ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Funkschlüssel verloren - was kostet ein neuer?

Funkschlüssel verloren - was kostet ein neuer?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 21:57

Hi Leute,

wie der Titel schon sagt kann ich seit heute morgen meinen Funkschlüssel nicht mehr finden. Ich bin mit dem Auto nach Hause (Haus meiner Freundin) gefahren und seit dem ist er weg - er wurde also nicht geklaut sondern kann eigentlich nur im Garten oder im Haus liegen. Jetzt ist es aber so, dass wir heute mit 4 Leuten das KOMPLETTE Haus auf den Kopf gestellt haben. Wir haben Sofas auseinandergebaut und so weiter. Irgendwann haben wir die Suche dann abgebrochen. Wir haben jeden Winkel abgesucht. Heute Abend hab ich auch noch einmal ne Stunde gesucht - er ist wie vom Erdboden verschwunden. Eine Möglichkeit wäre auch, dass er mir beim Aussteigen rausgerutscht ist. Auto war auf jeden Fall abgeschlossen, d.h. er kann nicht im Auto liegen, da zum Abschließen ja die Fahrertür zu sein muss und ich nicht am Kofferraum war.

Werde jetzt morgen zum VW Händler fahren - kann mir jemand sagen, was der Spaß ca. kostet? Denke mal so um die 100Euro? Wie hoch ist der Aufwand für VW? Meint ihr, der Händler programmiert mir den umsonst und berechnet nur die Teile (wenn es ne Sache von 5 Minuten ist). Der alte funktioniert ja dann nicht mehr, man könnte nur noch das Auto aufschließen. Muss ich das deshalb der Versicherung melden?

Danke Euch!

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 22:15

Zitat:

Original geschrieben von Gummihoeker

Hast Du das schon durch?

http://www.motor-talk.de/forum/schluessel-nachmachen-t3309572.html

Danke den Thread hatte ich nicht gesehen. Denke die Preise für Golf und Polo sind gleich.

Ich würde eher um die 150,- euro einkalkulieren. Ich meine das im Up-Forum aufgeschnappt zu haben, weil man bei dem up immer nur eine FFB bekommt und sich so mancher einen 2. dann nachbestellt.

Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 22:29

Zitat:

Original geschrieben von peppar

Ich würde eher um die 150,- euro einkalkulieren. Ich meine das im Up-Forum aufgeschnappt zu haben, weil man bei dem up immer nur eine FFB bekommt und sich so mancher einen 2. dann nachbestellt.

Ja ich hab von 30 bis 200 Euro auch schon alles gelesen.

Gibt auch keine günstigere Alternative, oder? Nur ein Schlüssel kommt für mich nicht in Frage, brauche auf jeden Fall noch einen Ersatz.

Am meisten ärgert es mich ja, dass der Schlüssel zu 99% irgendwo liegt aber er einfach nicht auffindbar ist. Natürlich werde ich morgen noch einmal gucken aber im Prinzip hab ichs schon aufgegeben.

Schlüssel werden speziell fürs Fahrzeug angefertigt und müssen auch über den Tester online angelernt werden (Wegfahrsperre). Evtl. gibt es auch die Möglichkeit einen Schlüssel ohne Funk anzufertigen (sind deutlich günstiger), falls Dir das z. B. als "Ersatzschlüssel" reicht.

Btw. was fehlende Schlüssel betrifft, checke vor allem mal die Kleidung ... evtl. hattest doch etwas anderes an. Auch z. B. Jacken/Hosen auf alternative Taschen prüfen, wo Du sonst nie den Schlüssel hinstecken würdest. Hatte z. B. mal eine Jacke die hatte in mehreren Ebenen Taschen nach oben hin ... sprich man konnte Hände tiefer oder höher reinstecken. Hab mal Autoschlüssel 1 h gesucht, nur um dann festzustellen, dass ich den Schlüssel unbewußt in die obere Tasche gesteckt hatte, welche ich normal nie benutzte.

Themenstarteram 26. Dezember 2012 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von Ilsurion

Schlüssel werden speziell fürs Fahrzeug angefertigt und müssen auch über den Tester online angelernt werden (Wegfahrsperre). Evtl. gibt es auch die Möglichkeit einen Schlüssel ohne Funk anzufertigen (sind deutlich günstiger), falls Dir das z. B. als "Ersatzschlüssel" reicht.

Btw. was fehlende Schlüssel betrifft, checke vor allem mal die Kleidung ... evtl. hattest doch etwas anderes an. Auch z. B. Jacken/Hosen auf alternative Taschen prüfen, wo Du sonst nie den Schlüssel hinstecken würdest. Hatte z. B. mal eine Jacke die hatte in mehreren Ebenen Taschen nach oben hin ... sprich man konnte Hände tiefer oder höher reinstecken. Hab mal Autoschlüssel 1 h gesucht, nur um dann festzustellen, dass ich den Schlüssel unbewußt in die obere Tasche gesteckt hatte, welche ich normal nie benutzte.

Danke für die Tipps!!! Erschwerend kommt hinzu, dass es sich um das Haus meiner Freundin handelt und die Family ist schon total genervt. Meine Freundin meint jetzt halt pauschal "Wir haben doch überall geguckt"....also ist echt ne total besch**** Situation. Und jetzt gab es schon total den Streit zwischen uns weil ich halt immer noch mal alles auf den Kopf stellen will aber sie "verbietet" es mir...

Meint ihr, ich soll noch ein paar Tage warten oder direkt nen neuen bestellen und ggf. der Versicherung melden (möchte nichts riskieren).

Ich würde jetzt vor allem nicht überstürzt einen neuen Schlüssel bestellen. Irgendwo wird er ja sein. Wenn man nicht mehr nach ihm sucht, kriecht er irgendwann aus seinem Versteck. ;)

Häufig ist es ja so - wenn man sehr angestrengt etwas sucht - daß man das erst findet, wenn man nicht mehr dran denkt.

Ich habe mal ein Handy im Innenraum eines Autos gesucht - stundenlang.... Irgendwann wird man kirre. Aber: Irgendwann später kommt unvermittelt der Geistesblitz, der "das Ding" dann wieder auftauchen läßt.

 

Wenn Du sicher bist, daß der Schlüssel sich auf privatem Grund befindet und niemand unbefugt auf das Fahrzeug zugreifen kann, solltest Du wenigstens ein paar Tage abwarten. Ich würd's so machen.

 

Zitat:

Original geschrieben von lexxi1200

Zitat:

 

Danke für die Tipps!!! Erschwerend kommt hinzu, dass es sich um das Haus meiner Freundin handelt und die Family ist schon total genervt. Meine Freundin meint jetzt halt pauschal "Wir haben doch überall geguckt"....also ist echt ne total besch**** Situation. Und jetzt gab es schon total den Streit zwischen uns weil ich halt immer noch mal alles auf den Kopf stellen will aber sie "verbietet" es mir...

Meint ihr, ich soll noch ein paar Tage warten oder direkt nen neuen bestellen und ggf. der Versicherung melden (möchte nichts riskieren).

Weihnachtsdramen :p

HIPRO

Themenstarteram 27. Dezember 2012 um 13:15

Eben beim :) angerufen: ca. 160 Euro...das ist natürlich sehr ärgerlich für mich...ich werde weiter suchen ;-)

Hallo Leute ich bräuchte auch eure kompetente Hilfe. Ich habe meine beiden Autoschlüssel nicht verloren aber sie funktionieren auch nicht. Den ich täglich im gebrauch hatte, hat meiner Meinung nach den Geist (Funk) aufgegeben, darum habe ich ihm eine neue Batterie spendiert. Nichtsdestotrotz funktioniert der Funk am Schlüssel trotzdem nicht. Der andere Schlüssel funktioniert auch nicht. Was kann ich tun???? Bitte helft mir! Danke im Vorraus! LG, Manuela

Schlüssel wie im Handbuch beschrieben synchronisieren? ;)

am 9. Juli 2015 um 13:12

Wie ging eigentlich die Geschichte vom TE aus? Ist der Schlüssel je wieder aufgetaucht? Ist ja nun über 2,5 Jahre her...

Er sucht noch...

@Druckluftschrauber56 Falls du das noch lesen solltest: Hast du den Schlüssel nach acht Jahren finden können?

(ich erwarte hier eigentlich keine Rückmeldung mehr ;))

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Funkschlüssel verloren - was kostet ein neuer?