ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. FSE/NAVI/Bluetooth E91 nachrüsten

FSE/NAVI/Bluetooth E91 nachrüsten

BMW 3er E91
Themenstarteram 22. Juni 2015 um 10:12

Hallo, bin neu hier und seit ca. einem Monat stolzer Besitzer eines E91 Touring, voll zufrieden und nicht vergleichbar mit meinem vorherigen 5er Golf

Ich kann mir vorstellen das die Frage bestimmt schon mal gestellt wurde, konnte nur noch nichts genaues finden :/

Habe das BMW Radio Professional verbaut, MLF und AUX-In sind vorhanden jedoch kein USB Anschluss. Wollte mir jetzt ein Navi und eine Freisprecheinrichtung nachrüsten lassen.

Gibt es eine Lösung, evtl auch Navi und FSE extra, mit der ich über das MLF die FSE steueren kann (Anruf annahme) und Musik/Anruf über Bluetooth bzw Naviansage über die Autolautsprecher hören kann?? Preislich sollte sich das am besten im Rahmen halten und muss deshalb nicht unbedingt original BMW sein. Auch Parrot und ein Navi von Becker wäre schon ne Option, am besten aber natürlich alles in einem Gerät Vielen Dank

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Am besten eine mulf nachrüsten... Aber kann es denn sein das du nicht mal Bluetooth zum telefonieren hast? Welches Bj. ?

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 14:01

Hallo, Danke für die Antwort. Nein Bluetooth habe ich nicht, denke ich zumindest da ich noch keine Möglichkeit gefunden habe, mein Handy zu verbinden. Ist Bauhjahr 06/2008. Bin aber auch auf die Parrot mki9200, darüber sollte doch sowohl FSE und Audio Streaming funtkionieren...wie es mit dem MLF aussieht, weiß ich aber nicht....

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das bei einem Navi pro kein Bluetooth verbaut ist... Eine mulf hätte Bluetooth (bin mir aber nicht zu 100% sicher) und die Möglichkeit eines USB Anschlusses...

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 14:16

...ahh handelt sich hierbei allerdings nicht um das navi professional sondern radio professional. sonst hätte es mich auch gewundert :) aber was ist dann genau eine mulf und kann man das einfach einbauen?!

Schuldige :) hab dann falsch auf dem Handy gelesen ;) Google mal mulf... Kann aber jetzt nicht sagen ob es damit auch funktioniert...n

Hallo,

wie lautet Deine Fahrgestellnummer? Erst dann kann man eine genaue Aussage treffen.

Wie wäre es mit einem Zenec radio

Da hast alles was du begehrst....klangmässig besser wie das professional radio und es sieht aus als ob es vom werk so verbaut wurde...plug and play

Themenstarteram 23. Juni 2015 um 7:42

Habe ich mir auch überlegt, denke du sprichst vom Zenec ZE-E3215. Empfohlen wurde mir auch ein dynavin.

am 23. Juni 2015 um 8:35

Wenn kein Navi Prof verbaut ist, sondern lediglich Radio Prof, dann lass ich mir die Überlegung Zenec/Dynavin durchaus eingehen, wobei der Klang nicht unbedingt besser sein muss. Kommt halt auf das verbaute Soundsystem an...

genau das zenec ze-e3215

habe auch nur das normale soundsystem mit dem bbeiden subwofern unter den sitzen....und den unterschied habe ich positiv festgestellt

und ich muss sagen leichter einbau und vollste kompatibilität

Das Dynavin soll auch gut sein nur dann muss man die leiste für sitzheizung und pdc in einen extra angefertigten aschenbecher packen

Themenstarteram 28. Juni 2015 um 19:27

Die Sache ist eben nur, dass ich auch ungern die Mittelkonsole gros verändern möchte, sollten schon noch Bmw Radio drin bleiben. Würde evtl das navi Portable Hd taugen bzw die Option parrot mki9200 und Portables navi?

am 28. Juni 2015 um 19:35

Wäre nix für mich, mobiles Navi plus extra Freisprechdingens, hier ein paar Kabel, da ein paar Kabel... Über das MFL geht's dann am Ende auch nicht und über die Fahrzeuglautsprecher wohl ebenso wenig. Nee Danke... ;)

Günstiger bleibt es natürlich, keine Frage, aber da nehm ich lieber etwas mehr Geld in die Hand und hab danach was ordentliches. Kommt allerdings auch immer darauf an, wie oft jemand Navi und FSE benötigt. Bei mir ist's nahezu täglich.

Wer es nur gelegentlich mal braucht. Mobiles Navi für um die 120 Euro, ersatzweise GPS Tablet ist auch okay, wobei es die aktuellen Smartphones ja auch tun. Bei der FES ist es so eine Sache für sich, die Nachrüstdingens die ich so probiert habe, waren alle für die Tonne. Dann lieber original für's Radio Prof nachrüsten von BMW...

Für den Navieinbau bräuchtest Du einen neuen Armaturenträger, dazu die ganze Hardware -> Unbezahlbar!

Nimm das mobile BMW Navi, dieses hat m.W. auch eine Freisprecheinrichtung oder lass Dir eine Parrot FSE nachrüsten. Letztere lässt sich per MFL steuern und ist bis auf das Mikro unsichtbar.

Grüße

Stefan

Themenstarteram 29. Juni 2015 um 10:32

Hallo, ja das mit dem BMW Navi Portable wäre für mich auch die beste Möglichkeit. Den unterschied zwischen HD und Plus sehe ich zwar noch nicht aber kann man sich ja beim BMW Händler schlau machen. Schön wäre es noch wenn Audio Streaming über Bluetooth geht aber vll geht ja nicht immer alles :/ :) Das parrot asteroid tablet habe ich mir auch schon mal angeschaut, hier sind aber die Erfahrungsberichte alles andere als gut....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. FSE/NAVI/Bluetooth E91 nachrüsten