ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Frage zum FAQ: Trockentuch, orange Drying Towel

Frage zum FAQ: Trockentuch, orange Drying Towel

Themenstarteram 14. Juni 2017 um 19:09

Hallo zusammen,

ich habe jetzt dieses Tuch bei Amazon bestellt: https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

Ist dies das Tuch, das im FAQ unter 3.1 empfohlen wird (dort steht nur Orange Drying Towel ohne Herstellerangabe) ?

Das Produktbild habe ich mal abfotografiert. Ist das das Richtige?

 

 

1497459918864-1561810762
Ähnliche Themen
24 Antworten

Das ist es.

Von LE gibts auch ein Orange Baby. Ebenfalls von ProfiPolish heißt auch Orange Babies.

Frage welches von den drein ist eigentlich das "echte" Orange Babies. Das von CSF!?

Aus dem Gedächtnis heraus ist mir der Name zuerst von LE bekannt. Wenn ich die Orange Babies nenne meine ich auch immer die von LE. Sollte ich wohl besser mal dabei schreiben.

Trockentuch

Ich habe das gekauft. Eines reicht leider nicht ganz, um das Auto zu trocknen und dann habe ich noch ein weiteres von Lupus erworben.

Moin

Es gibt wohl Orange Babies und Orange Baby. Die Unterschiede liegen wohl im Detail.

Von CSF gibt es das DC-01 und das DC-02 mit 500 gsm, bzw 600 gsm und beide mit 90*60 cm². Das Liquid Elements gibt es in 60*40 und 90*60 cm² und einem Flächengewicht von 800 gsm.

Theoretisch sollte das LE Tuch etwas mehr Wasser aufnehmen können.

Es gibt sogar Youtuber, die das nachmessen:

https://www.youtube.com/watch?v=d59lFBFY9wA

https://www.youtube.com/watch?v=fZvLbUaqcBI

Trockne Grüsse

Michael

Das Orange Babies ist meiner Meinung nach längst keine Empfehlung mehr. Da sehe ich eher ein Microfiber Madness Dry Me Crazy oder ein Elite Ultra Plush.

Von LE gibts sogar eine Special Edition genannt Golden Baby :D

Habe das Orange Babies von LE mit den bekannten 800 G.

Es nimmt jede Menge Wasser auf,auch bei einem Mittelklassewagen reicht ein Tuch,aber es gleitet nicht so gut,wie das gelbe Miracle Dryer.Bei diesem brauchte man aber ein zusätzliches Tuch von mittlerer Grösse.

Gruss

Thomaswi

@thomaswi wenn das Tuch nicht gut gleitet ist dein Lack noch nicht glatt genug - sofort das Polierzeug raus und los gelegt ;)

Martin

Das Fahrzeug ist immer gut gewachst,bzw. versiegelt,,d.h. : Mehrere Jahre Collinite 915,danach Collinite 476 Und seit einem Jahr Fusso 12 M.Glaub mir,es liegt am Tuch.

P.s. Polierzustand ist nahezu perfekt (Exzenterpolierung mittels Rupes Lhr 21 und Menzerna 2100 bis 4000 )

Thomaswi

Thomas war doch Spaß :)

Was wäre denn eure Empfehlung für einen Einsteiger? Muss es gleich das superteure Modell sein oder gibts auch was das nicht so teuer ist und man trotzdem nix falsch macht?

Moin

Was nennst Du denn teuer? Die LE Orange Babies in 60*90 cm² gibt es ab ca. € 12,- plus Versand im Onlinehandel. Im Doppelpack sogar noch etwas weniger bei gleichbleibendem Versand.

Ein Silverback xl gibt es für € 15.

Gruß

Michael

Ja leider hab ich vom Preis überhaupt keine Vorstellung was hier teuer ist und was günstig. Grundsätzlich is für mich alles bis 15 Euro fürs Tuch ok, solang ich das Tuch auch längere Zeit benutzen kann.

Ich bin halt kein Fan von Tuch kaufen, Tuch nutzen und Tuch wegwerfen, auch wenn das bei Baumarkt-/Drogerietüchern finanziell nicht so weh tut. Allerdings hab ich mit den Billigheimern unter den MFTs echt schlechte Erfahrungen gemacht (Kratzer, keine Saugwirkung etc.)

Und das Innen wie Aussen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Frage zum FAQ: Trockentuch, orange Drying Towel