ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Frontkamera Actros MP 3

Frontkamera Actros MP 3

Themenstarteram 9. August 2009 um 23:11

Hallo Leute,

hat von Euch schon einer die Frontkamera (anstelle des Frontspiegel) am MP3 verbaut?

Ich habe mir am Freitag ein 4-Achs Fahrgestell bestellt und wollte die Kamera gleich

mitbestellen.

Leider ab Werk aber nicht lieferbar. Die muß nachgerüstet werden.

Hat das schon jemand gemacht bzw. machen lassen?

Wie ist die Qualität der Bilder?

Danke für die Info.

MfG

Beste Antwort im Thema

Hallo, der Verkäufer soll die Umbau-Code-Preisliste Actros Molsheim anschauen,da ist die Kamera ab Werk erhältlich.CODE-NR:KFSM.Die Verkäufer sagen einfach nicht erhältlich,weil es mehr Arbeit bedeutet.Mfg Mane

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Die Qualität ist schon gut, aber ob man das wirklich braucht?

Und billig ist der Umbau auch nicht gerade, ich glaube es war irgendwas um die 1200€ zu mindestens vor zwei Jahren auf dem Servicegipfel.

Ich weiss ja nicht, wozu du diese Frontkamera brauchst.

Wenn es nur dem Anhängen am Zugmaul zum Rangieren dienen soll, dann ist die einfachsten und kostengünstigste Lösung einen Breitwinkelspiegel in der Mitte der Windschutzscheibe anzubringen. Diese Lösung praktizieren die Schausteller schon seit Jahren, um das An-/Abhängen zum Rangieren auf engem Raum zu beschleunigen.

 

Grüsse,   motorina.

Zitat:

Original geschrieben von motorina

Ich weiss ja nicht, wozu du diese Frontkamera brauchst.

Wenn es nur dem Anhängen am Zugmaul zum Rangieren dienen soll, dann ist die einfachsten und kostengünstigste Lösung einen Breitwinkelspiegel in der Mitte der Windschutzscheibe anzubringen. Diese Lösung praktizieren die Schausteller schon seit Jahren, um das An-/Abhängen zum Rangieren auf engem Raum zu beschleunigen.

Grüsse,   motorina.

Verstehe ich das richtig dass der Te den Totenwinkel Spiegel der auf der Beifahrerseite montiert ist ersetz haben möchte durch die Kamera.. praktisch das Ufo wie es genannt wird.. oder meint er wie motorina den Spigel für das vordere Zugmaul...??

Also ich wollte nicht Spigel gegen Camera Tauschen... außer ja eine Ausnamhe eine Rückfahrcamera, die in der Kennzeichenhalterung des Anhängers angebracht wird.. in irgend einem Magazin habe ich ddavin gelesen. Die Bildübertragung geschieht drahtlos auf einen kleinen Monitor...

 

Nur kann ich es nicht nachvollziehen wie mache WOMO Fahrer die ein etwas größers Womo haben nur nach diesen Cameras fahren könnnen?? Absolut uinverständlich für mich...

 

@ TE Bleib bei den Spigegeln, nichts ersetz einen guten Spiegel

Grüsse Domi

Ach ja, @tandem, habe die Begründung beim schnellen Lesen übersehen ... würde ich auch lieber den Spiegel bevorzugen ...

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

Zitat:

Original geschrieben von motorina

Ich weiss ja nicht, wozu du diese Frontkamera brauchst.

Wenn es nur dem Anhängen am Zugmaul zum Rangieren dienen soll, dann ist die einfachsten und kostengünstigste Lösung einen Breitwinkelspiegel in der Mitte der Windschutzscheibe anzubringen. Diese Lösung praktizieren die Schausteller schon seit Jahren, um das An-/Abhängen zum Rangieren auf engem Raum zu beschleunigen.

Grüsse, motorina.

Verstehe ich das richtig dass der Te den Totenwinkel Spiegel der auf der Beifahrerseite montiert ist ersetz haben möchte durch die Kamera.. praktisch das Ufo wie es genannt wird.. oder meint er wie motorina den Spigel für das vordere Zugmaul...??

Also ich wollte nicht Spigel gegen Camera Tauschen... außer ja eine Ausnamhe eine Rückfahrcamera, die in der Kennzeichenhalterung des Anhängers angebracht wird.. in irgend einem Magazin habe ich ddavin gelesen. Die Bildübertragung geschieht drahtlos auf einen kleinen Monitor...

 

Nur kann ich es nicht nachvollziehen wie mache WOMO Fahrer die ein etwas größers Womo haben nur nach diesen Cameras fahren könnnen?? Absolut uinverständlich für mich...

 

@ TE Bleib bei den Spigegeln, nichts ersetz einen guten Spiegel

Grüsse Domi

Habe Jahrelang mit der Rückfahrkamera gefahren.In der Firma für die ich tätig war sind alle 350 LKW und Anh.damit ausgerüstet.Das ist eine prima Sache.Du kannst cm genau mit der Ladebordwand an deine Rampe etc dranfahren,beim An-bzw.Abkuppeln hast du alles im Blick,und wenn du einen LKW mit langen Überhang,der beim abbiegen ausschwenkt ,in den Innenstädten bewegen mußt dann bist du froh über diese Hilfe.Aber,die Kamera entbindet dich nicht von der Verpflichtung einen Sicherungsposten aufzustellen.

OT OT OT, wir sind hier bei der Frontkamera nicht Rückfahrkamera. ;)

Themenstarteram 10. August 2009 um 13:00

Tach

mir geht es darum diesen Spiegel weg zu haben.

Mich stört der einfach.

Auf den Baustellen und im Wald habe ich immer das Gefühl mir hängt der Spiegel ein.

Wenn ich das kompl. Ding mal weggerissen habe dürfte es kaum billiger als die Kamera sein.

Gruß

Zitat:

@ TE Bleib bei den Spigegeln, nichts ersetz einen guten Spiegel

Oh doch!, nichts ersetzt einen guten Spiegel, doch eine noch bessere Kamera.

Lieber einen Bildschirm der an der Rechten A-Säule ist und man beim Blick in den Rechten Spiegel gleichzeitig in den Bildschirm schauen kann. Wenn nun sogar noch auf dem Bildschirm ein z.b grüner oder roter kasten ein Fußgänger umrandet und man den dann auf anhieb erkennt.

Hallo, der Verkäufer soll die Umbau-Code-Preisliste Actros Molsheim anschauen,da ist die Kamera ab Werk erhältlich.CODE-NR:KFSM.Die Verkäufer sagen einfach nicht erhältlich,weil es mehr Arbeit bedeutet.Mfg Mane

Themenstarteram 10. August 2009 um 21:18

Halo Mane,

vielen Dank für den Tip.

Werde morgen gleich mal anrufen.

Im Moment kann ich ja die Bestellung noch ändern.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von mafiha

Halo Mane,

vielen Dank für den Tip.

Werde morgen gleich mal anrufen.

Im Moment kann ich ja die Bestellung noch ändern.

MfG

bestell daimler händler und man händler auf deinen hof im abstand von ca 1 stunde, wichtig ist das der andere verkäufer kommt und dann anderen noch gehen sieht ....

und wenn du die kamera nicht bekommst gibts halt nen löwen

Themenstarteram 11. August 2009 um 20:16

Hab jetzt den Lkw ohne Spiegel bestellt.

Die Kamera wird von meiner Werkstatt nachgerüstet.

In Molsheim dauerd es 6 Wochen länger.

Über den Preis red ich hier lieber nicht.

Die Herren mußten, und sind mir schon seeehr entgegenkommen.

Ab Dezember wäre ein 3246K abzugeben.

Nur Export.

MfG

Hallo zusammen,

wir haben bei uns in der Fa. einen DAF CF Sattel mit einer Kamera statt dem Spiegel vorne und ne Rückfahrkamera am Auflieger über den Türen.

Die vordere Kamera ist für mich ehrlich gesagt ein wenig überflüssig, weil man auch genauso in den Spiegel schauen kann, wenn man es allerdings hat, dann ist es ne ganz nette Sache.

Die hintere Kamera ist schon echt klasse. Man kann wirklich punktgenau an die Rampe fahren, ohne ständig dagegen zu bollern und man sieht, wenn die Rampe hochgeht und man fertig ist. So braucht man nicht darauf zu hoffen, dass irgendein Lagerheini mal klopft. Das ist echt ne tolle Sache.

Schau doch mal auf www.GI-VT.de, da werden Seitensichtkameras gegen den toten Winkel bei Lkw, Bus und Womos angeboten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Frontkamera Actros MP 3