ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Funktion "loser Stecker" Motorraum gesucht nach Inspektion.

Funktion "loser Stecker" Motorraum gesucht nach Inspektion.

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 9. Januar 2021 um 11:48

Hallo alle zusammen. Ich hatte mein Fahrzeug die Woche beim Ölwechsel und einen Tag nach Rückgabe leuchtete die Motorkontrollleuchte auf.

Nachdem ich dann die Plastikabdeckung vom Motor abgenommen habe, sah ich schon den losen Stecker der vermutlich nicht wieder angesteckt wurde beim Tauschen des Ölfilters.

Ich habe ein Foto gemacht würde mich freuen wenn mir jemand Auskunft geben könnte ob ich den Fehler löschen lassen muss oder er von alleine aus dem System verschwindet.

Danke Euch.

Problem
Ähnliche Themen
17 Antworten

Was für eine Frage?

Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr aufleuchtet nachdem der Stecker wieder eingesteckt wurde kann doch nur alles wieder I.O sein oder?

MfG kheinz

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 12:09

Lieber kHeinz. @crafter276

Sie leuchtet noch! Einfach mal richtig lesen oder die Brille aufsetzen.

Da man den Stecker für den Austausch des Ölfilter lösen muss, wird es wohl der Fehler sein.

Danke trotzdem für Deine Meinung!

Hast du denn schon versucht, mal eine runde zu fahren?

Bin mir nicht mehr sicher, aber glaube hatte das beim letzten mal auch vergessen gehabt. und bin der Meinung dass er sich löscht, bzw. nicht löscht, aber nur noch im Speicher steht, aber keine Auswirkung mehr hat.

Da ich die Fehler aber alle selbst löschen kann, hatte ich das einfach gelöscht.

Zur Not einfach zum Händler fahren. Ist ja Gewährleistung drauf ;-)

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 12:27

Ja, Fehler leuchtet noch auf. Der Wagen fährt sich wie vorher. Alles i.O.

Kann nix wildes gewesen sein. Nach ca. 20 Kilometer nach dem Ölwechsel ging die Motorkontrollleuchte erst an. Also auch nicht sofort nach der Werkstatt.

Ich kann nicht nachvollziehen, warum man nicht wieder zum Freundlichen fährt!?:confused:

Zitat:

@crafter276 schrieb am 9. Januar 2021 um 11:54:09 Uhr:

Was für eine Frage?

Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr aufleuchtet nachdem der Stecker wieder eingesteckt wurde kann doch nur alles wieder I.O sein oder?

MfG kheinz

Ja sehe ich genau so, einfach Stecker drauf und weiter fahren, da der Fehler weg ist, ist das Problem gelöst.

Kannst du nicht lesen?! Der TEschreibt doch, daß die Warnlampe noch leuchtet!:o

Er weiß doch nicht, ob der Fehler weg ist, da die Leuchte noch an ist!

 

Fahr einfach zur verursachenden Werkstatt hin und bitte sie, den Fehler zu löschen. Alternativ suchst Du hier einen VCDS User und lässt den Fehlerspeicher auslesen und löschen. Wenn Du aus FFM oder MTK kommst, kann ich Dir das machen.

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 15:08

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 9. Januar 2021 um 13:53:54 Uhr:

Ich kann nicht nachvollziehen, warum man nicht wieder zum Freundlichen fährt!?:confused:

Ganz einfach. Wegen Corona ist vieles gerade nicht ganz so einfach, wie es mal war. Das Fahrzeug wurde abgeholt und gebracht.

Und ja, die Werkstatt hat einen Fehler gemacht. Deshalb muss ich nun aber nicht zwingend das ganze Prozedere nochmals machen.

Ich wollte einfach nur wissen, ob jemand den Stecker einordnen kann.

Danke

Die Werkstatt könnte auch mit einem Mobilen Auslesegerät es vor Ort machen. Die haben schließlich auch den Mist verzapft, daher müssen sie es auch kostenlos für dich bewerkstelligen. Und ich glaube, ne gute Werkstatt würde das auch so machen.

Themenstarteram 9. Januar 2021 um 15:32

Sicher! Viele Wege sind möglich. Und ob das Ding da leuchtet bis zum nächsten Termin... würde halt nur gerne wissen, wofür der Stecker ist. Sollte das hier keine wissen, werde ich es irgendwann mal auslesen lassen.

Hallo,

das ist das Magnetventil (1K0 906 283 A) für den Unterdruck des Abgasrückführungsventil. Der eingetragene Fehler muss nicht zwingend gelöscht werden. Durch den Verlernzähler wird der Fehler automatisch aus dem Speicher entfernt.

MfG

Magnetventil 1K0 906 283 A
Themenstarteram 9. Januar 2021 um 15:50

@testfuchs

Bist Bombe! Danke. Nach wie vielen mal starten löscht der sich?

Zitat:

@Bernddasbrot2008 schrieb am 9. Januar 2021 um 15:50:33 Uhr:

@testfuchs

Bist Bombe! Danke. Nach wie vielen mal starten löscht der sich?

Danke.

Ich stecke das Teil auch immer elektrisch ab und löse den Halter, nur so kommt man gut an den Ölfilter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Funktion "loser Stecker" Motorraum gesucht nach Inspektion.