ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Frage zu 16 Zoll Felgen & passende Bereifung / Opel Corsa C

Frage zu 16 Zoll Felgen & passende Bereifung / Opel Corsa C

Opel Corsa C
Themenstarteram 28. März 2011 um 11:51

Hallo zusammen,

ich habe vor mir im April 16 Zoll Felgen für meinen Corsa C zuzulegen.

Da die Felgen dezent aussehen sollen favorisiere ich die "Dezent Dark RE 16 Zoll" er.

http://www.felgenoutlet.de/.../dezent_re_dark_black_matt.jpg

Gibt es dazu von irgendwem einen Erfahrungsbericht oder kann er mir ähnliche Felgen empfehlen?

Nun zu meiner hauptsächlichen Frage.

Ich möchte mir passende und optisch gut anzuschauende Reifen dazu kaufen. Es sollte auch nicht zu teuer werden. Habe so an 800-900€ gedacht?!

Da ich 195/45/16 er optisch nicht so ansprechende finde überlege ich ob ich mir lieber

205/40/16 er zulegen soll.

Muss man für diese Reifenmaaße noch extra zum TÜV um diese einzutragen?

Und mit welchen Kosten müsste ich dort rechnen?

Und würdet ihr diese Größe an Reifen bei einem Corsa C empfehlen?

Wiegesagt es soll eher dezent wirken anstatt irgendwelche mega teuren und großen Felgen auf so einem eher kleinen Auto zu bringen.

Vielen dank für eure Ratschläge.

MfG

Rene.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Du mußt mit den Felgen und Reifen zum Tüv und die dort eintragen lassen außer es gibt eine ABE. Dezent willst du es doch haben dann nehm die 195er . Wie breit ist die Felge ? 7 oder 7,5 Zoll. Bei 7 nehm 195er wenn du willst das sie über die Felge stehen nehm Uniroyal Rain Sport die fallen sehr breit aus. Wenn eher die Felge vorstehen soll nehm Firestone SZ90. Ist es eine 7,5 Felge nehm 205er.

Hallo.

Hier mal Bilder von unserem Corsa C mit 195/ 45 16, Kumho ECSTA.

Als Felge habe ich ProLine Wheels PV 6,5* 16, ET 38.

Alles mit ABE, nur bei 205/45 16 hätte ich umbördeln, Radkästen vorne und hinten frei gängig machen und eintragen lassen müssen.

Die Reifen sind Top und fährt sich wie ein Go- Cart, war auch Sinn der Sache.

Nur die zehren ganz schön an der Leistung des Motors, solltest schon min. 75 PS haben.

Gruß Werner

Pict0028
Pict0026
Pict0027

also ich hab 215/40 auf einer 7,5 felge sieht richtig gut aus. muss auch aufpassen wegen der tachoabweichung

Themenstarteram 29. März 2011 um 12:51

Schonmal danke für die Antworten!

@ hwd63: Ja mein Corsa hat 75 PS von daher wäre das ja ok ;)

Hasst du ansonsten noch etwas geändert in Sachen Tieferlegung etc oder sind die Felgen und Reifen so Standard montiert worden und es wurde nichts geändert?

@ marwa08: Danke für die Info.

Wieviel € hasst du denn für die Felgen und Reifen bezahlt wenn ich fragen darf?

Und was musstest du am Fahrzeug ändern damit es durch den TÜV kommt? Und wie teuer war dies?

MfG

Rene.

Hallo Rene.

Nein der Wagen ist nicht tiefer gelegt, wird er auch nicht denn es ist der Wagen meiner Frau.

Sie wollte halt eben etwas schickes an ihrem Corsa haben.

Die Felgen habe ich bei ebay für 150 Euro gekauft, die Reifen habe mich ca. 240 Euro inkl. Montage gekostet bei meinem Reifenhändler vor Ort.

Es ist dieser Reifen hier.

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Gruß Werner

Ich habe 7x16 ET 40 ,194/45-16 mit Gewindefahrwerk er ist insgesamt 40mm tiefer , Karosserie mußte nicht bearbeitet werden nur hinten am Radlauf etwas Plastik weg vorne mußte dagegen die Radlaufabdeckung ausgeschnitten werden und die Radhausschale. Bei der Radlaufabdeckung vonre mußten die Stehbolzen gekürzt werden wo sie mit befestigt sind. Das war mit den Uniroyal RS1 jetzt mit den Firestone SZ 90 ist mehr platz. Hier ein Bild mit Firestone Bereifung.

Pict0504

also meine haben bei ebay auch 150 gekostet mit bereifung beim tüv hab ich dann nochmal 40 bezahlt fürs abnehmen und an der karosse musste ich nix machen meiner hat aber auch das serienfahrwerk drinne

Im Sommer fahr Ich auch recht Dezente Felgen.

Und zwar Rial Milano in 6,5x16 Zoll mit Uniroyal Rain Sport 2 in der Größe 195/45/R16 mit 84 Belastung.

In der Verbindung mit dem Gewindefahrwerk sieht es eigentlich ganz geil aus, und wie Ich finde auch halt Dezent.

Wegen deiner Reifen Frage, also Ich kann dir die Uniroyal Rain Sport 2 empfehlen, schönes V-Profil, und sehr gute Fahreigenschaften.

Also Ich bin begeistert.

Und Preislich eher in 195 nehmen alles andere wird wieder teurer (ist ja klar)

Aber das musst du selber entscheiden.

Fotos findest du in meinen Profil

 

Gruß

Stephan

Hallo, Liebes Forum.

Ich habe mir vor Alus + neue Winter Stahlfelgen zuzulegen. Nun möchte ich von den 175ern oder was ich da fahre weg. Viele oder die meisten hier im Forum fahren ja die 195/45/R16. Kann ich diese ohne Probleme Draufziehen oder muss ich damit zum TÜV. Und wenn ich zum TÜV muss, was wird das mich kosten und was wird an meinem Fahrzeug gemacht?

Gruß

Eliteseeker

Hallo Eliteseeker.

Es kommt auf das Gutachten an.

Ich habe wie schon oben beschrieben eine ABE §22, also ist eine Eintragung nicht notwendig.

Gruß Werner

Danke ertsmal und wie sieht es mit den Winter Stahlfelgen aus? , gibt es für stahlfelgen auch ein solche ABE?

Gruß

Eliteseeker

 

Ps.: ups das war der Account meines Vater ist aber irrelevant ;) (Ich bin eliteseeker).

Themenstarteram 5. April 2011 um 13:04

Hallo,

danke für die zahlreichen Antworten!

Ich denke für die 16er Felgen habe ich mich schon entschieden.

Nur mit den 195/45 Reifen bin ich mir noch relativ unsicher.

Am liebsten würde ich wohl doch eher noch etwas breitere Socken drauf haben. 205 oder 215 denke ich.

Könnt ihr mir denn sagen um wieviel € sich das ganze verteuern würde?

Und muss dann noch was bei dieser Breite in Sachen TÜV und Tieferlegung gemacht werden?

MfG Rene

Wie ich oben schon geschrieben hab wenn ihn Tiefer legst mußt du mit 205 und mit 215er Reifen mit Sicherheit was machen. Bei meinem mußte ja auch schon ne menge Kunsstoff geschnitten werden.

Zitat:

Original geschrieben von Rene92

Hallo,

danke für die zahlreichen Antworten!

Ich denke für die 16er Felgen habe ich mich schon entschieden.

Nur mit den 195/45 Reifen bin ich mir noch relativ unsicher.

Am liebsten würde ich wohl doch eher noch etwas breitere Socken drauf haben. 205 oder 215 denke ich.

Könnt ihr mir denn sagen um wieviel € sich das ganze verteuern würde?

Und muss dann noch was bei dieser Breite in Sachen TÜV und Tieferlegung gemacht werden?

MfG Rene

Hallo Rene.

Und ob du was machen lassen muss, Radkastenverkleidung auf alle Fälle sowieso, wenn nicht muss du sogar noch bördeln!

Warum schaust du dir nicht mal erst das Gutachten von den Felgen an!!!

Es gibt Gutachten die schreiben schon bei 195/45 R16 Änderungen an der Radkastenverkleidung vor.

Ich empfehle dir, lass die Radkastenverkleidung ganz, es dient dem Rostschutz ungemein.

Und bei 215er oder 205er wundere dich nicht wenn der Wagen keinen Hering mehr vom Teller zieht.

Gruß Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Frage zu 16 Zoll Felgen & passende Bereifung / Opel Corsa C