ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. FSE Premium und Samsung Galaaxy W GT-I8150

FSE Premium und Samsung Galaaxy W GT-I8150

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 3. Juli 2013 um 13:06

Hallo zusammen ,

bin neu hier im Forum und habe direkt eine konkrete Frage zur FSE Premium von VW

Ich habe jetzt seit einer Woche mein neues Auto und wollte die FSE mit meinem

Samsung Galaxy W GT-I8150 koppeln.

Das funktioniert auch super bei der Option Freisprechen.

Telefonbuch , usw... wird alles perfekt übertragen.

Versuche ich jedoch eine Verbindung über Premiumtelefonie herzustellen,

geht das Telefon in den Offlinemodus ( das ist ja noch korrekt ) und ich habe anschließend die

Meldung - keine Netzwerkverbindung -

Das Telefon unterstützt r SAP ! Zumindest wird die Meldung im Handy angezeigt.

- r SAP ist aktiviert -

Habe schon ein wenig im Forum gestöbert , aber hierzu leider nichts passendes gefunden.

Bei VW und Samsung ist man auch etwas ratlos.:confused:

Habe das Handy schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und ein Update durchgeführt.

Ohne Erfolg.

Vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee

Vielen Dank Uwe

Ähnliche Themen
67 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert doch die Kopplung auch im Premium-Modus, d.h. über das rSAP-Profil? Damit ist die SIM-Karte dem Mobiltelefon "entzogen" und arbeitet als SIM-Karte für das Telefonmodul im Auto. Also im Prinzip so, als würdest du die SIM-Karte im Handy rausnehmen und im Autotelefon reinstecken.

Da das Handy während der Kopplung also faktisch über keine SIM-Karte (mehr) verfügt, hat das Handy (logischerweise) auch keinen Netzwerkzugriff.

Telefonieren übers Auto und gleichzeitig surfen übers Handy geht nicht!

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 15:41

Das ist soweit alles richtig , aber wenn ich telefonieren möchte , bekomme ich keinen Verbindungsaufbau.

Und bei der Skala im Display tut sich auch nichts. Hier sollte zumindest der eine oder andere Balken für Signalstärke erkennbar sein !

Viele Grüße

Uwe

Ein paar Infos zum Alter des Autos und dem Netzbetreiber wären nicht schlecht.

Es gab/gibt beispielsweise in Österreich einen Betreiber, der ausschließlich ein 3G (UMTS)-Netz betreibt - das konnten ältere Telefon-Steuergeräte nicht und konnten damit auch keine Verbindung aufbauen. Auch möglich wäre, dass vielleicht die Antenne nicht richtig angeschlossen ist/defekt ist/ein Kabelbruch besteht?

Hast du die Möglichkeit es mal mit einem anderen Telefon zu testen? Alte Nokia-Handys eignen sich hervorragend...

vg, Johannes

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 19:17

Hallo Johannes ,

das Auto ist letzte Woche abgeholt worden und im Zeitraum April bis Juni 2013 gebaut worden..

Der Netzbetreiber ist Medion Mobile.

Das Handy hat vor drei Tagen ein komplett neues Update bekommen , nachdem ich auf Werkseinstellungen gesetzt habe.

Viele Grüße

Uwe

Wir haben es mit mehreren Handys getestet. Alles jedoch Eierphone verschiedener Baujahre.

Ein Nokia - Handy hat leider keiner bei uns in der Bekanntschaft.

Okay, dann fallen die ersten Dinge schon mal raus, die aktuellen Telefon-Steuergeräte können mit allen Netzbetreibern.

Die Eierföne sind leider zum Testen ungeeignet, da die nur per HFP gekoppelt werden können - das heißt vereinfacht, dass die FSE nur den Ton vom Telefon ausgibt, aber das Telefon für den Kontakt mit dem Netzbetreiber zuständig ist.

Bei rSAP ("Premium") geht das Telefon in den Offline-Modus, die FSE "leiht" sich die Daten der SIM-Karte und bucht sich selbst ins Netz ein. Damit lässt sich ein deutlich besserer Empfang (da über die Außenantenne) realisieren was auch zu einer höheren Gesprächsqualität führt. Nachteil ist, dass das Telefon in der Zwischenzeit kein Internet hat. Falls es beispielsweise ein Problem mit der Antenne gäbe, würde sich das Steuergerät nicht im Netz einbuchen können.

vg, Johannes

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 20:08

Hallo Johannes , daher habe ich diese Option gewählt.

Auf Internet während der Fahrt kann ich verzichten.

Werde dann nochmals bei VW nachhacken ob es an der Aussenantenne liegen kann.

Und parallel mal mit einem anderen Handy testen.

Viele Grüße

Uwe

Nur ein kleiner Hinweis:

"Der Netzbetreiber ist Medion Mobile."

Nein, das geht nicht! Medion Mobile ist Provider und nicht Netzbetreiber (E-Plus)

Nicht für Ungut.

Zitat:

Original geschrieben von pool2004

Hallo Johannes ,

das Auto ist letzte Woche abgeholt worden und im Zeitraum April bis Juni 2013 gebaut worden..

Der Netzbetreiber ist Medion Mobile.

Das Handy hat vor drei Tagen ein komplett neues Update bekommen , nachdem ich auf Werkseinstellungen gesetzt habe.

Viele Grüße

Uwe

Wir haben es mit mehreren Handys getestet. Alles jedoch Eierphone verschiedener Baujahre.

Ein Nokia - Handy hat leider keiner bei uns in der Bekanntschaft.

Themenstarteram 4. Juli 2013 um 13:24

Zitat:

Original geschrieben von privatierorrad

 

Nur ein kleiner Hinweis:

"Der Netzbetreiber ist Medion Mobile."

Nein, das geht nicht! Medion Mobile ist Provider und nicht Netzbetreiber (E-Plus)

Nicht für Ungut.

Zitat:

Original geschrieben von privatierorrad

Zitat:

Original geschrieben von pool2004

Hallo Johannes ,

das Auto ist letzte Woche abgeholt worden und im Zeitraum April bis Juni 2013 gebaut worden..

Der Netzbetreiber ist Medion Mobile.

Das Handy hat vor drei Tagen ein komplett neues Update bekommen , nachdem ich auf Werkseinstellungen gesetzt habe.

Viele Grüße

Uwe

Wir haben es mit mehreren Handys getestet. Alles jedoch Eierphone verschiedener Baujahre.

Ein Nokia - Handy hat leider keiner bei uns in der Bekanntschaft.

Ja , Sorry natürlich E-Plus und nicht Medion

Zitat:

Original geschrieben von pool2004

Das ist soweit alles richtig , aber wenn ich telefonieren möchte , bekomme ich keinen Verbindungsaufbau.

Und bei der Skala im Display tut sich auch nichts. Hier sollte zumindest der eine oder andere Balken für Signalstärke erkennbar sein !

Viele Grüße

Uwe

Nur um sicher zu gehen, dass wir nicht nebeneinander her reden. Welches Display meinst du, wenn du von "Skala im Display" schreibst? Ich hoffe, du versuchst nicht mit dem Handy zu telefonieren, während es mit dem Fahrzeug gekoppelt ist.

Themenstarteram 4. Juli 2013 um 16:30

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Original geschrieben von pool2004

Das ist soweit alles richtig , aber wenn ich telefonieren möchte , bekomme ich keinen Verbindungsaufbau.

Und bei der Skala im Display tut sich auch nichts. Hier sollte zumindest der eine oder andere Balken für Signalstärke erkennbar sein !

Viele Grüße

Uwe

Nur um sicher zu gehen, dass wir nicht nebeneinander her reden. Welches Display meinst du, wenn du von "Skala im Display" schreibst? Ich hoffe, du versuchst nicht mit dem Handy zu telefonieren, während es mit dem Fahrzeug gekoppelt ist.

Das Display im Armaturenbrett zwischen Tacho und Drehzahlmesser. Hier wird die Signalstärke angezeigt.

Und diese ist gleich null.

Wenn ich dann eine Tel. Nummer über die FSE wähle bricht diese nach einigen Sekunden ab, da keine Verbindung erstellt werden kann.

Bei eingehenden Anrufen tut sich ebenfalls nichts. Diese werden auf der Mailbox geparkt. Und erst bei Trennung des Telefons vom Premiumtelefonieren auf Freisprechen funktioniert es wieder einwandfrei.

Viele Grüße

Uwe

 

[EDIT] Sorry, FSE von Golf 6 und 7 durcheinander gewürfelt. [/EDIT]

Welche Einstellung im Menue hast Du bei "Netzmodus" gewählt (GSM, UMTS oder automatisch)?

Versuch mal auf "GSM" zu setzen.

(siehe dazu Bedienungsanleitung S.30 der VW-Premium Anleitung)

@pool2004

Ich vermute mal, du hast zu 99% ein Antennenproblem! Bestimmt wird bei dir auch nur der Name deines Handys in der MFA angezeigt und nicht der Netzbetreiber.

Was du problemlos kontrollieren könntest, ist der Antennenanschluss am Steuergerät unter dem Beifahrersitz, evtl einmal die Antenne abziehen und wieder stecken. Sollte das nichts bringen, ab zum :)

Ich wüste jetzt auch nicht, was du machen könntest um erst mal über HFP zu koppeln. Ich habe noch diese App auf meinem S3, damit kann ich problemlos zwischen HFP und rSAP wechseln.

Bild 1 mit Antenne

Bild 2 ohne Antenne

Netz
Kein Netz
Themenstarteram 4. Juli 2013 um 20:08

Zitat:

Original geschrieben von der aus Kassel

Welche Einstellung im Menue hast Du bei "Netzmodus" gewählt (GSM, UMTS oder automatisch)?

Versuch mal mal auf "GSM" zu setzen.

(siehe dazu Bedienungsanleitung S.30 der VW-Premium Anleitung)

Hallo habe alle Varianten durchprobiert.

Leider ohne Erfolg.

Viele Grüße Uwe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. FSE Premium und Samsung Galaaxy W GT-I8150