ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Frontscheibenheizung

Frontscheibenheizung

Themenstarteram 22. November 2005 um 11:31

Hallo,

ich habe eine Frage zu der optionalen Frontscheibenheizung bei meinem FOFI 1,3 Bj 95.

Wenn die Scheiben Morgens beschlagen sind mache ich die Front u. Heckscheibenheizung an. Die Heckscheibe ist in 2 min frei, Vorne tut sich aber nichts.

Wie sind euere Erfahrungen mit der Frontscheibenheizung?

Wie lange braucht sie bei euch.?

Die Kontrolleuchte geht an, aber nicht mehr aus (wenn ich sie nicht manuel ausschalte). Die Heckscheibenheizung geht aber von selber wieder aus.

 

Wer kann mir da weiterhelfen?

 

Gruss

 

HrTimoS

17 Antworten

bei mir dauert das keine minute und die scheiben sind frei!

gruß

alex

Bei dir irgendwas an der Elektrik hinüber sein.

Check mal die Sicherungen der Heizung (1 od. 2 Stück), die Verkabelung, das Relais etc.

Normalerweise geht beschlag innerhalb von 30 Sekunden weg wenn du die Heizung an machst. Frost dauert ne Minute

Themenstarteram 23. November 2005 um 15:54

Test

 

na gut, ich werde die Elektik mal testen. 30 Sek. ist ja ne gute Zeit.

 

vielen Dank

melde mich wieder, wenn ich was neues weiß

Leider ist es bei Ford oft so dass die kleinen Laempchen nicht unbedingt was mit der Funktion gemeinsam haben. Das heisst ob die heizbare Frontscheibe an ist oder nicht kannst Du nicht am leuchten der Diode erkennen. Die leuchtet sobald Du den Knopf drueckst.

Ob die heizbare Frontscheibe nun letztendlich an ist oder nicht entscheidet beim aktuellen Fiesta (und ich denke beim alten auch) das Motorsteuergeraet. Anhand von Aussentemperatur und Drehzahl entscheidet dieses ob es aus Sicht der Batterie gerade ratsam waere noch zusaetzlich Strom fuer die heizbare Frontscheibe bereit zu stellen wo die eventuell gerade zu geringe Drehzahl ein akkurates Aufladen nicht sicher stellt. Es kann also sein dass die heizbare Frontscheibe im Stand nicht funktioniert, waehrend sie dann waehrend der Fahrt anspringt (natuerlich nur wenn Du sie vorher eingeschaltet hast).

Wie gesagt, so laeuft es beim aktuellen Fiesta. ich denke aber es war schon immer so. Die heizbare Frontscheibe ist einer DER Top-Stromfresser im Auto und daher von der Elekktronik reguliert.

Gruss

Frank

heizb. FSS

 

hallo vorredner!

das mag beim aktuellen neuen fiesta so sein.

beim GFJ ist das noch alles über zeitgesteuerte relais gemacht.

solange der motor läuft(lima lädt) kann die FFS-heizung unabhängig vom ladezustand der starterbatterie eingeschaltet werden.

p.s. beschlagene scheiben kann die FFS-heizung relativ gut und schnell wieder 'aufhellen' bei eis, oder gar festgefrorenem schnee geht es um eine standheizung nicht herum.

also leute: das kratzen , bzw einsprühen mit defroster-spray entfällt nicht......

@timoS:

hörst du relais anziehen(klicken) wenn du den schalter betätigst?

Re: heizb. FSS

 

Zitat:

Original geschrieben von narf8520

also leute: das kratzen , bzw einsprühen mit defroster-spray entfällt nicht......

Das seh ich ganz anders :D Im Mondeo und Focus musste ich nur äußerest selten Kratzen, ansonsten Motor an, Heizung an, maximal 1 Minute warten und freie Fahrt.

Re: Re: heizb. FSS

 

Zitat:

Original geschrieben von Radkastenrost

Das seh ich ganz anders :D Im Mondeo und Focus musste ich nur äußerest selten Kratzen, ansonsten Motor an, Heizung an, maximal 1 Minute warten und freie Fahrt.

ich kann nur vom fiesta GFJ und dem letzten winter reden. da war defrosten angesagt.....

event sind ja geänderte heizungen im focus oder mondi eingebaut.....

..die technik schreitet ja stetig voran.....

also wenn ich beim puma die frontheizung anmache. kann ich nach ner minute das eis so mittem scheibenwischer von der scheibe fegen ;)

Themenstarteram 24. November 2005 um 19:16

Hallo,

 

kann mir vielleicht jemand sagen wo das Relais genau sitzt?

Oder wie es aussieht?

Habe ich das richtig verstanden, die Heizung geht nur, wenn der Motor läuft?

 

Gruss

 

HrtImos

nein, mit zündung sollte sie auch funktionieren, wird da aber nicht warm, da der motor nicht warm wird.

Bei meinem Mk3 geht die Frontscheibenheizung nur, wenn der Motor auch läuft.

gruß Fdtw

Wäre was neues wenn dei frontscheibenheizung mal funktionieren würde wenn der Motor nicht läuft.Habe und hatte die Heizung bisher in einem Escord,Sierra,Mondeo MK1,MK2 und jetzt MK3 und immer mußte der Motor laufen.

War bei meinem Fiesta auch so dass der Motor laufen musste!

Ich habe es dann auf Zündung umgebaut und dann ging es auch ohne Motor...

Das gleiche bei meinem Mondeos! (Da sogar über die FFB)

Ich konnte dann schon im Winter von drinnen die Heizung einschalten und die Frontscheibe war frei wenn ich raus kam!

Sehr angenehm!

MfG

Ich meinte das allgemein, meinen fiesta bekomm ich erst nächste woche.

Deine Antwort