Wenn die "Reparatur" nur beinhaltet es Neu zu programmieren dann sollte das auch mit dem schon vorhandenen funktionieren oder nicht ?

Zitat:

@Sniper-2005 schrieb am 2. Juni 2017 um 11:45:23 Uhr:

Jawohl mit xprog

Ja gibt auch andere.

mfg

Zitat:

@E90i schrieb am 2. Juni 2017 um 13:46:51 Uhr:

@ Sniper-2005 : also auf dem Modul steht

FRM3R PL2

Und wer ist wolli?

@gewirf : brauche ich kein neues Modul ? Der Freundliche aus der Werkstatt meinte ich könnte mir auch ein gebrauchtes holen und es programmieren lassen.

Hallo,

wolli ist ein User hier im Forum, der bietet die Reparatur an, ich auch und andere glaube ich auch.

 

Du brauchst kein neues Modul, Du kannst Dir ein gebrauchtes Kaufen oder Dein FRM zur Reparatur versenden.

mfg

Bevor hier wie wild rumrepariert wird, darf ich vorher kurz mal fragen...

Die Sicherungen wurden aber kontrolliert?

Möglich wären hierbei die F41, F81, F84, F86

Zu finden im Sicherungskasten hinter dem Handschuhfach.

Themenstarteram 2. Juni 2017 um 15:23

Nein die Sicherungen wurden nicht geprüft da selbst du Kfz Mechaniker meinte das er bei dem Modell nicht durchblickt und auch nicht wüsste welche Sicherung es sein kann.

Wie kann ich überprüfen ob diese noch intakt sind ?

Zitat:

@E90i schrieb am 2. Juni 2017 um 15:23:15 Uhr:

Nein die Sicherungen wurden nicht geprüft da selbst du Kfz Mechaniker meinte das er bei dem Modell nicht durchblickt und auch nicht wüsste welche Sicherung es sein kann.

Wie kann ich überprüfen ob diese noch intakt sind ?

Das Handschuhfach muss ausgebaut werden.

Dahinter befindet sich der Sicherungskasten.

Dort die F41, F81, F84 und F86 überprüfen.

Die Bezeichnungen auf dem Bild dienen nur zur Orientierung.

Sicherungsbelegung
Sicherungsbelegung-2
Themenstarteram 2. Juni 2017 um 16:25

Danke schonmal für die Hilfe. Ich habe grade diese vier Sicherungen überprüft und alle sind intakt.

Alles klar.

Dann wird es wohl tatsächlich defekt sein.

Hallo,

habe dasselbe Problem bei meinem 320i, BJ.2007, 67000 km. Plötzlich ging der Blinker zu schnell, linkes Fahrlicht, Nebellampe, Rückfahrlicht funktionierten nicht mehr. Fehlerauslese: Fußraummodul 3 nicht i.O.

Ein Gebrauchtes bei ebay für 50 - 150 € wollte ich nicht riskieren. Ein Neues besorgt: 375.-€. Dann, eines morgens funktionierte alles wieder normal. Nach ein paar Tagen wieder Ausfall, später nochmal normal.

Momentan wieder SCHEI......Da ich das neue Modul mit Codierung nur bei BMW einbauen lassen kann, kostet mich das nochmal 275.-€ ! Termin habe ich am 9.6. d.J. in Koblenz. Werde mir das ausgebaute Modul geben lassen. Event. hier im Forum fragen, wer das Gerät überprüfen kann. Bei mir sitzt es links über der Haubenverriegelung.

Wo sitzen bei meinem 3er die o.a. Sicherungen? In Fahrtrichtung links vor der Scheibe habe ich auch einen Sicherungskasten. Oder befinden sich die Nr. F 41, 81, 84, 86 unter dem Handschuhfach wie oben beschrieben ?

Gruß, Cornelius

Deine Antwort
Ähnliche Themen