ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Frage zu Luftfahrwerk Audi A6 Allroad

Frage zu Luftfahrwerk Audi A6 Allroad

Audi A6 C5/4B Allroad
Themenstarteram 17. April 2014 um 2:01

Guten Tag,

ich habe mal eine Frage zum Luftfahrwerk des Audi A6 Allroads 4B.

Und zwar ist es normal das das Fahrwerk vorne etwas tiefer ist als hinten. Oder muss dieses immer vorne und hinten in der gleichen Höhe sein? Ich hoffe um schnelle Hilfe da ich mir so ein Fahrzeug kaufen möchte. Hier habe ich mal 2 Bilder. Das erste Bild ist im normalen Zustand und das letzte in oberster Position. Danke schonmal für die Antworten.

Gruß Marcel

Image
Image2
Ähnliche Themen
42 Antworten

Hallo.

Ich hab letztens mit nem vag-com versucht bei meinem 2004er allroad das fahrwerk ein wenig tiefer zu programmieren.

Also den sogenannten 402 Mod.

Ich hatte vor vorne 17 und hinten 12 mm abzusenken, die werte hat er auch akzeptiert. Er hat sich auch beim einloggen ins stg auf normalniveau gestellt, aber nachdem ich den vorgang wie in der anleitung aus dem us-board speichern wollte, hat sich nichts geändert und ich hatte ans hließend diese fehlermeldung im speicher, das die regellage nicht gelernt wurde.

Die meldung läßt sich nicht löschen, aber auch die grundeinstellung ließ sich ohne vorkenntnisse nicht bei vw am tester machen.

Die kontrolleuchte ist seit dem im ki am leuchten.

Im stand direkt nach dem starten läßt sich im stand kein anderes niveau anwählen. Während der fahrt scheint es zu funktionieren, jedenfalls reagiert die anzeige.

Wie lerne ich die grundeinstellung wieder an und was könnte ich falsch gemacht haben beim 402 Mod ?

Danke schonmal im vorraus,

Gruß David

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Hast du den Vorgang richtig abgeschlossen mit Regellage speichern?

Poste mal den Link nach welcher Anleitung du vorgegangen bist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Ich bin nach dieser anleitung vorgegangen.

http://forums.audiworld.com/showthread.php?t=2038902

Ich bin dann auch auf 05 gegangen und hab mit 01 gespeichert.

Aber während des programmierens ging die orange kontrolleuchte im KI an, seit dem auch nicht mehr aus.

Während dem programmieren dachte ich das es daran liegt das ich aufs stg zugreife, aber mittlerweile denke ich das er den fehler schon während des programmierens gesetzt hat und deshalb nicht abschließen konnte.

Hab eben mal getestet, sobald das auto fährt, verstellt sich auch die höhe vom fahrwerk, wenn ich ein anderes level anwähle.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Ich würde den ganzen Vorgang noch mal wiederholen.

Erst FS löschen und noch mal die Grundeinstellung inkl. Messungen durchführen.

Kannst ja auch mal in den MWB die Werte der Geber kontrollieren. Evtl. läuft da einer aus dem Regelbereich und du solltest den entsprechenden Geber etwas "nachbiegen".

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Der fehler ist ja sofort wieder drin ...

Der mechaniker bei vw will sich erstmal wieder bissel reinlesen in die thematik mit der grundeinstellung.

Und das vag-com von meinem kumpel hat nun ein defektes kabel ...

Wir haben ja versucht bei vw am tester das ganze prezedere zu wiederholen, aber auch da wollte er nicht.

Der mechaniker hatte aber auch ewig nix mehr mit so autos zutun und wollte sich erstmal wieder bissel schlau lesen. Da werd ich morgen mal nachhören.

Hast du ne anleitung wie die grundeinstellung wieder angelernt wird ?

Ich bin auch der meinung das das fahrwerk jetzt höher ist in allen stufen als original.

Kann aber auch täuschen, da ich gestern auf 19" umgerüstet habe.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

am 21. März 2012 um 12:44

Hallo,

 

kann das zum Teil bestätigen. Ich habe, als ich meinen gekauft hatte, das Steuergerät für die Niveau-Regelung erneuern müssen. Bei einem Freund, der bei Audi arbeitete, haben wir die Grundeinstellung machen wollen. Der Audi-Tester hat aber, direkt nachdem der Wagen in Grundstellung gefahren war, ständig mit Fehlermeldungen abgebrochen.

 

Mein Bekannter hat dann einen alten Koffer(tester) genommen und mit dem lies sich die Proframmierung ohne Fehler durchführen.

 

Erklären konnte er sich das auch nicht...

 

Schöne Grüße

Andreas

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

hm, ich hoffer mal nicht das bei mir einfach so das STG kaputt gegangen ist .

regeln tut das ganze system ja noch, aber die lampe nerft und momentan nervt die höhe vom fahrzeug noch mehr ...

ich weis ja das allroad tieferlegen hier als todsünde angesehen wird, aber etwas tiefer fürs schöne aussehen ist für mich okay. ;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Habs heute nochmal mit nem anderen tester probiert und es hat auch geklappt.

Aber mit den 17mm vorne und 13mm hinten ist es trotz 19" immernoch ein bissel zu hoch.

Ich hab mal gelesen das 20mm auch möglich sind, aber viel geht da wohl angeblich nicht mehr.

Hat da einer von euch schon erfahrungen ?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

am 26. März 2012 um 16:06

hat´s...

 

doch am Tester gelegen - wie bei mir auch. Wegen tieferlegen hab ich keine Erfahrung. Kannst ja testen. Wenn Du zu tief gegangen bist, kommt regelmäßig wieder ein Fehler im Speicher abgelegt. Regelgrenze (über-)/unterschritten meine ich.

 

Schöne Grüße

Andreas

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Luftfahrwerk allroad "regellage nicht gelernt"' überführt.]

Themenstarteram 17. April 2014 um 2:44

Achso Baujahr vom Fahrzeug ist Ende 2005!

Ist normal.

am 17. April 2014 um 9:42

kleine Korrektur meines vorposters - die normale Regellage ist gem. Handbuch Eigendiagnose 8.10 Grundeinstellung Luftfahrwerk Allroad 402mm von Achsmitte bis unterkante Verbreiterung (Normallage, stufe 2) eine Abweichung darf +-5mm sein. generell sollte das also parallel sein.

Themenstarteram 17. April 2014 um 12:49

Heißt das jetzt das der Allroad auf meinen Bildern nicht korrekt steht?

Da es so ausschaut das er vorne etwas tiefer ist als hinten?!

Hallo

Alles in Ordnung so ,meiner steht auch so und kommt grad vom vermessen.

Gruß Heiko

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Frage zu Luftfahrwerk Audi A6 Allroad