ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Führerscheinverlängerung - Was bezahlt Ihr???????

Führerscheinverlängerung - Was bezahlt Ihr???????

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 23:19

Hallo, war heute beim Augenarzt und wollte einen Sehtest machen für eine Führerscheinverlängerung der Klasse C, CE.

Ich sollte für diesen Krampf ganze 75 EUR zahlen + 10 EUR Praxisgebühr......

IST DAS NORMAL????????

.......sauerei<<<<<

Was kommen noch für Kosten auf mich zu bzw. was bezahlt Ihr denn so........

 

LG

Ähnliche Themen
72 Antworten

60 euro zzgl 10 euro gebühr

dann die gebühren fürn lappen etc ...

 

aber problematisch ist das gerenne ...

 

erst zum amt, unterlagen holen - dann ärzte besuchen

dann wieder zum amt ...

am 19. Januar 2009 um 23:51

Ich hatte die komplette benötigte Untersuchung bei einem Verkehrsmediziner machen lassen. Dann kam das ganze auf 65 Euro im Jahr 2006 (Sehtest und körperliche Überprüfung). Inzwischen ist der Kurs geringfügig gestiegen.

Dazu kommen dann beim Amt noch die Gebühren für Fahrerkarte und Führerschein. Ich bin mir da nicht mehr ganz sicher. Aber ich meine, ich habe damals noch 77 Euro beim Straßenverkehrsamt gelöhnt.

Gruß

Hi,

habe gerade meinen Führerschein verlängern lassen.

Beim Hausarzt 38€

Beim Augenarzt 37,67€

Beim Amt 37€

:confused:

Dazu kommt noch das ganze gerenne wegen den Papieren und evtl. noch die Kosten für Passbilder

hausarzt musstest du zahlen?

ok die 10 euro praxisgebühr ja - aber was noch?

Themenstarteram 20. Januar 2009 um 11:05

das ist doch ne Sauerei, mir hat man damals gesagt beim Führerschein machen, dass ich erst mit 50 alle 5 Jahre mein Führerschein verlängern lassen muss.

Pustekuchen, nun kann ich alle 5 Jahre zu Ärzten rennen wegen Kontrolle, dies ist nun schon meine zweite Verlängerung

...und ich bilde mir ein, dass alles teurer geworden ist!!!!!

Sind die Preise Kommun bzw. Gebietsabhängig?

@fa.h.klein, wo hast´n die Untersuchungen machen lassen? Hausarzt, Augenarzt oder viell. Gemeinschaftspraxis; Klinik evtl.?????

Vielleicht kann man ja bei Letzterem bisserl sparen???????

 

LG

das sind Privatleistungen die auch durchaus mit dem Arzt verhandelbar sind

Jeder macht da sein Ding

Der eine rechnets über die Kasse ab der nächste verlangt 40,-€ (dann musst du dafür aber die 10,-€ Praxisgebühr nicht zahlen)

Es sein denn du lässt beides beim Gesundheitsamt machen da ist der Preis ansich angeglichen

 

Und demnächst noch die Kosten für BKrFQG-Schulung

Dann noch alle paar Jahre den ADR

Staplerschein brauchts auch ne jährliche Unterweisung

somit kannst für 5 jahre rechnen

CE Verlängerung - ca 150 Euro und 2 tage rennerei

Staplerunterweisung (jährlich x 5) in Nürnberg ca. 75 Euro und ein Samstag

ADR - alle 5 Jahre 250 Euro - 2-3 Samstag

 

= 1 woche und ca 1000 Euro weg ..

 

Klasse ...

 

und nicht zu vergessen:

man wird jedesmal um 3-6 Wochen der Gültigkeit betrogen weil das Datum der Antragsstellung verwendet wird und nicht das der Ausgabe

und neben dem ärztlichen Gutachten können auch noch fachärztliche Folgegutachten erforderlich werden die ebenfalls privat zu zahlen sind

und jeder der das Gutachten privat bezahlt UND die 10,- Praxisgebühr entrichtet wurde verarscht

Die darf für Privatbehandlungen / private Untersuchungen nicht verlangt werden

Also beim Hausarzt muss ich nichts zahlen.

Beim Augenarzt sind es 60€ - 80€

 

Dieses Jahr (bzw. letztes Jahr) hab ich es bei der 2 Jährigen Untersuchung durch den Betriebsarzt mitgemacht, evtl zahlt es dann mein Chef und ich muss gar nichts zahlen.

Zitat:

man wird jedesmal um 3-6 Wochen der Gültigkeit betrogen weil das Datum der Antragsstellung verwendet wird und nicht das der Ausgabe

Bei mir wurde das Ablaufdatum verwendet. Somit kein Verlust.

 

 

 

Zitat:

und jeder der das Gutachten privat bezahlt UND die 10,- Praxisgebühr entrichtet wurde verarscht

Genau.

 

Problem:  Die Vozida. kassieren erst mal von jedem pauschal die 10 Euro und fragen dann was sie eigentlich wollen. Also Holzauge sei wachsam. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Kirmesbub

 

@fa.h.klein, wo hast´n die Untersuchungen machen lassen? Hausarzt, Augenarzt oder viell. Gemeinschaftspraxis; Klinik evtl.?????

Vielleicht kann man ja bei Letzterem bisserl sparen???????

 

LG

Also ich war bei verschiedenen Ärzten. Bei meinen Hausarzt, der mir die Untersuchung ohne Rechnung machte. Ersparnis ca. 30€

Bei meinem Augenarzt bekam ich allerding keinerlei Rabatt. Praxisgebühr mußte ich bei beiden nicht bezahlen.

Zitat:

Original geschrieben von Der Breiti

somit kannst für 5 jahre rechnen

CE Verlängerung - ca 150 Euro und 2 tage rennerei

Staplerunterweisung (jährlich x 5) in Nürnberg ca. 75 Euro und ein Samstag

ADR - alle 5 Jahre 250 Euro - 2-3 Samstag

 

= 1 woche und ca 1000 Euro weg ..

 

Klasse ...

man ist die ADR bei euch Teuer, In Berlin kostet es inkl. IHK-Gebühr 155€ an 2 Tagen.

Hallo habe gerade Verlängerung hinter mir.

Arzt 60€ 10€ Praxisgeb.

Sehtest 60€

Reaktionstest 80€

Jetzt die Frage was kostet jetzt noch das einreichen der Papiere?

Habe gehört nochmal 60 - 70 €

Das wären 270- 280 € damit man wieder arbeiten darf.

Witz,Oder?

Fliege
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Führerscheinverlängerung - Was bezahlt Ihr???????