ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Füllstand Ad Blue (Anzeige & Fehlermeldungen)

Füllstand Ad Blue (Anzeige & Fehlermeldungen)

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 17. Mai 2019 um 18:12

Wo/Wie kann ich den genauen Ad Blue Füllstand feststellen? Habe das Fahrzeug im Januar in Neckarsulm abgeholt und bin seit dem ca. 3.000 km gefahren. Im Bordcomputer kann ich den Füllstand nicht finden. In der Audi-App wird seit dem unverändert >2.400km angezeigt. Bedeutet das, dass man mir den Ad Blue-Tank nicht voll gemacht hat oder bleibt die Anzeige so lange unverändert bis die anzeigte Restreichweite von 2.400km erreicht ist?

Beste Antwort im Thema

Ist es so schwer die Suchfunktion zu nutzen?

 

https://www.motor-talk.de/forum/adblue-verbrauch-t6576624.html?page=0

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AdBlue Verbrauch 45TDI' überführt.]

160 weitere Antworten
Ähnliche Themen
160 Antworten

Kann man nicht ablesen, die Anzeige zeigt, es reicht für mehr als 2400 km

Also ich habe heute die ANzeige bekommen, dass ich 4L nachfüllen soll, es würden < 2.300km reichen.

Habe heute die 8k km geknackt

Ebenfalls muss ich wohl Öl nachfüllen, sind nur noch 2 Striche in der App, aber das Auto hat noch nicht gemeckert

Anders als bei anderen Herstellern kann man den Stand nicht ablesen. Der BC berichtet aber rechtzeitig über das Nachfüllen.

Ich habe nach ca 11.000 km und einer Restanzeige von 150 km heute 18,x ltr nachgefüllt. Mehr ging nicht.

Eigentlich sollte ich 24 Liter Tankinhslt haben

Ein Trauerspiel bei Audi.

Warum keine Anzeige im Menü irgendwo, das man den Füllstand mal abrufen kann...?

Ist bestimmt nur wieder ein schwellwert schalter, früher bei 1l je 1tkm ok aber heute..

 

Gespart ist schnell

Zitat:

@rolaleko schrieb am 18. Mai 2019 um 00:07:37 Uhr:

Ich habe nach ca 11.000 km und einer Restanzeige von 150 km heute 18,x ltr nachgefüllt. Mehr ging nicht.

Eigentlich sollte ich 24 Liter Tankinhslt haben

War bei mir ähnlich, 1400 Restkilometer und ich konnte nur 14L nachfüllen - und das beim 24 L Tank!!!

Das hört sich für mich so an, als hätte Audi überhaupt keinen Sensor eingebaut, sondern ermittelt bzw. schätzt den Auslöse-Wert rechnerisch anhand des Fahrprofils, wie beim Ölwechsel. Und der Injektor scheint dabei nicht besonders genau zu sein, wenn man beim Schätzen der Einspritzmenge so stark daneben liegt. Oder es gibt auf der Signalebene keine direkte Verbindung zwischen der Einspritzung und der Füllstandermittlung :confused:.

Ich hab bei meinem letzte Woche bei 1800km Restreichweitenanzeige und einem Kilometerstand von nicht ganz 16000 knapp 17,8l reingetankt

Wann könnteeinfach mal die Größe des Tanks beim Hersteller reklamieren nach dem Motto ich habe für 24 l bezahlt aber nur 18 l bekommen das Problem ist der größerer Tank ist aufpreisfrei also entsteht mir kein wirklicher Schaden. Das einzige: die zugesicherte Eigenschaft ist nicht vorhanden berechtigt das zur Wandlung?

Wenn man sonst wirklich nichts besseres mit seiner Zeit und Geld anzufangen hat, dann kann man deswegen eine Wandlung wagen :D

Der Tank wird garantiert 24 Liter groß sein, denn 18 Liter passen nicht in einen 12 Liter Tank. Sonst garantiert Audi nirgendwo eine bestimmte Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Anzeige. Auch ein fester Verbrauchswert wird nicht angegeben. So hast du praktisch nichts in der Hand um nachzuweisen, dass dir irgendein Schaden oder ernstzunehmender Nachteil dadurch entstanden ist ;)

Wie weit kommt man denn mit dem großen AdBlue-Tank beim 40 TDI ungefähr mit der Standardbefüllung nach Abholung des Autos beim Händler (wenn der nicht auf die Menge, die Audi im Werk eingefüllt hat noch was 'draufgegeben hat ?) Die Anzeige > 2400 km gibt ja nicht so wirklich viel her ...

Ich habe mit einem 50 TDI bei circa 11.000 km nachfüllen müssen laut Bordcomputer lag mein Durchschnittsverbrauch bei 8,8 l auf 100 km

-gelöscht-

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Füllstand Ad Blue (Anzeige & Fehlermeldungen)